Einlegen der SIM-Karte und doppelte Überprüfung im Galaxy S21/S22

author

Geschrieben von Bastian Günter | May 20, 2022

Möchten Sie auf das leistungsstarke Galaxy S21 oder die in Kürze erscheinende S22-Serie umsteigen?

Das ist eine brillante Entscheidung. Diese Telefone sind schlank, leistungsstark und machen Spaß bei der Benutzung. Aber können Sie bei diesen Handys eine SIM-Karte einlegen und die SIM-Einstellungen anpassen? So dumm es auch klingen mag, die meisten Benutzer sind bei diesem Thema unerfahren.

Wenn Sie bei Anrufen, beim Surfen und beim Versenden von Nachrichten ein optimales Erlebnis haben möchten, lernen Sie, wie man eine SIM-Karte installiert und die Einstellungen auf Ihrem Galaxy S21 oder S22 Telefon anpasst. In diesem Beitrag werde ich Ihnen die Schritte zum Einlegen und Ändern der SIM-Einstellungen erläutern. Und das ist noch nicht alles: Sie lernen, wie Sie alle Daten von Ihrem alten Telefon auf Ihr brandneues Samsung Telefon übertragen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen!

 article_banner

Teil 1. Die unterstützte SIM-Kartengröße für Galaxy S21/S22

In erster Linie unterstützt die Samsung Galaxy S21-Serie das praktische Dual-SIM-Modell. Mit anderen Worten: Dieses Telefon unterstützt zwei Nano-SIM-Karten, zwischen denen Sie bequem wechseln können. Jede SIM-Karte ermöglicht es Ihnen, eine eigene Kontaktliste zu führen, Anrufe und Nachrichten zu blockieren, etc. Und die neue S22-Serie wird die gleiche Kombination enthalten.

Legen Sie die SIM-Karte in das SIM-Fach ein

Die Nano-SIM ist inzwischen die kleinste aller physischen SIM-Karten. Sie misst 12,30 x 0,67 mm und ist damit deutlich kleiner als die 15,00 x 0,76 mm Micro-SIM. Die Standard-SIM ist mit 25,00 x 0,76 mm die größte. Die meisten High-End-Smartphones, einschließlich iPhones, verwenden jedoch die Nano-SIM-Konfiguration.

Aber unabhängig vom SIM-Typ bleibt die Netzwerkleistung bei den meisten Smartphones gleich. Natürlich hängen die Netzwerkgeschwindigkeit und die Gebühren in hohem Maße von Ihrem Netzwerkanbieter und Ihrem Standort ab. Kurz gesagt, ein kleinerer SIM-Typ spart nur Platz!

Teil 2. Unterstützt das Galaxy S22 eSIM und wie kann ich eSIM auf dem Galaxy S21/S22 verwenden?

Ja, beide Telefone bieten neben dem Dual-Nano-SIM-Modus zusätzliche e-SIM-Unterstützung. Eine e-SIM ist eine SIM-Karte wie jede andere, nur dass sie bereits in Ihr neues Smartphone eingebaut ist. Es ist keine SIM-Karte, die Sie anfassen und sehen können, es sei denn, Sie zerreißen das Telefon. Heute nutzen immer mehr Tablets, Smartphones und Laptops diese Technologie, da sie bequemer als herkömmliche SIM-Karten zu verwenden ist.

Aber wie funktioniert eine e-SIM? Ganz einfach, Sie müssen nur das von Ihrem Netzbetreiber bereitgestellte e-SIM-Profil installieren. Damit ist die e-SIM besser als herkömmliche SIM-Karten, denn Sie können problemlos zwischen verschiedenen Mobilfunkverträgen wechseln. Beliebte e-SIM-Netze sind T-Mobile, Verizon Wireless, Vodafone Idea, AT&T, Airtel und Ubigi.

Es ist auch erwähnenswert, dass Smartphones nicht die einzigen Geräte sind, die e-SIMs unterstützen. Zum Beispiel unterstützen Smartwatches wie die Galaxy Watch und die Apple Watch die Mobilfunkverbindung über eine e-SIM. Außerdem verfügen einige Laptops wie das Surface Pro 6 und Surface Pro 7 über e-SIM-Funktionen.

