Wie du den WhatsApp Speicherplatz auf iPhone und Android reduzieren kannst

Geschrieben von Bastian Günter | Nov 30,2020

Obwohl WhatsApp eine der beliebtesten Social Apps der heutigen Zeit ist, kann sie viel Platz auf dem Gerät verbrauchen. Wenn du WhatsApp schon länger benutzt, dann kann es viel Speicherplatz auf deinem Handy belegen. Wenn WhatsApp zu viel Speicherplatz auf deinem Handy verbraucht, dann bist du hier genau richtig. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie man den Speicherplatz von WhatsApp auf dem iPhone und Android auf jede erdenkliche Art und Weise reduzieren kann.

how-to-reduce-whatsapp-storage-1

Teil 1: WhatsApp Daten vom iPhone/Android auf deinem Computer sichern

Wenn du deine wichtigen Chats nicht verlieren willst, aber WhatsApp Speicherplatz auf deinem Handy frei machen willst, dann solltest du ein Backup davon machen. Hierfür kannst du MobileTrans – WhatsApp Transfer verwenden. Es ist eine benutzerfreundliche und intuitive Desktop-Anwendung, mit der du deine WhatsApp Daten auf deinem Computer sichern kannst.

Die Anwendung speichert Chats, Anhänge, Sprachnotiz, Sticker, Gruppeninfos und jede andere Art von Anwendungsdaten. Du kannst diverse Versionen des WhatsApp-Backups anlegen und es später auf dem Gerät deiner Wahl wiederherstellen. Um zu erfahren, wie du den WhatsApp-Speicher auf dem iPhone oder Android reduzieren kannst, befolge einfach die folgenden Schritte:

Schritt 1: Starte MobileTrans – WhatsApp Übertragen

Zuerst kannst du MobileTrans einfach auf deinem Computer installieren und starten und auf "WhatsApp Übertragen" gehen. Gehe zum WhatsApp-Abschnitt und wähle, ob du deine WhatsApp-Nachrichten von hier aus sichern möchtest.

sauvegarde whatsapp accueil

Schritt 2: Verbinde dein iOS- oder Android-Gerät

Jetzt können Sie mit funktionierenden USB- oder Blitzkabeln Ihr Android/iOS-Gerät einfach an den Computer anschließen. MobileTrans wird es im Handumdrehen erkennen und würde auch hier seinen Schnappschuss anzeigen.

sauvegarde whatsapp faq

Schritt 3: Sicherung der WhatsApp-Daten auf Ihrem Computer

Um deine WhatsApp Dateien auf deinem System zu speichern, klicke einfach auf die Schaltfläche "Start" und lass die Anwendung deine Daten speichern. Während iPhone-Benutzer keine weiteren Schritte unternehmen müssen, müssen Android-Benutzer WhatsApp auf ihrem Gerät starten. Nun kannst du zu dessen Einstellungen > Chats > Chat Backup gehen und auswählen, ob du WhatsApp-Daten sichern möchtest.

sauvegarde whatsapp faq

Nachdem das Backup abgeschlossen ist, kannst du WhatsApp starten, dich wieder in deinen Account einloggen und hier auswählen, ob du das zuletzt erstellte Backup wiederherstellen möchtest.

sauvegarde whatsapp faq

Das war es auch schon! Sobald der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, wirst du von MobileTrans benachrichtigt. Jetzt kannst du die Verbindung zum Gerät sicher trennen und alle WhatsApp Daten manuell löschen, um Speicherplatz freizugeben.

sauvegarde whatsapp faq

Teil 2: Wie reduziere ich WhatsApp Storage manuell?

Um zu lernen, wie man WhatsApp Speicherplatz auf dem iPhone oder Android manuell reduzieren kann, können die folgenden Schritte durchgeführt werden.

Lösung 1: Überprüfe den WhatsApp Speicherort

Wenn du ein Android-Gerät besitzt, dann kannst du den WhatsApp Speicherort besuchen und jede Datei deiner Wahl manuell entfernen. Dazu brauchst du nur eine Datei-Explorer-Anwendung zu starten und zu ihrem internen Speicherplatz > WhatsApp > Media zu gehen. Hier kannst du Fotos, Videos, Dokumente usw., die viel Speicherplatz auf deinem Handy belegen können, erkunden und löschen.

how-to-reduce-whatsapp-storage-2

Lösung 2: Daten aus WhatsApp löschen

Abgesehen davon erlaubt uns WhatsApp auch, Daten aus der App selbst zu löschen. Das Interface mag für iOS und Android etwas anders sein, aber die gesamte Prozedur ist die gleiche. Wenn WhatsApp zu viel Speicherplatz benötigt, dann starte die Anwendung und gehe zu ihren Einstellungen > Daten- und Speichernutzung > Speichernutzung.

