Wie übertragen Sie Fotos von Android auf das iPhone?

Geschrieben von Bastian Günter | Jun 10,2020

Wenn Sie ein neues Telefon als Ersatz für Ihr altes Gerät gekauft haben, müssen Sie zahlreichen Informationen und Daten vom alten Gerät auf das neue Gerät übertragen. Zu diesen Informationen gehören Kontakte, Musik, Bilder usw. Nicht jeder Smartphone-Nutzer kennt Wege, um Daten von einem alten Gerät auf ein neues Gerät zu übertragen.
Das Übertragen von Daten von Android auf das iPhone fällt vielen Benutzern schwer. Der Grund dafür ist, dass die Geräte unterschiedliche Betriebssysteme nutzen. Hier stellen wir Ihnen mehrere Methoden vor, um Ihre Fotos effektiv von Ihrem Android-Gerät auf Ihr neues iPhone-Gerät zu übertragen. Wir erklären jeden Weg im Detail, in den meisten Fällen mit Bildern.

Teil 1. Fotos von Android auf das neue iPhone übertragen mit der Auf iOS übertragen App

Um Fotos mit der Auf iOS übertragen-App von Android auf das iPhone zu übertragen, halten Sie sich an die folgenden Schritte:

Schalten Sie Ihr Telefon ein, um mit dem Einrichtungsvorgang zu beginnen. Folgen Sie den einzelnen Schritten des Einrichtungsvorgangs auf Ihrem iPhones, bis Sie zur Ebene „App und Daten“ gelangen. Klicken Sie auf die „Von Android übertragen“-Option. Wenn Sie Ihr iPhone bereits eingerichtet haben, müssen Sie es zunächst zurücksetzen. Gehen Sie dafür auf „Einstellungen“ und dann auf „Allgemein“. Wählen Sie nun die Option „Zurücksetzen“. Wählen Sie als nächstes die Option „Inhalte und Einstellungen löschen“. Ihr iPhone startet nun neu.

fotos vom android auf das iphone übertragen mit der move to ios app

Schalten Sie jetzt Ihr Android-Gerät ein und öffnen Sie den Google Play Store. Suchen Sie die „Auf iOS übertragen“-App und klicken Sie auf „Installieren“. Nun sehen Sie eine Liste mit Genehmigungsanfragen. Tippen Sie auf „Akzeptieren“. Die App wird nun installiert. Tippen Sie nach dem Abschluss auf „Öffnen“.

Tippen Sie danach auf beiden Geräten auf „Weiter“. Wählen Sie dann „Einverstanden“ und tippen Sie auf dem Android-Telefon anschließend auf „Weiter“. Nun wird ein 12-stelliger Code auf Ihrem iPhone angezeigt. Sie müssen diesen Code auf Ihrem Android-Gerät eingeben.

Geben Sie den Code auf dem iPhone ein, wenn Sie Auf iOS übertragen geöffnet haben

Nun stellt Ihr Android-Gerät über eine WLAN-Verbindung die Verbindung zu Ihrem iPhone her. Ihr Android-Gerät fordert Sie nun auf, die auf das iPhone zu übertragenen Elemente auszuwählen und mit der Übertragung zu beginnen. Tippen Sie nach dem Abschluss der Übertragung auf „Weiter mit der Einrichtung des iPhone“ auf Ihrem Gerät und richten Sie eine neue Apple-ID ein oder melden Sie sich an, falls Sie bereits eine Apple-ID erstellt haben. Nach dem Abschluss der Einrichtung werden Sie aufgefordert, sich bei den Konten anzumelden, die vom Android-Gerät auf Ihr iPhone übertragen wurden.

Teil 2. Wie Sie nach der Ersteinrichtung Fotos von Android auf das iPhone übertragen

Der Einsatz von iTunes zum Übertragen von Daten zwischen den Geräten ist für die meisten iPhone-Benutzer lästig. Sie bevorzugen eine einfachere Alternative. MobileTrans wurde als einfache Alternative entwickelt und wird von den meisten iPhone-Benutzern bevorzugt. Sie bietet einen zuverlässigen Weg, Fotos von Ihrem Android-Gerät auf Ihr iPhone-Gerät zu übertragen. Diese Software wird im erst im kommenden Monat veröffentlicht, Sie können jedoch eine Betaversion installieren und erleben, wie einfach und reibungslos diese Software arbeitet.

Sie benötigen lediglich einen Mac oder PC als Austauschgerät und müssen das Ziel- und Quelltelefon damit verbinden.

Die in diesem Artikel beschriebenen Schritte führen Sie detailliert durch die Verwendung der MobileTrans-Software. Halten Sie sich daher genau an die folgenden Schritte.

  1. Laden Sie die MobileTrans-Software hierherunter.
  2. Starten Sie MobileTrans und wählen Sie „Telefon-Übertragung“.
  3. mobiletrans – handy übertragen startseite

  4. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und Ihr iPhone mit dem Laptop. Dies sollte mit Hilfe eines USB-Kabels erfolgen. Sobald Sie auf den „Start“-Knopf tippen, sehen Sie ein Dialogfenster mit zwei Telefonsymbolen. Wenn Ihre Geräte korrekt verbunden ist, sehen Sie es in diesem Fenster.
  5. übertragen von fotos vom android auf das iphone mit MobileTrans beginnen

Teil 3. Fotos über Bluetooth von Android auf das iPhone übertragen

Ein weiterer zuverlässiger Weg zum Übertragen von Fotos von Android auf das iPhone ist Bluetooth. Öffnen Sie dazu auf beiden Telefonen die Einstellungen. Wählen Sie die Bluetooth-Option. Ein weiterer Weg zur Bluetooth-Option führt über das Tippen auf die Dropdown-Leiste, indem Sie von oben über den Bildschirm wischen.

