6 Wege zur Beheben von Move to iOS verbindet sich nicht

Geschrieben von Bastian Günter | Oct 13,2021

Mit Move to iOS können Sie Kalender, Fotos, Nachrichten, Videos, Kontakte usw. mit wenigen einfachen Schritten übertragen. Wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie höchstwahrscheinlich Probleme mit dieser App, entweder weil Move to iOS sich nicht verbindet oder Move to iOS nicht mit dem Gerät kommunizieren kann.

Beachten Sie dabei, dass Ihr iPhone hierfür noch nicht eingerichtet sein darf. Wenn Ihr iPhone bereits eingerichtet ist, müssen ist das manuelle Übertragen aller Dateien von Android auf das iPhone nötig. Setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um Daten von Android übertragen zu können.

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN aktiviert ist

Möglicherweise sorgt die WLAN-Konnektivität für Probleme, da die „Move to iOS“-App beim Übertragen von Daten auf Ihre private Netzwerkverbindung angewiesen ist. Dieser Umstand kann zum Problem „Move to iOS verbindet sich nicht“ führen.

Wenn Sie die Option zur Migration Ihrer Daten von Android wählen, erstellt das iPhone ein privates WLAN-Netzwerk. Trennen Sie also zunächst zunächst bestehen WLAN-Verbindungen Ihres Android-Geräts und verwerfen Sie alle aktuellen WLAN-Netzwerke. Nun kann sich Ihr Android mit einem neuen WLAN-Netzwerk verbinden. Das iPhone sucht nun nach Android-Geräten in der Nähe, auf denen die Move to iOS-App läuft, und generiert einen Sicherheitscode. Nach der Eingabe des Sicherheitscodes auf dem Android-Gerät beginnt die Übertragung der ausgewählten Inhalte auf das iPhone.

mit iphone verbinden wlan

Falls Sie vermuten, dass eine bestimmte App die WLAN-Netzwerkverbindung unterbrechen könnte, z.B. VPS-App usw., deinstallieren Sie diese vor dem Fortfahren mit Move to iOS.

MobileTrans - Datenübertragung Android Handy zu Handy

1-Klick-Lösung zur Übertragung von Daten von Handy zu Handy. Unterstützt die Übertragung von Kontakten, Fotos, Musik, Videos, Kalender und mehr.

Gratis testen Gratis testen
Sicherer DownloadSicherer Download

Lösung 2: Prüfen Sie, ob Ihr mobiles Datennetz deaktiviert ist

Bei dieser Methode verwenden Sie eine private WLAN-Netzwerkverbindung. Schalten Sie daher das mobile Datennetz aus, damit die App reibungslos funktioniert.

Deaktivieren Sie die Smart Network Switch-Option unter Android, da sie die Verbindung mit dem iPhone behindern kann. Um sie zu deaktivieren, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie dann auf „Verbindungen“.
  2. Gehen Sie unter Verbindungen auf „Weitere Netzwerke“ und dann auf „Mobiles Datennetz“.
  3. Deaktivieren Sie hier die Option „Verbindungsoptimierung“.
  4. Gehen Sie auf die WLAN-Einstellungen und deaktivieren Sie „Smart Network Switch“-Option auf Ihrem Mobiltelefon
  5. Verbinden Sie sich mit Ihrem WLAN und testen Sie Move to iOS erneut

mobiles Datennetz ausschalten

Lösung 3: Aktivieren Sie den Flugzeug-Modus

Aktivieren Sie den Flugzeugmodus sowohl auf Ihren Android- als auch auf Ihren iPhone-Geräten, damit die Netzwerkverbindung Ihres Geräts nicht aufgrund unvorhergesehener Probleme leidet. So verhindern Sie, dass Ihr Smartphone die Mobildatenverbindung oder eine andere verfügbare Netzwerkverbindung aktiviert. Nach dem Abschluss der Datenübertragung, können Sie den Flugzeugmodus jederzeit wieder deaktivieren.

