4 Wege zum Übertragen von Apps von iPhone zu iPhone

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 03,2021

„Vor kurzen habe ich meinem Sohn ein iPhone geschenkt. Er benutzt aber immer noch sein altes iPhone, und jetzt habe ich das Gefühl, dass ich mein Geld aus dem Fenster geworfen habe. Er meint, dass auf dem alten iPhone seine Lieblingsspiele installiert sind und er seine wichtigen Daten und die ganzen installierten Apps nicht verlieren will. Wenn ich einen Weg finde, alle Apps von seinem alten iPhone auf das neue zu übertragen, hätte mein Sohn auch etwas von meinem Geschenk. Geht das? Bitte helft mir."

Es gibt viele iPhone-Nutzern, die Probleme beim Übertragen von Apps von einem iPhone auf ein anderes iPhone haben. Vielleicht haben Sie sich gerade ein neues iPhone gekauft oder möchten von einem iPhone auf ein anderes iPhone umsteigen. Das Übertragen einzelner Apps ist ohne Zweifel mühsam und für die meisten Nutzer daher keine geeignete Option. Glücklicherweise gibt es viele gute Wege, Apps ohne Datenverlust von iPhone zu iPhone zu übertragen.

Methode 1: Apps per Airdrop/Bluetooth vom iPhone auf das iPhone übertragen

Airdrop für iOS ist die Bluetooth-Alternative für Android-Geräte. Airdrop ist ein in Apple-Geräte integriertes Tool, das den Austausch von Dateien zwischen Apple-Geräten wie iPhone, iPad und Mac PC ermöglicht. Ebenso wie Sie Dateien zwischen Android-Geräten per Bluetooth senden können, können Sie mit Airdrop Dateien zwischen iOS-Geräten versenden. Vor dem Übertragen von Apps von einem iPhone auf ein anderes sollten Sie sicherstellen, dass Airdrop auf beiden iPhones aktiviert ist und dass sich die Geräte jeweils in Bluetooth-Reichweite befinden.

Schritt 1. Wählen Sie die Apps auf dem alten iPhone aus, die Sie an das neue iPhone senden möchten. Klicken Sie auf den „Teilen“-Knopf und wählen Sie nun das Ziel-iPhone.

ziel wählen iphone

Schritt 2. Tippen Sie auf Ihrem neuen iPhone auf „Akzeptieren“, sodass Airdrop die ausgewählten Apps von Ihrem alten Telefon auf das neue iPhone übertragen kann.

übertragen von apps auf das ziel-iphone akzeptieren

Methode 2: Übertragung von Apps vom iPhone auf das iPhone 12 per Schnellstart

Wenn Sie Ihr neues iPhone 12 erhalten, können Sie die Schnellstartfunktion nutzen, um Ihr neues Gerät schnell einzurichten. Mit Schnellstart können Sie alle Daten einschließlich der Handy-Einstellungen vom alten Handy auf das neue iPhone 12 übertragen. Diese Funktion funktioniert mit Hilfe von Bluetooth und Ihrer Apple ID. Vergewissern Sie sich also vor dem Verschieben von Apps von einem iPhone auf das andere, dass Bluetooth auf beiden iPhones aktiviert ist und dass sie sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite befinden.

Schritt 1. Platzieren Sie zwei iPhones innerhalb der Bluetooth-Reichweite und schalten Sie Bluetooth ein.

Ziel-iPhone auswählen

Schritt 2. Wenn Ihre beiden iPhones gekoppelt sind, wird auf Ihrem neuen Gerät eine Animation angezeigt. Verwenden Sie Ihr altes iPhone, um die Animation auf dem neuen iPhone zu scannen.

Ziel-iPhone auswählen

Schritt 3. Geben Sie das alte Passwort auf dem neuen iPhone ein, um die Übertragung aller Inhalte zu starten. Es wird einige Minuten dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Bitte beachten Sie, dass mit dieser Methode alle Inhalte und Apps von Ihrem alten iPhone auf das neue iPhone übertragen werden. Wenn Sie nur eine App vom iPhone auf ein anderes übertragen möchten, können Sie AirDrop verwenden.

