Motorola backup 101: Ultimative Anleitung zum Sichern von Motorola-Telefonen

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 14,2021

Die Spezifikationen und Designs der Motorola-Handys locken viele Smartphone-Enthusiasten an. Der Markenname reicht doch aus, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen, oder? Es ist eine renommierte Marke in der Smartphone-Branche. Wenn Sie ein Motorola-Telefon besitzen, dann können Sie diese Aussage besser verstehen. In manchen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Ihr Telefon nicht mehr richtig funktioniert und ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich ist, was immer zu Datenverlust führt. Daher kann ein Backup Ihres Moto den Datenverlust verhindern. Diese Anleitung konzentriert sich auf die Methoden zur Sicherung des Motorola-Telefons. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die Motorola Backup-Software und vieles mehr.

Teil 1: So sichern Sie Motorola mit Verizon Backup

Sie können Ihre Moto-Backup-Bedürfnisse mit Verizon Backup Assistant erfüllen, einer Cloud-Speicheranwendung für Desktop und Mobilgeräte zum Speichern vertraulicher Daten wie Dokumente, Fotos, Videos, Musik usw. Es stellt Ihnen einen kleinen, aber freien Speicherplatz zur Verfügung. Außerdem bietet Ihnen die Anwendung die Möglichkeit, jederzeit und überall auf Ihre Sicherungsinhalte zuzugreifen. Sie können das Motorola-Gerät über die Cloud-Dienste von Verizon sichern. Allerdings können Sie Anrufprotokolle, Textnachrichten und Kontakte nicht übertragen, sondern nur synchronisieren. Sie können die Inhalte später über die Verizon-Website oder deren Cloud-Anwendung abrufen.

1. Schritt: Laden Sie die App herunter

motorola backup 1

Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Motorola-Telefon aus dem App-Store des Geräts oder laden Sie sie zur Online-Nutzung auf Ihren Desktop herunter. Führen Sie die Anwendung aus.

2. Schritt: Einrichtung der Anwendung

Verizon Backup Assistant

Tippen Sie auf die rechte Ecke der Seite und dann auf "Starten". Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Verizon-Passwort ein und melden sich an. Andernfalls müssen Sie einmalig den Pin eingeben, den Sie bei der Ersteinrichtung der App per E-Mail erhalten haben. Klicken Sie auf "Weiter", und vergessen Sie nicht, Ihr Profil korrekt einzurichten.

3. Schritt: Auswahl der Inhalte

Wählen Sie aus, was Sie sichern möchten, indem Sie die Kästchen markieren, und tippen Sie dann auf "Weiter" in der oberen rechten Ecke.

Teil 2: Sichern von Motorola auf dem PC mit Motorola Phone Tools

Motorola Phone Tools dienen als Medium, um eine Verbindung zwischen Ihrem Motorola-Gerät und dem PC herzustellen. Lassen Sie uns herausfinden, welchen Prozess Sie für die Sicherung von Motorola befolgen müssen.

1. Schritt: Folgen Sie der Installationsanweisung.

Folgen Sie der Installationsanweisung. Im nächsten Schritt müssen Sie alles konfigurieren und einrichten. Schließen Sie Ihr Telefon jetzt nicht an.

Schritt 2: Verbindung herstellen

Motorola Telefon-Tools einrichten

Es ist an der Zeit, eine Verbindung herzustellen, aber erstellen Sie zuerst ein Profil. Wählen Sie die Verbindungsart, bevor Sie das Telefon anschließen. Klicken Sie auf Weiter und verbinden Sie es mit dem PC. Es wird erkannt, und die gesamte Einrichtung wird beendet.

3. Schritt: Sicherung

Motorola Phone Tool

Jetzt können Sie ganz einfach alles sichern. Für jegliche technische Unterstützung registrieren Sie sich bitte online bei Avanquest Software.