  1. Wischen Sie auf dem iPhone nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Tippen Sie hier auf das Flugzeug- oder Flugmodussymbol, um die Funktion zu aktivieren.
  2. Unter Android können einfach das Benachrichtigungsfeld mit den Verknüpfungen herunterziehen. Hier finden Sie die Option Flugzeugmodus aktivieren.
  3. Aktivieren Sie nun das WLAN, während der Flugzeugmodus weiterhin eingeschaltet ist. So können beide Geräte miteinander kommunizieren und Inhalte über das private WLAN-Netzwerk übertragen.

flugzeugmodus aktivieren

Lösung 4: Überprüfen Sie die Kompatibilität Ihrer Geräte

Wie bei jeder anderen App in Apples App Store und Googles Play Store muss das Mobilgerät einige Mindestanforderungen erfüllen, um mit der App kompatibel zu sein. Die Move to iOS-App unterstützt Mobiltelefone und Tablets mit Android 4.0 und neuer und kann Daten an Geräte mit iOS 9 oder neuer übertragen. Die beiden Geräte müssen mit dem Stromnetz verbunden sein, um die Stromversorgung während des Transfers zu gewährleisten. Gehen Sie wie folgt vor, um die korrekte Version Ihres Betriebssystems sowohl auf Ihrem Android-Gerät als auch auf dem iPhone zu bestätigen.

  1. Gehen Sie auf dem iPhone auf Einstellungen und dann auf Allgemein. Wechseln Sie dann schließlich zum Info-Menü. Hier finden Sie die Version der installierten Software.
  2. Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät ebenfalls auf Einstellungen und dann auf den Menüpunkt Über, den Sie normalerweise ganz unten in den Einstellungen finden.

kompatibilität prüfen

Sie haben damit also sichergestellt, dass beide Software-Versionen des Geräts mit der Move to iOS-App kompatibel sind, und können loslegen.

Lösung 5: Neustart des Geräts

Vielleicht kommt Ihnen diese Lösung bei der Fehlersuche etwas zu offensichtlich vor, doch wenn Move to iOS beim Aufbauen der Verbindung mit dem iPhone hängt, können Sie das Problem möglicherweise durch einen Neustart beider Geräte lösen. Ein einfacher Neustart kann Fehler oder Bugs, die den Cache in mobilen Geräten betreffen, beheben und die erfolgreiche Datenübertragung von Android auf das iPhone ermöglichen.

  1. Halten Sie auf dem Android-Gerät die Ein/Aus-Taste gedrückt, sobald das Neustart-Menü geöffnet wird. Tippen Sie nun auf den „Neustart“-Knopf. Das Gerät wird jetzt automatisch neu gestartet.
  2. Halten Sie auf dem iPhone die Ein/Aus-Taste im Ein/Aus-Menü gedrückt, gehen Sie auf „Ausschalten” und starten Sie das Gerät dann manuell erneut.

gerät neu starten

Lösung 6: Verwenden Sie eine Move to iOS-Alternative: MobileTrans – Handy übertragen

Move to iOS ist eine recht einfache App, die den Wechsel von einem alten Android-Gerät zu einem neuen iOS-Gerät erleichtert. Wenn Sie Ihre Daten mit der Move to iOS-Anwendung jedoch auch weiterhin nicht übertragen können, hilft Ihnen das natürlich nicht weiter. Doch wie heißt das alte Sprichwort? Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, ich stelle Ihnen hier ein optimales, professionelles Produkt vor, das diese Aufgabe problemlos erfüllt.

Wondershare MobileTrans – Handy übertragen ist eine herausragende Software, die Millionen von Benutzern jeden Tag bei der Lösung von Problemen mit praktisch jedem mobilen Betriebssystem unterstützt, von Android über iOS bis hin zu Windows. Dieses Tool ermöglicht die Übertragung aller Arten von Daten von einem Mobiltelefon auf ein anderes.

