Wie man Kontakte zu WhatsApp hinzufügt: Tutorial-Anleitung

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 22,2021

Die Messenger-Anwendung WhatsApp ist eine weltweit weit verbreitete Kommunikations-App. Sie verbindet Menschen über Entfernungen hinweg. Dadurch werden die persönlichen und beruflichen Beziehungen verbessert. In wenigen Sekundenbruchteilen können Sie Textnachrichten, Dateien und Multimedia-Daten mit Ihren Freunden und Familienmitgliedern austauschen.

Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Kontakt zu WhatsApp hinzufügen können. Mithilfe dieses informativen Tutorials können Sie schnell die gewünschten Kontaktnummern auf der WhatsApp-Plattform hinzufügen. Ein paar Klicks reichen aus, um die notwendigen Aufgaben in dieser benutzerfreundlichen Anwendung auszuführen. Im folgenden Leitfaden erhalten Sie einige Einblicke in dieses Thema. Lesen Sie den folgenden Inhalt, um das Einfügen von Kontakten in die WhatsApp-Umgebung zu entdecken.

WhatsApp-Tool

Teil 1: Wie fügt man einen Kontakt zu WhatsApp auf Android hinzu?

Dieser Abschnitt zeigt Ihnen, wie man einen Kontakt zu WhatsApp auf Android-Handys hinzufügt. Achten Sie genau auf jeden der unten beschriebenen Schritte, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 1: Entsperren Sie Ihr Android-Gerät und starten Sie das WhatsApp-Tool. Im Unterhaltungsbildschirm finden Sie das Symbol "Kontakte" in der rechten unteren Ecke des Bildschirms. Tippen Sie auf das Symbol "Kontakte" und wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option "Neuer Kontakt".

Neuer-Kontakt

Schritt 2: Auf der nächsten Seite müssen Sie die erforderlichen Daten wie Name, Handy, Telefon eingeben und dann auf das Symbol oben rechts im Fenster tippen. Dadurch werden die neu hinzugefügten Kontakte in der Kontaktliste von WhatsApp gespeichert.

Kontakt-speichern

Das Hinzufügen eines neuen Kontakts im WhatsApp-Bereich war erfolgreich und einfach. Verwenden Sie die oben genannten Schritte, um Kontaktdaten auf diese unglaubliche Chat-Anwendung ohne Probleme einzufügen.

Teil 2: Wie fügt man einen Kontakt zu WhatsApp auf iOS hinzu?

Im Folgenden erfahren Sie, wie man einen Kontakt zu WhatsApp auf iOS-Geräten hinzufügt. Die Schritte sind einfach, und Sie können die Kontaktdaten schnell hinzufügen. Nutzen Sie den untenstehenden Prozess, um die gewünschten Kontakte erfolgreich in die WhatsApp-Umgebung einzufügen.

Schritt 1: Wählen Sie das Symbol "Einstellungen" und dann die Option "WhatsApp" aus der Liste. Schalten Sie die Option "Kontakte" ein, damit WhatsApp auf die Kontakte zugreifen kann. Öffnen Sie nun das WhatsApp-Programm und klicken Sie auf die Option "Chats", die unten auf dem Bildschirm angezeigt wird. Falls Sie Zeuge der Konversationsseite werden, drücken Sie die Zurück-Taste, um die Chat-Option aufzurufen.

Chat-Option

Schritt 2: Tippen Sie auf das Feld mit dem Stiftsymbol oben rechts im Fenster. Als nächstes wählen Sie die Option 'Neuer Kontakt'. Geben Sie dann die angezeigten Felder wie Name, Handy, Telefon ein. Nachdem Sie die Textfelder ausgefüllt haben, klicken Sie auf die Option "Speichern" oben rechts auf dem Bildschirm. Drücken Sie schließlich auf die Schaltfläche Fertig, um das Hinzufügen von Kontakten auf dem iPhone abzuschließen.

Kontakt-hinzufügen

Nun haben Sie verstanden, wie Sie einen Kontakt zu WhatsApp in der iPhone-Umgebung hinzufügen können.

Teil 3: Wie kann man ungespeicherte Kontakte zum WhatsApp-Chat hinzufügen?

Falls Sie ungespeicherte Kontakte im WhatsApp-Chat finden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kontakte in der Kontaktliste zu speichern.

Schritt 1: Starten Sie Ihr Gerät und öffnen Sie das WhatsApp-Symbol. Gehen Sie auf die Seite "Chat" und tippen Sie auf die Nachricht des ungespeicherten Kontakts.

Auswahl-WhatsApp

Schritt 2: Berühren Sie das Symbol Mehr am oberen Bildschirmrand und klicken Sie auf die Option "Neuen Kontakt erstellen", um den Kontakt in WhatsApp zu speichern. Geben Sie die erforderlichen Details wie Name, Mobiltelefon und Telefon ein und speichern Sie den Kontakt schließlich.