  1. Aktivieren Sie die Option „Für andere Gerät sichtbar“, um beide Geräte sichtbar für einander zu machen.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät nun die Dateimanager-App und tippen Sie darauf. Suchen Sie den DCIM-Ordner (in diesem befinden sich Ihre Kamerainhalte) und tippen Sie darauf.

  3. Tippen Sie lange auf ein Bild, um es zu markieren. Nun wird automatisch ein Kontrollkästchen für die restlichen Fotos angezeigt. Einige Geräte fügen jedoch keine leeren Kontrollkästchen hinzu.
  4. Tippen Sie auf alle Bilder oder wählen Sie die gewünschten zu übertragenden Bilder aus.
  5. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät und Ihr iPhone mit dem Laptop. Dies sollte mit Hilfe eines USB-Kabels erfolgen. Sobald Sie auf den „Start“-Knopf tippen, sehen Sie ein Dialogfenster mit zwei Telefonsymbolen. Wenn Ihre Geräte korrekt verbunden ist, sehen Sie es in diesem Fenster.
  6. Wählen Sie nun das „Teilen“-Symbol. Nun sehen Sie eine Liste von Optionen. Suchen Sie die Bluetooth-Option heraus und tippen Sie darauf.

  7. Nun erscheint eine Liste der für Ihr Android-Gerät sichtbaren Geräte. Wählen Sie Ihr iPhone. Falls es nicht sichtbar ist, aktualisieren Sie die Liste so lange, bis es angezeigt wird.
  8. Nachdem Sie Ihr iPhone ausgewählt haben, sehen Sie eine Übertragungsanfrage, in der Sie um das Akzeptieren der Übertragung gebeten werden. Tippen Sie auf „Akzeptieren“ und beobachten Sie den Fortschrittsbalken. Ihre Fotos werden nun nacheinander übertragen.

    fotos über bluetooth von android auf das iphone übertragen

    Bedenken Sie, dass die Geschwindigkeit beim Übertragen per Bluetooth durch das Bluetooth-Modell bestimmt wird, das Ihr Geräte verwendet.

Teil 4. Android-Fotos mit Google Fotos auf das iPhone übertragen

Die Google Fotos App ist ein weiterer sicherer Weg, Fotos von einem Android-Gerät auf ein iPhone-Gerät zu übertragen. Suchen Sie dazu die Google Fotos App im Playstore und installieren Sie sie auf Ihrem Android-Gerät.

Aktivieren Sie die Backup- und Synchronisierungsoption in der Google Fotos App. Damit werden Ihre Fotos automatisch hochgeladen und auf dem Google-Laufwerk gespeichert.

fotos auf google drive hochladen

Laden Sie nun die Google Fotos App aus dem iTunes iOS Store herunterund installieren Sie sie.

google photos app aus dem ios store herunterladen

Öffnen Sie jetzt die App und tippen Sie auf die Backup- und Synchronisierungsfunktion. Die Fotos werden nun auf Ihrem iPhone angezeigt. Es kann einige Zeit dauern, bis der Download abgeschlossen ist.

Teil 5. Wie Sie Android-Fotos per WLAN auf das iPhone übertragen

Eine Dateimanager-App auf Ihrem Gerät hilft in vielen Fällen. Sie vereinfacht das Speichern, Kopieren, Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Ordnern auf dem Telefon. Diese Funktion ist bisher nur auf Android-Geräten verfügbar, das iPhone besitzt diese Funktion noch nicht. Daher gibt es viele Anwendungen von Drittanbietern für das iPhone, die ähnliche Funktionen wie der Android-Dateimanager ermöglichen. Um Fotos von Ihrem Android-Gerät auf Ihr iPhone zu übertragen, laden Sie die FileMaster-App herunter.

Mit der FileMaster-App können Sie nicht nur Dateien auf Ihrem iPhone verwalten, sondern auch Daten zwischen Ihrem iPhone und anderen Geräten übertragen. Diese App kann Dateien von Ihrem iPhone an die App und von dort an ein beliebiges Ziel senden. Das Ganze funktioniert über WLAN. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Verwendung der FileMaster App, um Fotos von Android auf das iPhone zu übertragen.

  1. Laden Sie die FileMaster-App herunter. Beachten Sie dabei, dass ein Webbrowser auf Ihrem Android-Telefon verwendet wird, um die Verbindung zum iPhone-Dateimanager herzustellen und die Daten zu übertragen.
  2. Starten Sie nach der Installation die FileMaster-App auf Ihrem iPhone. Klicken Sie auf das „Mehr“-Symbol. Wählen Sie dann im Popup-Menü „WLAN-Übertragung“.
  3. Aktivieren Sie jetzt auf dem WLAN-Übertragung-Bildschirm die WLAN-Option. Ihr iPhone erhält nun eine WLAN-Adresse.

Ihr Android-Gerät muss nun mit dem Wireless-Netzwerk verbunden sein, mit dem auch Ihr iPhone verbunden ist. Öffnen Sie jetzt den Internet-Browser auf Ihrem Android-Gerät, um Zugriff auf die Adresse für die drahtlose Übertragung zu erhalten. Nach erfolgreicher Verbindung können Sie über Ihren iPhone-Dateimanager auf jeden Ordner zugreifen.


Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)