Wie man jemanden oder Chats auf WhatsApp entsperrt

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 22,2021

Ein Merkmal, das allen Nutzern von WhatsApp bekannt ist, ist die Möglichkeit, lästige Mitglieder bequem aus Ihrer Kontaktliste zu sperren. Darüber hinaus ist die Möglichkeit, WhatsApp zu sperren, eine weitere Funktion, mit der Sie die Sicherheit und Privatsphäre Ihres Kontos wahren können.

Obwohl diese Funktionen sehr vorteilhaft sind, kann es ziemlich beschämend sein, nicht zu wissen, wie man jemanden von WhatsApp entsperrt oder wie man die WhatsApp-Sperre öffnet. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, diese wichtigen Funktionen zu verstehen und die App für Sie angenehmer zu gestalten.

Teil 1: Wie man jemanden von WhatsApp entsperrt

WhatsApp wird weltweit von vielen Menschen genutzt. Vielleicht gibt es manchmal unbekannte Kontakte, die Sie nerven, oder einfach Leute, von denen Sie eine Pause brauchen.

In diesen Situationen können Sie die Funktion zum Blockieren von Kontakten verwenden. Es könnte jedoch der Zeitpunkt kommen, an dem Sie Ihre Meinung über einen bestimmten Kontakt ändern und wieder mit ihm in Kontakt treten möchten. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung mit detaillierten Schritten, wie Sie die Blockierung eines Kontakts in WhatsApp aufheben können.

Auf Android

So können Sie jemanden in WhatsApp von Ihrem Android-Gerät aus entsperren.

Schritt 1: Starten Sie die WhatsApp-App auf Ihrem Gerät

Öffnen Sie Whatspp mit einem Klick auf das Symbol

Schritt 2: Tippen Sie die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der App an.

Schritt 3: Klicken Sie im Menü auf die Option Einstellungen

Menü Einstellungsoptionen

Schritt 4: Tippen Sie auf die Kontooption mit dem Schlüsselsymbol, um die Kontoeinstellungen zu öffnen

alt text: Menü Kontooptionen

Schritt 5: Klicken Sie auf die Option Datenschutz

alt text: Menü Datenschutzoptionen

Schritt 6: Klicken Sie auf die Option Gesperrte Kontakte, die Sie in der Menüleiste für Nachrichten finden. Dies öffnet die Anzahl der blockierten Kontakte in Ihrem Konto.

Einstellung der Kontaktnachricht sperren

Schritt 7: Tippen Sie auf den Namen des Kontakts, den Sie entsperren möchten, und der Vorgang ist sofort abgeschlossen.

alt text: Kontakt entsperren

Auf iOS

Falls Sie WhatsApp über ein iPhone oder iPad bedienen, finden Sie hier einige einfache Schritte, wie Sie einen WhatsApp-Kontakt entsperren können.

Schritt 1: Öffnen Sie den WhatsApp-Messenger auf Ihrem Gerät

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option Einstellungen unten rechts auf Ihrem Bildschirm.

Schritt 3: Öffnen Sie Ihre Kontoeinstellungen, indem Sie auf die Option Konto auf dem Bildschirm tippen.

Kontooption

Schritt 4: Klicken Sie auf die Option Datenschutz, um die blockierten Kontakte anzuzeigen

Kontodatenschutz

Schritt 5: Wählen Sie die Option Blockierte Liste im Menü, um alle Ihre blockierten Kontakte anzuzeigen.

gesperrten Kontakt anzeigen

Schritt 6: Wischen Sie in der Liste nach links über den Kontakt, den Sie entsperren möchten. Klicken Sie auf die Option Entsperren

Wischen Sie nach rechts für einen blockierten Kontakt

Auf WhatsApp Web

Folgen Sie diesen Schritten, um die Blockierung eines beliebigen Kontakts auf Ihrer WhatsApp Web-Plattform aufzuheben.

Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Windows OS oder Mac.

WhatsApp Web Desktop

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr WhatsApp-Konto mit WhatsApp Web, indem Sie den QR-Code scannen

WhatsApp-Gerät verbinden

Schritt 3: Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Chatbereichs. Klicken Sie auf die Option Einstellungen.

Menüoption Einstellung

Schritt 4: Wählen Sie die im Menü sichtbare Option Blockiert. Tippen Sie auf den Kontakt, dessen Blockierung Sie aufheben möchten, und mit einem einzigen Klick ist dies erledigt.

Kontakt im Web WhatsApp entsperren

Teil 2: Wie man die WhatsApp Chat-Sperre entsperrt

Mit der WhatsApp Chat-Sperrfunktion können Sie Ihre Privatsphäre bewahren und alle vertraulichen Unterhaltungen schützen. Aber wenn Sie nicht wissen, wie Sie diese Chats entsperren können, kann das ziemlich störend sein. Hier finden Sie alles, was Sie wissen sollten, um Ihre Chatsperren erfolgreich zu entsperren.