how-to-reduce-whatsapp-storage-3

Hier wird eine Liste der Kontakte und Gruppen mit ihrer Datennutzung angezeigt. Du kannst von hier aus auf einen beliebigen Kontakt deiner Wahl tippen und auswählen, dass die Daten (Dokumente, Fotos und Videos) gelöscht werden sollen. Du kannst dies für jeden Kontakt manuell tun, um auf einfache Weise Speicherplatz auf WhatsApp freizugeben.

how-to-reduce-whatsapp-storage-4

Lösung 3: Deaktiviere das automatische Speichern von Medien

Immer wenn uns jemand eine Mediendatei (z. B. ein Foto oder ein Video) schickt, wird diese automatisch von WhatsApp heruntergeladen. Dies kann sehr viel Platz auf deinem Gerät beanspruchen. Um zu erfahren, wie du den Speicherplatz von WhatsApp reduzieren kannst, kannst du diese Option einfach deaktivieren. Gehe einfach zu WhatsApp Einstellungen > Chats und schalte die Funktion "Eingehende Medien speichern" aus. Wenn du jetzt ein Foto oder ein Video speichern möchtest, musst du zuerst auf das Download-Symbol tippen.

how-to-reduce-whatsapp-storage-5

Teil 3: WhatsApp Daten auf SD-Karte verschieben (für Android-Geräte)

Wenn du ein normaler WhatsApp Benutzer bist, weißt du vielleicht schon, dass die App alle heruntergeladenen Inhalte auf dem internen Speicher des Handys speichert. Wenn du allerdings ein Android-Gerät hast, kannst du die WhatsApp-Daten auf die angeschlossene SD-Karte verschieben und so Speicherplatz auf dem internen Speicher freigeben.

Methode 1: Daten vom WhatsApp-Speicherort auf die SD-Karte verschieben

Der einfachste Weg zu lernen, wie man den WhatsApp-Speicher reduziert, ist, die Daten manuell auf die SD-Karte zu verschieben. Dazu musst du eine fortgeschrittenere Dateimanager-Anwendung wie den ES File Explorer verwenden.

Als erstes starte einfach den ES File Explorer und suche nach dem WhatsApp Speicherort (Internal Storage > WhatsApp). Nun wählst du die WhatsApp-Daten von hier aus und kopierst bzw. schneidest sie aus.

how-to-reduce-whatsapp-storage-6

Danach kannst du im Datei-Explorer zum SD-Kartenspeicher gehen und die WhatsApp Daten hier einfügen. Du müsstest dies manuell tun, um Daten vom WhatsApp-Speicherort auf die SD-Karte zu verschieben.

how-to-reduce-whatsapp-storage-7

Methode 2: SD-Karte dauerhaft als Standardspeicher verwenden

Es gibt auch spezielle Apps, mit denen du den standardmäßigen WhatsApp-Speicherort auf die SD-Karte ändern kannst. Eine dieser Anwendungen, mit der du Platz auf WhatsApp freimachen kannst, ist zum Beispiel XternalSD.

Wenn die App heruntergeladen ist, starte sie und tippe auf die Funktion "Pfad zur internen SD-Karte". Hier kannst du sie als gewünschten Pfad auf den SD-Kartenspeicher ändern.

how-to-reduce-whatsapp-storage-8

Gehe später zu den Einstellungen der XternalSD-App, tippe auf die Funktion "Für Apps aktivieren" und vergewissere dich, dass "WhatsApp" ausgewählt ist. Dadurch wird deine SD-Karte automatisch zum Standard-Speicherort für deine WhatsApp-Daten.

how-to-reduce-whatsapp-storage-9

Ich bin mir sicher, dass du nach der Lektüre dieses Leitfadens leicht lernen kannst, wie du WhatsApp Speicherplatz auf dem iPhone oder Android reduzieren kannst. Wenn WhatsApp zu viel Speicherplatz auf deinem Gerät beansprucht, dann kannst du die Daten einfach auf deinem Computer sichern. Dafür kannst du die Hilfe von MobileTrans - WhatsApp Übertragung in Anspruch nehmen und später die WhatsApp Daten von deinem Gerät loswerden. Abgesehen davon kannst du auch den Anweisungen auf der gemeinsamen Seite folgen, um den Standard-Speicherort von WhatsApp auf deinem Android in eine SD-Karte zu ändern.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)