Wie Sie WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei übertragen

Geschrieben von Bastian Günter | Jul 15,2021

Wenn Sie vom Samsung auf ein Huawei wechseln möchten, fragen Sie sich sicher als allererstes, wie Sie Ihre Daten mitnehmen können. Da beide Geräte unter Android laufen, ist die Datenübertragung vom Samsung zu einem Huawei-Gerät einfacher als die Datenübertragung von iOS auf Android.

Die meisten Benutzer stoßen auf Schwierigkeiten beim Übertragen von App-Daten wie WhatsApp-Daten zwischen zwei Geräten, selbst wenn beide Geräte dieselbe Plattform verwenden. Wenn Sie nach den effektivsten Wegen suchen, um WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei zu übertragen, sind Sie bei uns genau richtig. Hier werfen wir einen Blick auf drei der effektivsten Lösungen. Wir beginnen dabei mit den besten Lösungen.

WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei übertragen mit MobileTrans – WhatsApp Übertragen

MobileTrans – WhatsApp Übertragen ist der beste Weg, WhatsApp von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen, egal ob auf diesen Geräten dasselbe Betriebssystem läuft oder nicht. Mit diesem Tool können Sie Ihre Geräte mit dem Computer verbinden und dann sehr einfach alle Daten aus Ihrem WhatsApp-Konto vom Quellgerät auf das Zielgerät übertragen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Tools ist diese Software sehr einfach zu bedienen. Die Oberfläche des Programms ist klar verständlich, daher bietet sie eine ideale Lösung, selbst wenn Sie bisher keine ähnliche Software verwendet haben. Sie können Sie auch zum einfachen und schnellen Sichern von WhatsApp-Daten anderer sozialer Apps wie WeChat, Line, Viber und Kik verwenden.

Um MobileTrans – WhatsApp Übertragen zum Übertragen von WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei zu nutzen, halten Sie sich einfach an die folgenden Schritte:

Schritt 1: Laden Sie MobileTrans – WhatsApp Übertragen auf Ihren Computer herunter und starten Sie dann das Programm. Klicken Sie im Hauptfenster auf „WhatsApp Übertragen“, um zu beginnen.

whatsapp-übertragen-startseite

Schritt 2: Klicken Sie in der Seitenleiste auf den Abschnitt „WhatsApp“ und dann auf „WhatsApp-Mitteilungen übertragen“, um das entsprechende Werkzeug auszuwählen.

transférer messages whatsapp

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Samsung-Gerät und Ihr Huawei-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer. Das Programm erkennt nun die beiden Geräte.

Schritt 4: Sobald Sie beide Geräte auf dem Bildschirm sehen, überprüfen Sie, ob die Geräte die korrekte Position aufweisen. Da Sie WhatsApp vom Samsung-Gerät übertragen möchten, sollten dieses als das „Quell“-Gerät und das Huawei-Gerät als das Zielgerät festgelegt sein. Ist diese Reihenfolge nicht korrekt, klicken Sie auf „Wechseln“, um sie zu ändern.

Schritt 5: Wenn die Gerät die richtige Position haben, klicken Sie auf „Start“. Nun beginnt der Übertragungsvorgang.

whatsapp android auf android übertragen 01

Schritt 6: Lassen Sie beide Geräte mit dem Computer verbunden, bis der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist und die WhatsApp-Daten auf dem Huawei-Gerät abrufbar sind.

WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei übertragen mit Google Drive

Da beide Geräte unter Android OS laufen, können Sie ganz einfach Google Drive-Backups nutzen, um WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei zu übertragen. Hierbei sichern Sie WhatsApp einfach über Google Drive auf dem Samsung-Gerät. Das Backup wird dann auf dem Huawei-Gerät wiederhergestellt. Halten Sie sich dazu einfach an die folgenden Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem Samsung-Gerät WhatsApp und tippen Sie dann auf Einstellungen > Chats > Chat-Backup > Backup, um ein Backup der Nachrichten auf Google Drive zu erstellen.