Teil 3: Sichern von Motorola in Google Drive

Wenn die oben genannten Optionen fehlschlagen, ist Google Drive eine hervorragende Alternative zur Sicherung von Motorola. In einigen Geräten ist es bereits vorinstalliert. Außerdem sind Ihre Daten auf der Cloud-Plattform für eine lange Zeit sicher. Hier sehen Sie, wie Sie es machen können. Die Schritte können je nach Art Ihres Motorola-Modells variieren, aber in den meisten Fällen funktioniert dies so, wie wir es erwähnt haben.

1. Schritt: Google Drive herunterladen oder öffnen

Google Drive

Laden Sie Google Drive herunter und warten Sie ein paar Sekunden, bis es auf Ihrem Telefon installiert ist. Wenn sich die App bereits auf dem Telefon befindet, dann starten Sie diese. Für die vollständige Sicherung Ihres Telefons gehen Sie einfach zu Einstellungen>Sicherung und Wiederherstellung>Sicherung meiner Daten einschalten oder sonst Einstellungen>Google>Sicherung.

2. Schritt: Zum Dateiverzeichnis gehen

Der einfachste Weg für jeden Motorola-Benutzer ist, in das Dateiverzeichnis zu gehen und alle Daten auszuwählen, die Sie sichern möchten. Klicken Sie auf das Freigabesymbol. Suchen Sie die Option "Auf Laufwerk speichern" und tippen Sie sie an. Es speichert Ihre Dokumente, Medien und Kontakte in Google Drive.

Schritt 3: Geben Sie die erforderlichen Details an

Bevor Sie die Dateien in das Google Drive hochladen, werden Sie aufgefordert, den Titel des Dokuments einzugeben und den Laufwerksordner auszuwählen, in dem Sie die Sicherungsdateien speichern möchten.

Teil 4: Motorola Backup-Software

Da die Technologie immer besser wird, ist es bezeichnend, dass es nun auch Backup-Software für mobile Geräte gibt. Suchen Sie online nach einem für Ihrem Moto-Backup, und Sie werden viele finden, eine Glanzleistung der Software-Entwickler. Die drei Programme, die wir empfehlen werden, sind MobileTrans, dr.fone und Motorola PC Suite. Diese Software und ihre Funktionen sind leicht zu verstehen.

1. MobileTrans – Sicherung

MobileTrans ist eine einfach zu bedienende Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware für Windows-Geräte, Androiden und iPhones. Dieses umfassende Programm ist auch mit vielen Telefonen kompatibel. Die Anwendung dient zur Datenübertragung zwischen mehreren Geräten, die auf unterschiedlichen Betriebssystemen laufen. Es steht für Windows- und Mac-Desktops zum Download bereit. Die Benutzer können ein vollständiges Moto-Backup selbst durchführen, indem sie ein Datenkabel und die MobileTrans-Software auf ihrem Desktop installieren. Mehr als 50.000.000 Anwender nutzen MobileTrans, um ihre Backup-Bedürfnisse mit einem Klick zu erfüllen. All dies können Sie sicher ohne Jailbreaking tun.

Schritt 1: Anwendung installieren

Benutzeröberfläche

Besuchen Sie zunächst https://mobiletrans.wondershare.com/ und installieren Sie MobileTrans.

2. Schritt: Starten Sie die Software und stellen Sie eine Verbindung her.

MobileTrans hat das Potenzial, über acht Arten von Dateien zwischen einem Computer und einem Android-Telefon zu übertragen. Starten Sie die Software und verbinden Sie das Motorola-Gerät mit Ihrem PC. Gehen Sie auf der Startseite zur Option Backup. Warten Sie zuvor, bis das System Ihr Gerät identifiziert hat.

3. Schritt: Daten auswählen und übertragen

Daten übertragen

Wählen Sie die Daten aus, die Sie auf Ihrem Desktop behalten möchten. Klicken Sie auf "Start", um die Datenübertragung zwischen Ihrem Desktop oder Laptop und dem Motorola-Telefon zu starten.

