6 Lernwege zur MDM-Implementierung - auch wenn Sie noch am Anfang stehen

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 26,2021

Weltweit setzen Unternehmen heute mobile Geräte ein, um verschiedene tägliche Abläufe zu optimieren. Mithilfe von Smartphones können Unternehmen ein zentralisiertes Ökosystem schaffen und verschiedene Prozesse bequemer verwalten. Falls Ihr Unternehmen viel im Außendienst tätig ist, können Ihre Außendienstmitarbeiter ihren täglichen Status über ein Smartphone ins Büro zurückmelden.

Dennoch bringt die Unternehmensmobilität eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Wenn beispielsweise die persönlichen Daten Ihres Unternehmens auf mobilen Geräten zirkulieren, wird dies höchstwahrscheinlich zu verschiedenen Sicherheitsproblemen führen.

Um dieses Szenario zu vermeiden, raten wir zur Verwendung einer speziellen MDM-Implementierungsmethode. Falls Sie es noch nicht wissen: MDM (Mobile Device Management) sind spezielle Lösungen, die einem Unternehmen helfen sollen, alle seine mobilen Geräte effektiver zu verwalten.

Im folgenden Artikel erläutern wir verschiedene Faktoren, die Ihnen helfen, MDM-Lösungen für Ihr Unternehmen zu implementieren und die Privatsphäre Ihrer Marke zu schützen.

Teil 1: Die raffinierte Kunst der Implementierung einer Mobile Device Management (MDM)-Plattform

MDM-Implementierungsmethodik

Wieso brauchen Unternehmen also eine spezielle MDM-Lösung für ihr Unternehmen? Ganz einfach: Mit einer MDM-Lösung können große Unternehmen verschiedene Aufgaben rationalisieren und den täglichen Mobilitätsanforderungen ihres Unternehmens eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen. Darüber hinaus bietet eine MDM-Implementierung jedoch noch einige weitere Vorteile, die sie in der heutigen Welt zu einem nützlichen Instrument machen.

Einige dieser Vorteile sind:

  1. 1. Fernverwaltung

  2. Die Fernverwaltung ist ein wichtiger Grund, warum sich Unternehmen für MDM-Lösungen entscheiden, um alle ihre mobilen Geräte zu verwalten. Wie schon erwähnt, arbeitet jede MDM-Lösung mit einer Server-Client-Architektur. Das heißt, der Verwalter kann den Server nutzen, um alle mobilen Geräte, die im Unternehmen im Umlauf sind, aus der Ferne zu verwalten. Er kann Apps aus der Ferne hinzufügen/löschen, Einstellungen ändern oder sogar Mitarbeitern den Zugriff auf bestimmte Funktionen von Smartphones verwehren.

  3. 2. Kontrolle über mobile Updates

  4. Noch ein Grund, warum MDM-Lösungen für moderne Unternehmen nützlich sind, ist ihre Fähigkeit, Software-Updates zu kontrollieren. Mithilfe einer MDM-Lösung kann der Administrator entscheiden, welche Software-Updates auf den Smartphones zu installieren sind und wann sie installiert werden sollen. Der Verwalter kann alle Geräte gleichzeitig aktualisieren, was letztendlich zu einer besseren Produktivität im gesamten Unternehmen führt.

  5. 3. Reduzierte IT-Anforderungen

  6. MDM-Lösungen bringen die Automatisierung voran und helfen Unternehmen, die täglichen Geschäftsabläufe lässig zu erledigen. Denn anstatt dass die Mitarbeiter Ihres Unternehmens diese Vorgänge manuell ausführen, übernimmt das MDM-Tool diese Aufgabe und hilft den Mitarbeitern, sich auf andere wichtige Aufgaben zu konzentrieren.