Schritt 2: Melden Sie sich jetzt mit demselben Google-Konto auf dem Huawei-Gerät an, das Sie für die Erstellung des Backups verwendet haben.

Schritt 3: Installieren Sie WhatsApp auf dem Gerät und fahren Sie mit der Einrichtung der App fort. Nach dem Verifizieren der Telefonnummer erkennt WhatsApp das Google Drive-Backup und fordert Sie zum Wiederherstellen des Backups auf.

Schritt 4: Tippen Sie auf „Wiederherstellen“, um mit dem Vorgang zu beginnen. Tippen Sie nach seinem Abschluss auf „Weiter“. Sie finden die Chats nun auf dem Huawei-Gerät.

whatsapp google drive übertragen 01

So zuverlässig diese Lösung auch auf den ersten Blick wirkt, sie weist einige Mängel auf. Dazu gehören die folgenden Probleme:

  • • Sie müssen dasselbe Google-Konto und dieselbe Telefonnummer nutzen, die Sie für die Erstellung des Backups verwendet haben.
  • • Sie benötigen außerdem ausreichenden Speicherplatz auf Google Drive, um das Backup erstellen zu können.
  • • Der Backupvorgang ist möglicherweise langsam
  • • Um diese Methode nutzen zu können, müssen Sie WhatsApp auf dem Huawei-Gerät deinstallieren.

WhatsApp vom Samsung auf ein Huawei übertragen per E-Mail-Chat

Möglicherweise können Sie WhatsApp-Chats auch vom Samsung auf ein Huawei übertragen, indem Sie die Chats per E-Mail von einem Gerät auf das andere senden. Das Ganze ist tatsächlich so einfach, wie es sich anhört. Sie müssen lediglich die zu übertragenden WhatsApp-Chats an eine E-Mail anhängen und dann die E-Mail auf dem Huawei-Gerät öffnen, um die Nachrichten auf Ihr Gerät herunterzuladen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür:

Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp auf dem Samsung-Gerät und tippen Sie dann auf Einstellungen > Chat-Einstellungen > E-Mail-Chat.

email WhatsApp-Chats 01

Schritt 2: Wählen Sie die WhatsApp-Chats, die Sie per E-Mail an das neue Gerät senden möchten. Wählen Sie dann, falls Sie dazu aufgefordert werden, ob Sie die Nachricht „Ohne Medien“ senden oder ob Sie dabei „Medien anhängen“ möchten

Schritt 3: Geben Sie das E-Mail-Konto an, an das die Chats gesendet werden sollen. Tippen Sie dann auf „Senden“

Nun müssen Sie nur noch die E-Mail auf dem Huawei-Gerät öffnen und die angehängten Chats herunterladen. Bedenken Sie dabei jedoch, dass die Chats nur im TXT-Format übertragen werden. Sie können sie also nicht in WhatsApp öffnen.

Mithilfe der oben genannten Lösungen können Sie WhatsApp problemlos von einem Samsung-Gerät auf ein Huawei-Gerät übertragen. Diese Lösungen sind auch dann nützlich, wenn Sie Ihr Huawei-Gerät bereits eingerichtet haben und verwenden. Im Falle eines Google Drive-Backups müssen Sie WhatsApp jedoch deinstallieren, um das Backup wiederherzustellen. Darüber hinaus muss die für das Erstellen des Backups verwendete Telefonnummer die gleiche sein, die Sie auch für das Gerät verwenden.

Welchen Weg Sie auch wählen, halten Sie sich einfach genau an die oben beschriebenen Anweisungen, um Ihre Arbeit erfolgreich abzuschließen. Teilen Sie uns Ihre Gedanken gern in den „Kommentaren“ mit. Lassen Sie uns gern wissen, falls Sie Probleme mit diesen Schritten haben. Wir geben unser Bestes, Ihnen bei Suche nach Lösungen zu helfen.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)