Top 5 Einfache Wege zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 10,2021

Android- und iOS-Geräte sind beliebte Smartphones auf dem Markt. Viele Nutzer wechseln von Android auf das iPhone oder vom iPhone auf Android. Beim Übertragen von Kontakten möchten die wenigsten Benutzer viel Zeit darum verbringen, ihre Kontakte einzeln zu speichern oder zu bearbeiten. Wie übertragen Sie also Kontakte vom iPhone auf Android mit 1 Klick? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 5 einfachsten Wege vor, um Kontakte mit wenigen Klicks von iPhone auf Android zu übertragen und umgekehrt.

Teil 1. 1-Klick zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Weg sind, Kontakte mit nur einem Klick vom iPhone auf Android zu übertragen, sollten Sie einen Blick auf MobileTrans – Handy Übertragen werfen. Dieses Telefon-Übertragungs-Tool spart Ihnen viel Zeit und Arbeit beim Eingeben und Speichern von Kontakten auf Ihrem iPhone. Diese Software funktioniert auf Smartphones und plattformübergreifend auf verschiedenen Betriebssystemen. Sie können damit Daten direkt mit nur einem Klick zwischen Gerät mit verschiedenen Plattformen übertragen. MobileTrans ist ein einfach zu bedienendes, professionelles Tool für das Übertragen von Daten von Mobilgeräten aller Art auf andere Mobiltelefone und das zwischen verschiedenen Plattformen.

Hauptmerkmale:

  • Übertragung von Telefon zu Telefon: Mit der Telefon-zu-Telefon-Übertragungsfunktion dieser Software können Sie Daten direkt von einem Gerät auf ein anderes übertragen, auch wenn es sich um verschiedene Plattformen handelt.
  • Telefon-Backup: Mit der Backup-Funktion dieses Tools können Sie Ihr iPhone oder andere mobile Daten direkt auf einem PC oder Mac sichern.
  • Daten auf dem Gerät wiederherstellen Eine Funktion zum Wiederherstellen von Daten auf dem Gerät, um Kontakte oder andere Daten vom Computer auf das iPhone zu übertragen.
  • Unterstützte Dateitypen: Diese Software unterstützt Musik, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anruflisten, Apps, Kalender und Apps-Daten.
  • Unterstützte Geräte: Diese Software unterstützt alle Arten von Mobilgeräten, einschließlich iOS-Geräte, Android und Windows Mobile-Telefone. Vollständig kompatibel mit iOS 15 und Android 10.0.
  • Einfach zu bedienen: Eine besonders einfach zu bedienende Software, um Daten ganz einfach und auf leicht verständliche Weise zu übertragen, selbst wenn Sie keine technische Vorerfahrung haben.

  • Wie Sie Kontakte vom iPhone auf Android mit dem Telefon-Übertragungs-Tool: übertragen

    1. Installieren Sie die Telefonübertragungssoftware auf Ihrem Computer und starten Sie sie. Klicken Sie auf „Telefon-Übertragung“.
    2. Kontakte von iPhone auf Android übertragen

      Hinweis: Wenn Sie das Programm an dieser Stelle noch nicht heruntergeladen haben, können Sie dies auf der offiziellen MobileTrans-Website nachholen.

    3. Anschließend müssen Sie sowohl das iPhone als auch das Android-Telefon mit dem Computer verbinden. MobileTrans erkennt die Geräte nun, da es die plattformübergreifende Übertragung von Daten ermöglicht. Nach dem Erkennen der Geräte markieren Sie „Kontakte“ und klicken dann auf die blau gefärbte „Start“-Option.
    4. Kontakte von iPhone auf Android übertragen

    5. Nun beginnt der Übertragungsvorgang. Der Vorgang ist nach wenigen Sekunden abgeschlossen, da die Kontaktdatei nur eine geringe Dateigröße umfassen.
    6. Kontakte von iPhone auf Android übertragen

    Teil 2. Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android mit der Kontakte-App