Die aufgeräumt und benutzerfreundliche Oberfläche spart Zeit und alle Aufgaben lassen sich mithilfe weniger Mausklicks abschließen. Mit diesem professionellen Tool können Sie Fotos, Kontakte, Musik, Videos und alle andere Arten von Dateien von Android auf das iPhone oder von iPhone auf iPhone, iPhone auf Android, Android auf Windows Phone oder zwischen allen anderen denkbaren Kombinationen übertragen.

Um das „Move to iOS verbindet sich nicht“-Problem zu lösen und Daten erfolgreich von Android auf das iPhone zu übertragen, halten Sie sich an die folgenden Schritte:

  1. Laden Sie das Programm MobileTrans – Handy übertragen herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC entweder unter Mac oder Windows – das Programm ist mit beiden Betriebssystemen kompatibel.
  2. Im Fenster der Software werden Sie nun von der eleganten Benutzeroberfläche mit zahlreichen professionellen Optionen begrüßt.
  3. mobiletrans start 01

    Gratis testen Gratis testen
    Sicherer DownloadSicherer Download
  4. Wählen Sie den „Telefon-Transfer“-Modus, um Ihre Daten von einem Gerät auf das andere zu übertragen. Diese Funktion ist für jede Gerätekombination möglich, z.B. Android zu iPhone, iPhone zu Windows, iPhone zu Android etc.
  5. Verbinden Sie sowohl Ihr Android als auch das iPhone mithilfe eines USB-Kabel mit Ihrem Computersystem. Das Tool erkennt automatisch die verbundenen Geräte und zeigt sie im Fenster.
  6. telefonübertragung android auf ios 01

  7. Sie können die Position der angeschlossenen Geräte bei Bedarf wechseln. Achten Sie einfach darauf, dass sich Quelle und Ziel an der gewünschten Position befinden.
  8. Auf diesem Bildschirm können Sie außerdem die Art von Dateien auswählen, die Sie von einem iPhone auf ein anderes iPhone übertragen können. Alle übertragbaren Dateien sind blau markiert und können ausgewählt werden. Wählen Sie die zu übertragenden Videodateien aus.
  9. telefonübertragung android auf ios 02

  10. Sie können hier außerdem die zu teilenden Dateien wählen oder Sie wählen einfach den entsprechenden Dateityp. Alle Dateien in dieser Kategorie werden nun übertragen. Die übertragbaren Dateien sind blau markiert und können zum Übertragen ausgewählt werden. Rot markierte Dateien und einem Ausrufezeichen können dagegen nicht übertragen werden. Markieren Sie eine oder alle zu übertragende Dateien und tippen Sie auf den „Start“-Knopf. Trennen Sie die Geräte vor dem Abschluss der Übertragung nicht vom Netz.
  11. telefonübertragung android auf ios 04

Fazit

Mit diesen 6 Methoden sollten Sie nun Probleme mit der Move to iOS-App erfolgreich lösen können. Diese App bietet einen einfachen Weg, um Daten von Android auf das iPhone zu übertragen. Falls die App bei Ihnen jedoch nicht funktioniert, empfehle ich Ihnen die zweite in diesem Artikel vorgestellte Möglichkeit. MobileTrans – Handy übertragen ist eine hervorragende, optimal gestaltete Werkzeugsammlung mit unkomplizierter und benutzerfreundliche Oberfläche, die den Wechsel von Android auf das iPhone samt all Ihrer Daten mit nur wenigen Klicks ermöglicht.

Gratis testen Gratis testen
Sicherer DownloadSicherer Download

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
MobileTrans - WhatsApp Übertragen
WhatsApp-Daten zwischen Android und iPhone übertragen.
WhatsApp Chat, Fotos, Videos und weitere Daten auf dem Computer sichern.
Unterstützt Backup & Wiederherstellung für LINE, Viber, Kik, WeChat.
Arbeitet perfekt mit WhatsApp Business App zusammen.
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.