Auf Android

Führen Sie diese Schritte aus, um einen Chat auf Ihrem Android-Gerät zu entsperren.

Schritt 1: Klicken Sie in WhatsApp auf den Chat, den Sie entsperren möchten

Schritt 2: Sie werden automatisch zu der Chatlock-App weitergeleitet, die Sie verwendet haben

Schritt 3: Geben Sie den Passcode ein, der zum Öffnen des Chats festgelegt wurde

Schritt 4: Der Chat, den Sie sehen wollten, ist jetzt sichtbar

Auf iOs

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um einen WhatsApp-Chat auf Ihrem iOS-Gerät zu entsperren.

Schritt 1: Klicken Sie in WhatsApp auf den Chat, den Sie entsperren möchten

Schritt 2: Scannen Sie das Schloss mit Ihrem Fingerabdruck oder Ihrer Gesichtserkennung, um es zu entsperren

Schritt 3: Der Chat, den Sie ansehen wollten, wird sofort danach angezeigt

Teil 3: Wie man die WhatsApp-Sperre aktiviert

WhatsApp bietet eine neue Funktion, mit der Sie die App auf Ihrem Android- und iOS-Gerät per Fingerabdruck oder Face ID sperren können. Hier erfahren Sie, wie Sie diese einfache Funktion auf Ihrem Gerät einrichten können.

Auf Android

Schritt 1: Öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone und klicken Sie auf die Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

Schritt 2: Tippen Sie auf die Option Konto, gefolgt von Datenschutz

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach "Fingerabdrucksperre" und klicken Sie darauf

Schritt 4: Geben Sie Ihren Fingerabdruck ein und verifizieren Sie ihn, um die Sperre zu aktivieren.

Fingerabdruck entsperren

Folgen Sie den obigen Schritten, um die Sperre der App zu deaktivieren.

Auf iOS

Die Aktivierung von Face ID oder der Fingerabdrucksperre auf Ihrem iOs-Gerät ist ebenfalls recht einfach und erfordert nur diese einfachen Schritte.

Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone

Schritt 2 : Tippen Sie auf die Option Einstellungen in der unteren rechten Ecke

Schritt 3: Tippen Sie auf Konto > Datenschutz > Bildschirmsperre

Schritt 4: Wählen Sie Touch ID oder Face ID, um die Funktion zu aktivieren

whataspp face id aktivieren

Führen Sie diese Schritte aus, um die App-Sperre für WhatsApp auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren

Schritt 1- Wählen Sie "Einstellungen" in der rechten unteren Ecke des Bildschirms

Schritt 2- Gehen Sie zu 'Konten', und tippen Sie auf 'Datenschutz'

Klick auf Konto

Schritt 3- Scrollen Sie nach unten, um unten die Option "Bildschirmsperre" zu finden

Schritt 4- Deaktivieren Sie die Option "Gesichtserkennung erforderlich" oder Touch ID, um die Sperre zu deaktivieren

Bonus: Was tun, falls Sie das Passwort vergessen/ falls die App Ihre biometrischen Daten nicht erkennt

Jeder von uns ist schon einmal in eine Situation geraten, in der er sein WhatsApp-ID-Passwort vergessen hat oder in der sein iOS-Gerät seine Fingerabdrücke oder Face ID nicht erkennt. In diesen Fällen ist es einfacher für uns, wenn wir ein Backup unserer Chats erstellen und auf einem anderen Gerät speichern. Angenommen, Sie haben eine Sicherungskopie der Chats erstellt und auf ein anderes Gerät übertragen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben bzw. wenn die App die biometrischen Daten nicht erkennt:

Schritt 1: Die App deinstallieren

Schritt 2: Löschen Sie die auf Ihrem Gerät gespeicherten Fingerabdrücke oder Face ID

Schritt 3: Installieren Sie die App erneut aus dem Play Store

Schritt 4: Einloggen mit der gleichen Handynummer

Schritt 5: Wählen Sie "Wiederherstellen", wenn Sie dazu aufgefordert werden, Ihr Backup wiederherzustellen.

Indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie all Ihre notwendigen WhatsApp-Daten und wertvollen Informationen, einschließlich des Chatverlaufs und der Multimediadateien, ohne jegliche Unannehmlichkeiten wiederherstellen. Manchmal können jedoch einfache Aufgaben wie die Sicherung Ihrer Daten und die Übertragung von Informationen von einem Gerät auf ein anderes ziemlich zermürbend und stressig werden.

Mobiletrans ist eine vielfältige App, mit der Sie solche komplizierten und lästigen Funktionen mit nur einem einzigen Klick ausführen können. Die App ist nicht nur mit WhatsApp kompatibel, sondern Sie können sie auch zum Wiederherstellen und Sichern von Chats, Mediendateien, Texten usw. für andere Plattformen wie Viber, LINE, Kik und WeChat verwenden.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)