    Dieser Weg zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android-Mobiltelefone ist besonders einfach umzusetzen. Er ist jedoch nur dann hilfreich, wenn Sie eine kleine Liste von Kontakten übertragen wollen. Sie haben also zwei Möglichkeiten, iPhone-Kontakte auf Android-Geräte zu übertragen: per Textnachricht oder per E-Mail. Sie können Ihre Kontakte also auswählen und auf dem gewünschten Weg teilen. Um Kontakte zu übertragen, tippen Sie auf die Kontakt-App, um sie zu öffnen, und wählen Sie dann die zu übertragenden Kontakte aus. Nachdem Sie Kontakte ausgewählt haben tippen Sie darunter auf E-Mail. Geben Sie als E-Mail-Empfänger Ihre eigene E-Mail-Adresse ein. Nun können Sie die Kontakte auf Ihrem Android von ihrer E-Mail-Adresse herunterladen.

    Wie Sie Musik von Android auf das iPhone übertragen – Telefon-Kontakte

    Teil 3. Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android per App

    Meine Kontakt-Sicherung ist im iPhone App Store verfügbar. Diese App ist sehr einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, Kontakte vom iPhone auf Android-Geräte zu übertragen. Diese App erfordert keine Anmeldung und setzt kein Konto voraus. Ihre Kontakte werden einfach per E-Mail übertragen. Diese App kann Ihre Kontakte von iPhone auf Android übertragen, indem Sie Kontakte per E-Mail über Ihre Internetverbindung versenden. Um Kontakte mit dieser App zu übertragen, müssen Sie die App nach der Installation auf dem iPhone starten. Klicken Sie dann auf den „Ok“-Knopf, wenn Sie aufgefordert werden, auf Ihre Kontaktdaten zuzugreifen. Tippen Sie auf den Backup-Knopf und wählen Sie dann E-Mail. Damit senden Sie App-Kontakte vom iPhone per E-Mail im VCF-Format an eine E-Mail-Adresse. Sie können diese E-Mail an sich selbst senden und sie dann auf Ihr Android-Handy herunterladen.

    Wie Sie Musik von Android auf iPhone übertragen-per App

    Teil 4. Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android mit Google Kontakte

    Google Kontakte bietet einen weiteren einfachen Weg, Kontakte vom iPhone auf Android zu übertragen. Google-Kontakte verwendet Synchronisierung. Wenn Sie sich mit Ihrem iPhone in Ihre E-Mail-Adresse eingeloggt haben, synchronisiert Google alle Kontakte mit Ihren Google-Kontakten. Um Kontakte mithilfe von Google-Kontakten zu übertragen, starten Sie Ihren Webbrowser auf Ihrem Computer und melden Sie sich anschließend an Ihrem Google-Konto an. Klicken Sie in Google Mail auf den Knopf Google Apps und klicken Sie dann auf Kontakte. Klicken Sie auf die Kontakte-Option und dann auf Kontakte importieren. Wählen Sie die Datei auf Ihrem Computer aus. Ihre Kontakte werden nun zu den Google-Kontakten hinzugefügt. Ihre Kontakte sind nach einiger Zeit auf Ihrem Android-Gerät verfügbar.

    Wie Sie Musik von Android auf das iPhone übertragen – Google-Kontakte

    Teil 5. Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android per iCloud

    Der vierte Weg, Kontakte vom iPhone auf Android zu übertragen, ist der Cloud-Service von Apple. Dieser Weg funktioniert ebenfalls auf Sync-Basis und ermöglicht das Übertragen von iPhone-Kontakten auf Android-Handys. Um Kontakte zu übertragen, besuchen Sie hierbei einfach iCloud.com im Browser Ihres Computers und wählen Sie die gewünschten oder alle Kontakte aus, indem Sie auf das Zahnrad-Symbol und dann auf die Option Alle auswählen klicken. Klicken Sie erneut auf das Zahnrad-Symbol und dann auf den Knopf Vcard exportieren. Ihre Kontakte werden nun als .VCF-Datei auf Ihren Computer heruntergeladen. Sie können die .VCF-Datei direkt in Ihren internen Speicher von Android kopieren und dann über die Kontakte-App importieren.

    Wie Sie Musik von Android auf iPhone übertragen-icloud

    Weitere Artikel empfohlen:

    Bastian Günter

    chief Editor

    0 Bewertung(en)