Wie man Fotos vom Google Pixel auf den Computer überträgt

Geschrieben von Bastian Günter | Mar 11,2021

"Wie kann ich Fotos vom Google Pixel auf einen Computer übertragen? Ich möchte mein Pixel 3 zurücksetzen, möchte dabei aber nicht meine Fotos verlieren."

Dies ist eine der vielen Fragen im Hinblick auf das Verbinden des Pixel 3 mit einem Computer, die uns heutzutage oft gestellt wird. Im Idealfall ist es egal, ob du ein Pixel 3 oder 4a hast, der Prozess, um Fotos vom Google Pixel auf einen Computer zu übertragen, ist für alle Geräte gleich. Da die Pixel Handys auf einer reinen Android Version laufen, kannst du sie einfach mit deinem Computer oder deinem Google Konto verbinden. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du ganz einfach Fotos vom Google Pixel auf den Computer übertragen kannst.

Fotos von Google Pixel auf Computer übertragen 1

Methode 1: Übertrage Fotos vom Google Pixel auf den Computer über dein Google Konto

Da alle Pixel-Geräte mit einem Google-Konto verbunden sind, kannst du dies auch für die Übertragung deiner Fotos nutzen. Der Prozess ist zwar nicht ganz so reibungslos, aber es gibt dir die Freiheit, deine Daten zu sichern und sie jederzeit auf Google verfügbar zu machen. Wenn du möchtest, kannst du ausgewählte Fotos auf Google Drive hochladen oder die gesamte Galerie deines Geräts synchronisieren. Werfen wir doch einfach einen detaillierten Blick auf diese beiden Methoden, um Fotos vom Google Pixel 3 auf einen Computer zu übertragen.

Option 1: Verwende die Google Backup & Sync Funktion

Für diese Methode kannst du zunächst die gesamte Galerie deines Pixel-Geräts mit deinem Google-Konto synchronisieren und später die Desktop-Anwendung auf deinem Computer nutzen. Wenn du die Qualität deiner Fotos beibehalten möchtest, dann wird sie im Cloud-Speicher berücksichtigt. Da nur 15 GB kostenloser Speicherplatz zur Verfügung stehen, ist es empfehlenswert, stattdessen die Qualität deiner Fotos zu optimieren.

Schritt 1: Synchronisiere deine Fotos mit deinem Google Konto

Als erstes kannst du dein Pixel Gerät entsperren und zu den Google Kontoeinstellungen gehen. Du kannst auch die Gmail App starten und zu den Einstellungen in der Seitenleiste gehen. Jetzt kannst du zur Option Backup & Sync gehen und dein Gerät mit deinem Google-Konto synchronisieren. In den Backup & Sync Einstellungen kannst du auswählen, welche Fotos du synchronisieren möchtest, und welche nicht.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 2

Schritt 2: Synchronisiere dein Google Konto auf deinem Computer

Sobald deine Fotos mit deinem Google-Konto synchronisiert sind, installiere die Google Backup & Sync Desktop-Anwendung auf deinem PC oder Mac. Um Fotos vom Google Pixel 3 auf einen Computer zu übertragen, musst du dich zunächst in deinem Google-Konto anmelden.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 3

Nachdem du dich in deinem Google-Konto angemeldet hast, kannst du einen Ort auswählen, an dem die Google-Daten auf deinem System synchronisiert werden sollen. Es gibt auch eine Option, um die Qualität deiner Fotos, die du synchronisieren möchtest, anzupassen.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 4

Option 2: Übertragung ausgewählter Fotos über Google Drive

Anstatt die gesamte Galerie zu synchronisieren, kannst du dein Pixel 3 auch dazu verwenden, ausgewählte Fotos auf deinen Computer zu übertragen.