2. dr.fone - Telefon-Backup

dr. fone unterstützt über 8000+ Android-Geräte. Es zeichnet sich durch eine intuitive UX und UI aus, die auch für Technik-Neulinge geeignet ist. Es handelt sich um ein Programm, das aus verschiedenen Funktionen zur Wiederherstellung von Telefondaten, zum Entsperren des Bildschirms, zur Systemreparatur, zum Übertragen von Daten, zum Erstellen von Sicherungskopien und vielem mehr besteht. Die Datenwiederherstellung ist eine der Hauptfunktionen von dr. fone. Einige der Funktionen, die Sie in diesem Komplettpaket finden, sind Telefonmanager, Bildschirmsperre, Datenlöscher, WhatsApp- Übertragung, Telefonsicherung und so weiter. Wenn Sie ein Problem in Ihrem Telefon haben, dann bietet dieses praktische Programm die Möglichkeit der Systemreparatur. Dieses Tool ist eine der besten Motorola-Sicherungsprogramme.

1. Schritt: Installieren Sie dr.fone

Benutzeroberfläche

Installieren Sie das dr.fone Toolkit auf Ihrem PC oder Laptop und starten Sie es anschließend.

2. Schritt: Telefone verbinden

Verbinden

Nehmen Sie ein USB-Kabel, das für die Datenübertragung geeignet ist, und verbinden Sie das Motorola-Telefon mit Ihrem PC. Warten Sie einige Sekunden, während die App Ihr Telefon ausliest.

3. Schritt: Dateitypen auswählen

Sichern

Ihr Gerät kann viele Dateitypen enthalten, die Sie sichern möchten. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Backup. Trennen Sie während der Übertragung nicht die Verbindung zum Telefon.

3. Motorola PC Suite

Motorola PC Suite ist eine sehr empfehlenswerte Anwendung, um Ihr Motorola-Gerät mit dem Computer zu synchronisieren. Es dient als komfortables Programm, um Dateien vom Telefon auf den Computer zu verschieben. Die App hat die Fähigkeit, jede Art von Datei von Ihrem Motorola-Mobilteil auf einem Desktop zu speichern. Sie können fast alles synchronisieren und ein Backup Ihres Telefons erstellen. Diese App kann eine hervorragende Leistung erbringen. Außerdem ist sie leicht zu bedienen und einfach zu verstehen.

1. Schritt: App herunterladen

PC Suite Benutzeroberfläche

Laden Sie die Motorola PC Suite herunter, indem Sie es bei Google suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie von einer vertrauenswürdigen Plattform herunterladen. Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem PC oder Laptop, wobei das Extrahieren der Datei und die Konfiguration etwa 5 Minuten dauern.

2. Schritt: Geräte verbinden

Die PC-Suite ermöglicht drei Verbindungsmodi, um Daten zwischen Ihrem System und dem Motorola Mobiltelefon zu synchronisieren. Sie haben die Wahl zwischen USB, seriellem Kabel oder Bluetooth.

Gehen Sie auf Extras>Verbindungsführung>Wählen Sie den Verbindungsmodus und klicken Sie auf "Weiter". Der PC beginnt, angeschlossene Geräte zu identifizieren. Wählen Sie aus der Liste der angeschlossenen Geräte und klicken Sie auf "Fertig stellen".

3. Schritt: Sicherung

Sobald das Telefon mit Ihrem PC verbunden ist, gehen Sie zum Dateimanager, um Kontakte, Textnachrichten und alles andere zu importieren.

Zusammenfassung

So, wir hoffen, dass Sie jetzt wissen, wie Sie Ihr Motorola mit der besten Software der Branche sichern können. Wir empfehlen Ihnen dringend, jede der oben aufgeführten Motorola-Backup-Software auszuprobieren und den Unterschied zu sehen.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
MobileTrans - WhatsApp Übertragen
WhatsApp-Daten zwischen Android und iPhone übertragen.
WhatsApp Chat, Fotos, Videos und weitere Daten auf dem Computer sichern.
Unterstützt Backup & Wiederherstellung für LINE, Viber, Kik, WeChat.
Arbeitet perfekt mit WhatsApp Business App zusammen.
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.