Kontakt-erstellen

Teil 4: Kontakte zu WhatsApp auf Android einladen

Hier erfahren Sie, wie Sie auf einem Android-Gerät Kontakte zu WhatsApp einladen können. Gehen Sie die folgenden Schritte sorgfältig durch, um die optimale Methode zu entdecken, um die gewünschten Aufgaben in der WhatsApp-Umgebung zu erledigen.

Schritt 1: Öffnen Sie das WhatsApp-Tool auf Ihrem Gerät und gehen Sie zur Seite Kontakte, indem Sie auf das Symbol "Kontakte" unten rechts auf dem Bildschirm tippen. Drücken Sie dann auf die drei vertikalen Punkte oben rechts und wählen Sie die Option "Einen Freund einladen" aus den erweiterten Elementen.

Freund-einladen

Schritt 2: Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Sie "Nachricht" aus der Liste auswählen können. Im nächsten Bildschirm wählen Sie den Nicht-WhatsApp-Benutzer aus der Kontaktliste aus und klicken auf die Schaltfläche "Senden". Die Nachricht mit dem Einladungslink wird erfolgreich an den Nicht-WhatsApp-Benutzer in Ihrer Kontaktliste übermittelt.

Einladungsnachricht

Nun hatten Sie Ihre Freunde eingeladen, das WhatsApp-Tool zu nutzen, um sich jederzeit und überall zu verbinden. Mit den obigen Schritten können Sie Ihren Freund auffordern, dem WhatsApp-Raum auf Ihrem Android-Gerät beizutreten.

Teil 5: Kontakte zu WhatsApp auf dem iPhone einladen

Hier erfahren Sie, wie Sie Nicht-WhatsApp-Benutzer in Ihre Kontakte auf Ihrem iPhone einladen können. Gehen Sie wie folgt schrittweise vor, um sich mit Ihren Freunden auf der WhatsApp-Plattform zu verbinden.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr iPhone und starten Sie das WhatsApp-Tool. Wenn Sie die Konversationsseite finden, drücken Sie die Zurück-Taste und wählen Sie die Option "Einstellungen". Klicken Sie auf dem Bildschirm auf den Punkt "Einem Freund mitteilen".

Freunde-mitteilen

Schritt 2: Im Popup-Fenster wählen Sie die Option "Nachricht". Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Nicht-WhatsApp-Nutzer aus Ihrer Kontaktliste aus. Dann tippen Sie unten rechts auf die Schaltfläche "1 Einladung senden". Falls Sie weitere Kontakte aus der Liste auswählen, finden Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "(Anzahl) Einladungen senden". Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Einladungslink in Form einer Nachricht zu erstellen. Schließlich drücken Sie auf das Pfeilsymbol nach oben, um die Einladung an die ausgewählten Kontakte in Ihrer Telefonliste zu senden.

Einladungen senden

Nun haben Sie erfolgreich die Nicht-WhatsApp-Benutzer auf das iPhone eingeladen. Verwenden Sie die obige Methode, um Ihre Freunde in die WhatsApp-Umgebung einzuladen.

Tipp: Wie überträgt / sichert man seine WhatsApp-Kontakte?

Falls Sie Daten übertragen oder ein Backup Ihrer WhatsApp-Kontakte erstellen möchten, dann ist das Programm MobileTrans von Wondershare das ultimative Tool. Es ist eine einfache Software mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Damit können Sie optimal mit den WhatsApp-Daten arbeiten. Dieses Programm bietet eine hervorragende Umgebung, um eine schnelle WhatsApp-Datenübertragung zwischen Geräten durchzuführen.

Funktionen der Anwendung MobileTrans

  • Mit diesem Tool ist eine schnellere WhatsApp-Datenübertragung möglich.
  • Es ist problemlos mit anderen Plattformen kompatibel.
  • Es gibt zwei Versionen, um die Erwartungen von Windows- und Mac-Benutzern zu erfüllen.
  • Sichern, Wiederherstellen und Übertragen Sie WhatsApp-Daten schnell und ohne Datenverlust.
  • Es unterstützt alle Dateiformate während des Übertragungsvorgangs.

Mobile-Trans-App

Trotz der Dateigrößen können Sie eine schnelle WhatsApp-Datenübertragung zwischen Gadgets erwarten. Sie benötigen keine technischen Kenntnisse, um mit dieser Umgebung umzugehen, aber grundlegende Computerkenntnisse reichen aus, um das volle Potenzial dieses Programms zu nutzen.

Schritte zur Verwendung von MobileTrans bei der Übertragung und Sicherung von WhatsApp-Daten.

WhatsApp Datenübertragung

Schritt 1: Die Anwendung herunterladen

Gehen Sie auf die offizielle Seite von Wondershare MobileTrans und laden Sie die richtige Version dieses Tools herunter. Abhängig von Ihren Systemanforderungen können Sie Windows oder Mac wählen. Installieren Sie es und starten Sie das Programm durch Doppeltippen auf das Programmsymbol.