Hallo! Wenn Sie keine Lust mehr haben, Artikel zu lesen, können Sie sich das Video zum Tutorial ansehen:

Methode 3: Wie man Apps von iPhone zu iPhone über iTunes überträgt

Wenn Sie iTunes zum Übertragen von Apps von iPhone zu iPhone verwenden, können Sie problemlos eine Sicherung in iTunes anlegen und das Gerät über iTunes wiederherstellen. So einfach ist es. Stellen Sie dabei jedoch sicher, die Inhalte und Einstellungen des neuen iPhones zunächst zu löschen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Apps mit iTunes von iPhone zu iPhone übertragen.

Schritt 1. Verbinden Sie das alte iPhone mithilfe eines geeignetes Kabels mit Ihrem Computer. Sollte iTunes nicht automatisch starten, tippen Sie einfach auf das Start-Symbol.

Schritt 2. Suchen Sie nun nach dem„Gerät“-Symbol auf der iTunes-Oberfläche und klicken Sie darauf. Wählen Sie dann die Option „Übersicht“. Klicken Sie jetzt auf den „Jetzt sichern“-Tab und warten Sie, bis der Backupvorgang abgeschlossen ist. Trennen Sie dann Ihr altes iPhone vom Computer.

sicherung mit itunes

Schritt 3. Legen Sie eine neue SIM-Karte in das neue iPhone ein oder verwenden Sie die alte SIM-Karte. Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm, bis Sie zum Bildschirm „Apps & Daten“ gelangen.

Schritt 4. Wählen Sie die Option „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf „Weiter“.

aus itunes-backup wiederherstellen wählen

Schritt 5. Verbinden Sie nun das neue iPhone mit dem Computer, den Sie oben für das iTunes-Backup verwendet haben. Starten Sie iTunes erneut und klicken Sie auf das Gerätesymbol. Wählen Sie „Backup wiederherstellen“ und wählen Sie die richtige Sicherung. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Nun überträgt iTunes Ihre Apps und andere Dateien auf Ihr neues iPhone.

backup wiederherstellen

Methode 4: Wie Sie Apps von iPhone zu iPhone über iCloud teilen

iCloud ist eine weitere praktische Alternative, mit der Sie Apps problemlos von einem iPhone auf ein anderes iPhone übertragen können. Diese Methode funktioniert ähnlich wie iTunes und bietet daher auch Backup- und Wiederherstellungsmöglichkeiten. Stellen Sie während des gesamten Vorgangs sicher, dass Sie über eine stabile WLAN-Verbindung verfügen und genügend Speicherplatz auf iCloud besitzen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Apps von iPhone zu iPhone über iCloud teilen.

Schritt 1. Aktivieren Sie ein WLAN-Netzwerk und verbinden Sie Ihr altes iPhone mit dem Netzwerk.

Schritt 2. Wechseln Sie auf diesem alten iPhone zum „Einstellungen“-Tab und wählen Sie dann Ihren Kontonamen. Wählen Sie „iCloud“ aus den Optionen und dann die Option „iCloud-Backup“.

wiederherstellung aus einem icloud-backup wählen

Schritt 3. Klicken Sie auf „iCloud-Backup“ und wählen Sie anschließend die Option „Jetzt sichern“. Warten Sie nun, bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist.

jetzt sichern

Schritt 4. Legen Sie nun entweder eine neue SIM-Karte in Ihr neues iPhone ein oder verwenden Sie Ihre alte SIM-Karte. Schalten Sie Ihr neues iPhone nun ein. Falls Sie Ihr neues iPhone bereits eingerichtet haben, müssen Sie es zunächst auslöschen.

Schritt 5. Falls der WLAN-Bildschirm erscheint, wählen Sie hier Ihr WLAN-Netzwerk und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie den „Apps & Daten“-Bildschirm sehen.