Schritt 1: Fotos auf Google Drive hochladen

Starte zunächst die Google Drive App auf deinem Pixel Handy und tippe auf das "+"-Symbol im Home-Bereich. Von hier aus kannst du Fotos in das Drive hochladen, indem du sie aus deinem Gerätespeicher auswählst.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 5

Schritt 2: Fotos von Google Drive download

Wann immer du deine Fotos auf deinem Computer speichern möchtest, gehe einfach auf die Google Drive Website und logge dich in dein Konto ein. Wähle nun deine Fotos (oder einen beliebigen Ordner) aus und wähle aus den angebotenen Optionen, sie auf dein System herunterzuladen.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 6

Nachteile

  • • Nimmt viel Zeit in Anspruch
  • • Ein bisschen kompliziert
  • • Begrenzter kostenloser Speicherplatz auf Google Drive

Methode 2: Wie man Fotos vom Google Pixel über ein USB-Kabel auf einen Computer überträgt

Eines der besten Dinge an Android-Geräten ist, dass sie einfach über eine USB-Verbindung mit einem PC verbunden werden können. Um das Pixel mit einem Computer zu verbinden, brauchst du also nur ein funktionierendes USB-Kabel. Sobald dein Handy angeschlossen ist, kannst du ganz einfach Fotos vom Google Pixel 2/3/4 auf einen Computer übertragen.

Schritt 1: Verbinde das Google Pixel mit deinem Computer

Verbinde dein Google Pixel Handy über ein USB-Kabel mit deinem PC und warte, bis es erkannt wird. Wenn du das Pixel mit dem Computer verbindest, wird dir eine entsprechende Option in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Wähle hier aus, dass du das Gerät zum Übertragen von Medien/Dateien verwenden möchtest.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 7

Schritt 2: Fotos vom Google Pixel auf einen Computer übertragen

Sobald dein Gerät angeschlossen ist, kannst du es im Windows Explorer > Dieser PC oder Mein Computer unter dem Abschnitt Externe Geräte anzeigen lassen. Jetzt musst du nur noch den internen Speicher (oder die SD-Karte) durchsuchen, deine Fotos finden und sie in den Speicher deines Systems verschieben. Meistens findest du deine Fotos im Ordner DCIM.

icloud Kalender mit Google synchronisieren 8

Nachteile

  • • Verbindungsprobleme
  • • Funktioniert oft nicht
  • • Der Transferprozess kann zwischendurch angehalten werden

Methode 3: Fotos vom Google Pixel auf einen Computer übertragen mit MobileTrans - Backup

Wenn du auf der Suche nach einer kostenlosen und nahtlosen Lösung bist, um Bilder vom Google Pixel 2/3/4 auf einen Computer zu übertragen, dann versuche MobileTrans – Backup. Mit nur einem Klick kannst du das komplette Backup deines Geräts auf deinem System erstellen.

  • • Die Anwendung ist vollständig kompatibel mit allen Pixel-Geräten wie Pixel 2, 3, 4, und so weiter.
  • • Es kann deine Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, Notizen und fast alle anderen Datentypen sichern.
  • • Nutzer können weiter auswählen, was sie in die Backup-Datei aufnehmen möchten oder ein komplettes Backup des Geräts erstellen.
  • • Das Tool ist frei verfügbar und lässt dich verschiedene Versionen des Backups pflegen (ohne etwas zu überschreiben).
  • • Später kannst du MobileTrans - Restore verwenden, um den Backup-Inhalt auf einem Gerät deiner Wahl zu extrahieren.

Hier erfährst du, wie du Fotos vom Google Pixel mit Hilfe von MobileTrans - Backup auf einen Computer übertragen kannst.

Schritt 1: Verbinde Pixel mit deinem Computer

Starte einfach die MobileTrans Anwendung auf deinem Computer und wähle die Option "Backup" aus. Verwende ein USB-Kabel, um das Pixel 3 mit deinem Computer zu verbinden.

backup home

Schritt 2: Fotos vom Google Pixel auf einen Computer übertragen

Sobald dein Pixel Handy erkannt wird, wird sein Schnappschuss auf dem Bildschirm angezeigt. In der Liste der ausgewählten Datentypen kannst du nun einfach die Option "Fotos" aktivieren. Du kannst von hier aus auch jeden anderen Datentyp in das Backup aufnehmen.

sauvegarde android

Am Ende klickst du einfach auf die Schaltfläche "Start" und wartest, bis deine Fotos in den lokalen Speicher deines Computers verschoben werden.

Wenn du jetzt drei verschiedene Möglichkeiten kennst, um Fotos vom Google Pixel auf einen Computer zu übertragen, kannst du deine Bilder ganz einfach sicher aufbewahren. Von allen aufgeführten Optionen ist MobileTrans - Backup die beste Lösung, um deine Fotos auf einem Computer zu sichern. Damit kannst du verschiedene Versionen des Backups aufbewahren und sie später auf demselben oder einem anderen Gerät wiederherstellen.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)