Schritt 2: Verbinden Sie die Gadgets

Als nächstes verwenden Sie ein zuverlässiges USB-Kabel und schließen die Geräte an. Für eine verlustfreie Datenübertragung sollten Sie sicherstellen, dass die Verbindung während des gesamten Übertragungsvorgangs fest ist.

Schritt 3: Wählen Sie das WhatsApp-Modul

Markieren Sie auf dem Startbildschirm "WhatsApp" auf der linken Seite des Bildschirms und wählen Sie "WhatsApp-Nachrichten übertragen" auf der rechten Seite des Fensters.

WhatsApp-Übertragung

Schritt 4: Den Übertragungsprozess stimulieren

Prüfen Sie die Positionen des Quell- und des Zielgeräts und tippen Sie auf die Option "Umdrehen", um die Positionen zu tauschen, wenn Sie eine Unstimmigkeit feststellen. Bestätigen Sie die angezeigten WhatsApp-Daten und drücken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den Übertragungsvorgang auszulösen.

Auslöser-Übertragung

Schritt 5: Übertragung abgeschlossen

Zum Schluss sollten Sie einige Minuten warten, bis die gesamte WhatsApp-Datenübertragung erfolgreich abgeschlossen ist. Kurz nach Beendigung des Vorgangs werden Sie eine Abschlussmeldung sehen.

Vollständiger-Vorgang

Nun trennen Sie die Geräte von Ihrem PC und überprüfen die übertragenen WhatsApp-Daten auf dem Zielgerät. Die WhatsApp-Daten sind mit diesem unglaublichen Programm schnell auf dem gewünschten Gerät verfügbar.

WhatsApp-Daten sichern

Am besten erstellen Sie regelmäßig eine Sicherungskopie Ihrer WhatsApp-Daten auf Ihrem PC, um sie später wieder verwenden zu können. Falls Sie Daten in der WhatsApp-Umgebung haben, sollten Sie nicht vergessen, ein Backup zu erstellen, um Probleme mit Datenverlusten zu vermeiden. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie das ausgeklügelte Programm MobileTrans verwenden, um WhatsApp-Daten auf Ihrem PC zu sichern.

Gehen Sie schrittweise vor, um WhatsApp-Daten mit der Anwendung MobileTrans zu sichern.

Schritt 1: Auch MobileTrans installieren

Besuchen Sie die offizielle Webseite von MobileTrans und laden Sie die perfekte Version des Tools herunter. Abhängig von Ihrem Betriebssystem können Sie sich für Windows oder Mac entscheiden. Installieren Sie die Anwendung und starten Sie das Programm mit einem Doppeltipp auf das Programmsymbol.

Schritt 2: Wählen Sie WhatsApp-Nachrichten sichern

Auf dem Startbildschirm wählen Sie im linken Bereich "WhatsApp" und im rechten Bereich des Fensters "WhatsApp-Nachrichten sichern".

Sicherungs-WhatsApp

Schritt 3: Ihr Handy anschließen

Mithilfe eines zuverlässigen Kabels können Sie Ihr Handy mit dem PC verbinden. Stellen Sie eine feste Verbindung her und achten Sie darauf, dass das Gerät während des gesamten Sicherungsvorgangs gut mit dem System verbunden ist, um unnötigen Datenverlust zu vermeiden. Die MobileTrans App erkennt die WhatsApp-Daten und Sie müssen die Schaltfläche "Start" drücken, um den Backup-Vorgang auszulösen.

Sicherung-starten

Schritt 4: Sicherung erfolgreich abgeschlossen.

Warten Sie einige Minuten, bis der Sicherungsvorgang erfolgreich abgeschlossen ist. Nach dem Sicherungsvorgang können Sie eine Bestätigungsmeldung sehen.

Sicherung-Verlauf

Jetzt trennen Sie das Gerät von Ihrem PC und überprüfen Sie die WhatsApp-Sicherungsdaten in Ihrem System. Wichtige WhatsApp-Daten und -Dateien stehen Ihnen jetzt ohne Probleme zur Verfügung.

Schlussfolgerung

Damit sind Sie bei den letzten Zeilen der Diskussion über das Hinzufügen von Kontakten zu WhatsApp angelangt. Nun haben Sie verschiedene Methoden kennengelernt, um Kontaktdaten mühelos zur WhatsApp-Plattform hinzuzufügen. Nutzen Sie die oben besprochenen Schritte, um die Kontaktdaten ohne Fehler einzufügen. Falls Sie mit den WhatsApp-Daten arbeiten möchten, laden Sie die App MobileTrans herunter, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Damit können Sie WhatsApp-Daten schnell zwischen verschiedenen Geräten sichern, übertragen und wiederherstellen. Wählen Sie MobileTrans, um Ihre mobilen Daten optimal zu verwalten. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über die Datenübertragung.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)