Teil 2: 6 pikante Tipps zur MDM-Implementierung, die Sie absolut lieben werden

Nun, da Sie mit den Vorteilen von MDM vertraut sind, lassen Sie uns verstehen, wie Sie eine MDM-Lösung in Ihrem Unternehmen implementieren. Beachten Sie bitte, dass jedes Unternehmen andere Ziele verfolgt und andere Vorschriften einhält. Das bedeutet, dass es bei der Auswahl einer MDM-Lösung für Ihr Unternehmen wichtig ist, Ihre Anforderungen zu analysieren und die richtige Entscheidung zu treffen.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir 6 Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, den besten MDM-Implementierungsansatz für Ihr Unternehmen zu finden und verschiedene mobilitätsbezogene Vorgänge problemlos zu rationalisieren.

  1. 1. Langfristig denken

  2. Langfristig denken

    Egal, ob Sie ein Startup oder ein großes Unternehmen besitzen, der beste Weg, um eine MDM-Lösung zu implementieren, wäre, langfristig zu denken. Statt sich auf Ihre kurzfristigen Ziele zu konzentrieren, überlegen Sie, wie die MDM-Lösung Ihnen in den kommenden Jahren helfen wird. Damit soll sichergestellt werden, dass die MDM-Implementierungsmethodik auch in Zukunft für die Marke geeignet ist, wenn diese skaliert.

    Langfristiges Denken macht es auch einfacher zu erkennen, wie viel Kontrolle Sie an die Mitarbeiter abgeben wollen, auch wenn Sie nach ein paar Jahren neue Geschäftsmodelle einführen müssen. So wird es einfacher, die richtige MDM-Lösung für Ihr Unternehmen auszuwählen und sie zu implementieren, um die gewünschten Geschäftsziele zu erreichen.

  3. 2. Stellen Sie die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit in den Mittelpunkt (und nicht die Kontrolle)

  4. Benutzerfreundlichkeit

    Das Hauptziel der Implementierung einer MDM-Lösung ist bekanntlich die Steigerung der Produktivität und die Erleichterung des Zugriffs Ihrer Mitarbeiter auf die wichtigsten Funktionen ihrer Smartphones. Das heißt, dass Sie sich bei der Auswahl eines MDM-Implementierungsansatzes darauf konzentrieren sollten, die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Mitarbeiter zu verbessern, damit diese die notwendigen Aufgaben ohne Probleme erledigen können.

    Doch leider ist dies bei vielen Unternehmen nicht der Fall. Während der Implementierung von MDM für ihre Marke neigen viele Unternehmen dazu, sich auf die Kontrolle durch die Administratoren zu konzentrieren, anstatt auf das Benutzererlebnis. Dadurch schränken sie notwendige Funktionen für die Mitarbeiter ein, was zu einer geringeren Produktivität führt. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich in die Lage Ihrer Mitarbeiter versetzen und entscheiden, welche Funktionen sie benötigen, um verschiedene Vorgänge mit mobilen Geräten auszuführen.

  5. 3. Implementierung der Bring Your Own Device (BYOD) Richtlinie

  6. BYOD

    Angesichts der zunehmenden Abhängigkeit von mobilen Geräten werden Bring Your Own Device (BYOD)-Richtlinien immer üblicher. Wenn Sie ebenfalls planen, eine solche Richtlinie einzuführen, ist es wichtig, ein paar Faktoren zu berücksichtigen. Beispielsweise, welche Arten von mobilen Geräten in den Büroräumen erlaubt sind und auf welche Arten von Apps/Inhalten die Benutzer innerhalb der Büros zugreifen können.

    Die anfängliche Analyse dieser Faktoren wird Ihnen helfen, eine reibungslose Arbeitskultur aufrechtzuerhalten und unerwartete Zwischenfälle zu vermeiden. Achten Sie bei der Umsetzung von BYOD-Richtlinien auch auf die Sicherheit. Dadurch können Sie sicherstellen, dass die persönlichen App-Downloads und Dateien der Benutzer die Sicherheit Ihres Unternehmens nicht beeinträchtigen.