Wege zur Aktivierung der e-SIM auf dem Samsung Galaxy S21/S22:

  • Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen App und öffnen Sie das SIM-Karten-Manager Fenster unter Verbindungen.
  • Schritt 2. Drücken Sie dann auf die Schaltfläche "Handytarif hinzufügen" und tippen Sie auf Ok. Die SIM 2 wird automatisch deaktiviert, um Platz für die e-SIM zu schaffen.
  • Schritt 3. Tippen Sie auf Betreiber-QDR-Code scannen und scannen Sie den Code, den Sie von Ihrem Netzbetreiber erhalten haben.

Teil 3. Wie kann man beim Galaxy S21/S22 zwei SIM-Karten einsetzen, wechseln und verwenden?

Sie haben also viel Geld für Ihr Samsung Galaxy S21 oder S22 Traummodell bezahlt? Gut! Aber wenn keine SIM-Karte im Samsung eingelegt ist, können Sie die Vorteile von Anrufen, SMS, Chat-Apps und so weiter nicht nutzen. Lassen Sie uns also keine Zeit verlieren und erfahren Sie, wie Sie eine SIM-Karte in das Samsung Galaxy S21 oder Galaxy S22 einsetzen können. Befolgen Sie einfach die Anweisungen!

Wie man eine SIM-Karte in das Samsung Galaxy S21/S22 einlegt:

  • Schritt 1. Nehmen Sie zunächst das Smartphone aus der Verpackung und entnehmen Sie den Auslöser oder Stift für das SIM-Kartenfach. Gehen Sie dann zur Unterseite des Telefons und nehmen Sie das SIM-Fach heraus.
  • Schritt 2. Sie sehen SIM 1 und SIM 2 an der Ober- und Unterseite des SIM-Fachs. Legen Sie also Ihre SIM 1 und SIM 2 ein und schieben Sie das Fach zurück in das Telefon.
  • Schritt 3. Schalten Sie nun das Telefon ein und geben Sie eine SIM-PIN ein, falls vorhanden, um auf das Gerät zuzugreifen. Sie können nun zum SIM-Karten-Manager Fenster wechseln, wo Sie Ihre beiden aktiven SIM-Karten sehen.

Wie man die Einstellungen der SIM-Karte im Galaxy S21/S22 ändert:

  • Schritt 1. Nachdem Sie die SIM-Karten erfolgreich eingelegt haben, öffnen Sie die Einstellungen App und tippen auf Verbindungen.
  • Schritt 2. Tippen Sie auf den SIM-Karten-Manager, um die eingelegten SIM-Karten mit Schiebereglern neben den einzelnen SIMs anzuzeigen. Wenn Sie eine einzelne SIM-Karte verwenden oder deaktivieren möchten, tippen Sie auf den Schieberegler neben der SIM-Karte, die Sie nicht verwenden möchten.
  • Schritt 3. Scrollen Sie nun nach unten, um eine SIM-Karte für Anrufe, Nachrichten oder mobile Daten einzustellen. Sie können sogar die Farbe und den Namen der SIM-Karte für eine optimale Identität personalisieren.
  • Schritt 4. Wenn Sie erfolgreich sind, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung der e-SIM abzuschließen.
MobileTrans - Datenübertragung Android Handy zu Handy

1-Klick-Lösung zur Übertragung von Daten von Handy zu Handy. Unterstützt die Übertragung von Kontakten, Fotos, Musik, Videos, Kalender und mehr.

Gratis testen Gratis testen
Sicherer DownloadSicherer Download

Pro-Tipp: Sie können ganz einfach zwischen Karten wechseln, ohne das Einstellungsfenster zu öffnen. Öffnen Sie einfach das Benachrichtigungsfeld und wählen Sie eine Karte aus.

Teil 4. Verschiedene Arten von SIM-Kartenfächern für Samsung-Handys.

Welche Art von SIM-Kartenfächern finden Sie also in einem Samsung Telefon oder einem anderen Smartphone? Es gibt drei Haupttypen von SIM-Fächern. Die erste und häufigste ist der Dual-SIM-Tray, den Sie bei der Galaxy S21- und S22-Serie finden. In diesem kompakten Modell finden Sie oben ein Fach für die SIM 1 und unten ein Fach für die SIM 2. Legen Sie also Ihre beiden SIM-Karten ein und genießen Sie es.