Schritt 6. Wählen Sie die Option „Wiederherstellen aus iCloud-Backup“ und geben Sie Ihre Apple-ID ein, um sich bei iCloud anzumelden. Wählen Sie die zuletzt erstellte Sicherung und warten Sie, bis iCloud Ihre Dateien auf Ihrem neuen iPhone wiederhergestellt hat.

aus icloud-backup wiederherstellen

Bonus-Tipp: Übertragen Sie Daten von iPhone auf iPhone mit MobileTrans

MobileTrans ist ein leistungsstarkes Tool zum Übertragen von Handys, mit dem Sie alle Dateikategorien, einschließlich Apps, mühelos von einem Handy auf ein anderes übertragen können. Das Programm unterstützt die Übertragung von Daten zwischen Smartphones, unabhängig davon, ob es sich um ein Android-, iOS- oder ein WinPhone handelt. All dies ist mit nur einem einzigen Klick möglich.

MobileTrans - Handy übertragen

Übertragen von Daten vom iPhone auf das iPhone mit 1 Klick!

  • • Sie können 17 Arten von Daten zwischen zwei iOS-Geräten übertragen, darunter Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Notizen und mehr.
  • • Verschieben Sie Daten von iPhone zu iPhone, iPad, iPod Touch.
  • • Außer iOS-Geräte, können Sie auch von iPhone zu Android, Android zu Android übertragen.
  • • Kompatibel mit über 8000 verschiedenen Handy-Modellen.
  • • 100% sicher, schneller und einfacher als alle anderen Methoden.
4,085,556 Leute haben es bereits heruntergeladen
Bitte beachten Sie, dass MobileTrans keine Übertragung von Apps von iPhone zu iPhone unterstützt.

Die folgenden Schritte verdeutlichen, wie Sie mit MobileTrans - Handy übertragen Daten von iPhone zu iPhone übertragen können.

Schritt 1. Laden Sie MobileTrans herunter, installieren und starten Sie MobileTrans auf Ihrem PC. Wählen Sie die Option „Telefon-Transfer“ im Hauptfenster, um mit dem nächsten Schritt weiter zu machen.

Telefon-Transfer wählen

Schritt 2. Nutzen Sie ein geeignetes USB-Kabel, um Ihre beiden iPhones mit dem Computer zu verbinden. Nachdem Sie die Verbindung hergestellt haben, sehen Sie die beiden iPhone-Symbole nebeneinander. Klicken Sie gegebenenfalls auf den „Wechseln“-Knopf, um das Ziel- und das Quell-iPhone zu tauschen.

apps zum übertragen auswählen

Schritt 3. Wählen Sie nun die Apps aus, die Sie vom alten iPhone auf das neue iPhone übertragen möchten. Markieren Sie dazu einfach das Kästchen neben den einzelnen Apps und drücken Sie auf den „Start“-Knopf. Nun beginnt das Programm damit, Apps vom alten iPhone auf das neue iPhone zu übertragen. Wenn Sie Daten vom Zieltelefon entfernen möchten, markieren Sie einfach den „Daten vor Kopieren löschen“-Knopf. Überwachen Sie den Übertragungsfortschritt, und trennen Sie die iPhones nicht, während der Vorgang noch läuft.

übertragung starten

Sobald das Programm den App-Übertragungsvorgang abgeschlossen hat, überprüfen Sie auf dem Zieltelefon, ob die ausgewählten Apps erfolgreich übertragen wurden.

Fazit

Dank dieser Anleitung kennen Sie nun ein paar einfache Methoden für das Übertragen von Apps von iPhone zu iPhone. Es ist jedoch fast offensichtlich, dass MobileTrans für viele Benutzer die ultimative Lösung darstellen dürfte. Der Grund dafür ist, dass MobileTrans im Vergleich zu anderen Methoden unkompliziert, schnell und flexibel ist. Testen Sie MobileTrans noch heute und machen Sie sich nie wieder Sorgen um das Übertragen Ihrer Apps von iPhone zu iPhone.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)