  7. 4. Eine umfassende Sicherheitsrichtlinie erstellen

  8. Sicherheitsrichtlinie

    Das ist eine Selbstverständlichkeit. Eines der Hauptziele der MDM-Implementierung ist das Hinzufügen einer Sicherheitsebene im gesamten Unternehmen, und deshalb ist es wichtig, eine gut optimierte Sicherheitsrichtlinie zu erstellen. Nun ist es wichtig zu verstehen, dass die Definition von Sicherheitsrichtlinien keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie ein großes Unternehmen haben. Um sicherzustellen, dass Ihre Sicherheitsrichtlinien vollständig intakt sind, sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen.

    Fangen Sie am besten klein an. Wir raten Ihnen, die verschiedenen Risiken und Bedrohungen zu definieren, denen Ihre Daten ausgesetzt sind, und dann entsprechend die richtigen Sicherheitsmechanismen auszuwählen. Außerdem sollten Sie herausfinden, welches Verschlüsselungsmodell am besten zu den Sicherheitsanforderungen Ihrer Marke passt. Wenn sie kein Experte sind, ist es besser, einen externen Berater zu beauftragen, um die Sicherheitsrichtlinien für Ihr Unternehmen zu definieren.

  9. 5. Cloud oder traditionelles MDM

  10. Traditionelles MDM

    Bei der Wahl des richtigen MDM-Implementierungsplans stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung, nämlich traditionelles oder Cloud-MDM. Jede dieser Implementierungsmethoden hat ihre eigenen Vorteile. Sollten Sie ein großes Unternehmen sein und sich die Implementierung und Wartung eines On-Premises-Servers leisten können, ist es besser, den traditionellen MDM-Ansatz zu verwenden. Abgesehen davon, dass sie flexibler ist, bietet eine MDM-Implementierung vor Ort auch eine bessere Skalierbarkeit.

    Andererseits, wenn Sie ein Startup oder ein kleines Unternehmen leiten und nicht für die Serverwartung aufkommen können, dann ist die Implementierung von Cloud MDM die richtige Entscheidung. Damit erfüllen Sie alle Ihre Mobilitätsanforderungen, ohne ein Loch in Ihre Tasche zu brennen. Einziger Nachteil der Cloud MDM-Implementierung ist, dass sie nur eine begrenzte Anzahl von Geräten verwalten kann.

  11. 6. Aktualisierung Ihrer MDM-Strategie

  12. MDM-Strategie

    Und schließlich, sobald Sie einen speziellen MDM-Implementierungsplan für Ihr Unternehmen festgelegt haben, wäre der nächste Schritt, ihn regelmäßig zu aktualisieren. Warum? Denn so können Sie die neuesten MDM-Trends implementieren und gleichzeitig die wachsenden Markenziele erfüllen.

    Wenn es darum geht, einen MDM-Plan zu aktualisieren, dann sollten Sie die Benutzererfahrung und verschiedene andere Metriken Ihres aktuellen Ansatzes analysieren. Aufgrund der gesammelten Informationen können Sie dann entscheiden, welche Schritte notwendig sind, um die MDM-Strategie zu optimieren und die Produktivität zu steigern.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus dieser Episode

  • Die Implementierung von MDM ist keine Option mehr, sondern eine Notwendigkeit, vor allem wenn Sie die Gesamtproduktivität steigern wollen.
  • Die richtige MDM-Implementierung sorgt dafür, dass die persönlichen Daten Ihres Unternehmens sicher sind.
  • Egal, ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein Startup haben, die Implementierung von MDM wird es Ihnen erleichtern, die Mobilitätsanforderungen in Ihrem Unternehmen zu verwalten und sämtliche mobilen Geräte zu überwachen, um eine produktive Arbeitskultur zu erhalten.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)

Heiße Artikels

mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
MobileTrans - WhatsApp Übertragen
WhatsApp-Daten zwischen Android und iPhone übertragen.
WhatsApp Chat, Fotos, Videos und weitere Daten auf dem Computer sichern.
Unterstützt Backup & Wiederherstellung für LINE, Viber, Kik, WeChat.
Arbeitet perfekt mit WhatsApp Business App zusammen.
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.