Einige ältere Samsung-Handys verwenden eine einzige SIM-Karte. Wie der Name schon andeutet, können diese Telefone nur eine einzige SIM-Karte aufnehmen, was sehr unpraktisch ist. Und dann gibt es noch den Hybrid-SIM-Typ, der eine einzelne/zwei SIM-Karten und einen microSD-Steckplatz unterstützt. Diese Konfiguration der SIM-Karte ist besser, auch wenn die meisten Smartphone-Entwickler keine erweiterbaren externen Speicher mehr vorhalten.

Teil 5. Verwenden Sie MobileTrans, um Telefondaten auf das Galaxy S21/S22 zu übertragen.

Sind Sie bis zu diesem Punkt überzeugt, das Dual-SIM Galaxy S21/S22 zu kaufen? Aber selbst dann kann es lästig sein, mit Dingen wie Anrufprotokollen, Nachrichten, Kontakten und Apps auf einem neuen Telefon von vorne anzufangen. Holen Sie sich daher MobileTrans - Telefon Transfer und sichern und übertragen Sie die SIM-Daten von Ihrem alten Telefon auf Ihr neues Galaxy Smartphone. Mit dieser Mac/Win-Software können Sie Daten wie Anruflisten, blockierte Nummern, Kontaktlisten, Nachrichten, Videos, Fotos und so weiter sichern. Sie können auch WhatsApp, WeChat und andere soziale Apps sichern und wiederherstellen.

MobileTrans - Telefon Transfer

Übertragen Sie WhatsApp von Telefon zu Telefon mit ein paar Klicks!

  • • Übertragen Sie Textnachrichten/SMS, Chatverläufe, Bilder, Videos, Emojis und mehr von Telefon zu Telefon.
  • • Unterstützt die Übertragung von Android zu iOS, iOS zu Android, Android zu Android und iOS zu iOS.
  • • Sichern Sie die Telefondaten auf dem Computer und stellen Sie sie bei Bedarf auf einem anderen Gerät wieder her.
  • • Unterstützung anderer sozialer Apps wie WhatsApp Business, Viber, Line, Wechat und Kik.
Gratis testen Gratis testen
Sicherer DownloadSicherer Download

Schritte zum Sichern und Wiederherstellen von Telefonkontakten, Nachrichten und Anrufen auf dem Galaxy S21/S22 Telefon:

Schritt 1. Starten Sie das Tool zur Übertragung von Telefon zu Telefon.

Sim-Karte einlegen und Sim-Daten übertragen

Installieren und starten Sie MobileTrans und tippen Sie oben auf die Registerkarte Telefonübertragung. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Übertragung von Telefon zu Telefon.

Schritt 2. Verbinden Sie die Quell- und Zielgeräte.

 Sim-Karte einlegen und Sim-Daten übertragen  - USB-Debugging öffnen

Verbinden Sie nun Ihre beiden Geräte über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Öffnen Sie dann die Einstellungen Ihres Telefons und aktivieren Sie USB-Debugging, um es mit MobileTrans zu verbinden. Aber keine Sorge, dieses Programm wird Sie dabei unterstützen.

Schritt 3. Wählen Sie die zu übertragenden Daten aus und speichern Sie sie.

 Sim-Karte einlegen und Sim-Daten übertragen

Nach erfolgreicher Verbindung wählen Sie den Datentyp für die Sicherung und Wiederherstellung. Sie können zum Beispiel Sprachnotizen, Kontaktblocklisten, Anrufprotokolle, Kontakte, Nachrichten, etc. übertragen. Klicken Sie schließlich auf Start und verschieben Sie die ausgewählten Dateien auf Ihr Zielgerät.

Fazit

Jetzt haben Sie eine ungefähre Vorstellung davon, was Sie tun müssen, wenn Sie die Samsung Galaxy S22-Serie erhalten. Dual-SIM-Telefone sind sehr praktisch, vor allem für Personen mit einem vollen Terminkalender. Sie müssen nicht mehr offline gehen, um eine Browsing-SIM-Karte in Ihr Telefon einzulegen. Und wenn möglich, fügen Sie e-SIM-Unterstützung hinzu, die genauso funktioniert wie herkömmliche SIM-Karten. Denken Sie daran, Wondershare MobileTrans zu verwenden, um Ihre Telefondaten zu sichern und so weiterzumachen, als hätten Sie nie ein neues Telefon gekauft.

Gratis testen Gratis testen
Sicherer DownloadSicherer Download

Weitere Artikel empfohlen:

mobiletrans

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)
mobiletrans logo
MobileTrans APP

Daten ohne PC zwishcen Handys übertragen