Smart Switch iOS zu Android: Ein Tutorial Leitfaden

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 13,2021

Haben Sie von einem iOS-Gerät auf ein glänzendes, brandneues Samsung Android-Smartphone gewechselt? Prima! Die Android-Gemeinde wächst ständig, denn die Hersteller bringen immer mehr hochwertige Android-Geräte auf den Markt.

Mit der Smart Switch App können Sie alle Ihre Daten von iOS auf Android übertragen. Die Samsung Smart Switch iOS to Android App lässt Sie Ihre Fotos, Nachrichten, Kontakte, Dateien und andere wichtige Daten auf das neue Gerät übertragen. Zusätzlich können Sie sogar die Geräteeinstellungen übertragen, so dass Sie das neu gekaufte Gerät in die Hand nehmen und genau dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

Smart Switch iOS zu Android

Genauso können Sie ein vollständiges Backup der Dateien Ihres alten Telefons auf Ihrem Mac oder PC erstellen. Anschließend können Sie Ihre wichtigen Daten auf das neue Samsung Galaxy Smartphone übertragen oder synchronisieren. Mit der Smart Switch App können Sie Dateien zwischen Smartphones, zwischen Tablets und zwischen einem Smartphone und einem Tablet übertragen.

Ganz gleich, ob Sie von einem iPhone oder einem älteren Samsung-Smartphone aufrüsten, die Smart Switch App funktioniert gut. Auch wenn Ihr altes Gerät kein Samsung Galaxy- oder Note-Smartphone ist, können Sie Daten über ein USB-Kabel, Wi-Fi oder einen Computer auf das neue Galaxy-Smartphone übertragen.

Geräte, die die Smart Switch App unterstützen

Derzeit ist die Smart Switch App mit den folgenden Samsung-Geräten kompatibel:

  • Galaxy S20 Serie
  • Galaxy Z Flip
  • Note10, 10+
  • Samsung S10 Serie
  • Galaxy Note 8 und neuer
  • Samsung S7 Serie und neuer

Teil 1: Smart Switch Einführung

Wie oben erwähnt, ist Smart Switch eine Samsung-App, mit der Sie Daten von iOS- auf Samsung-Mobilgeräte übertragen können. Es macht den Wechsel von iPhones auf Galaxy/Note oder zwischen Galaxy/Note-Geräten zum Kinderspiel. Die Desktop-App erfordert, dass Sie einige Einstellungen vornehmen. Der gesamte Vorgang ist jedoch recht unkompliziert und einfach.

Smart Switch iOS zu Android 2

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Smart Switch iOS to Android verwenden. Vorher lohnt es sich, die Merkmale der App und ihre Vor- & Nachteile kennenzulernen.

Fangen wir also an:

Anforderungen für die Verwendung von Smart Switch auf Mac und PC

Damit Sie diese App verwenden können, muss Ihr Computersystem die folgenden Anforderungen erfüllen:

Falls Sie einen PC verwenden:

  • OS (Betriebssystem) Version: Windows XP SP3 und höher
  • CPU-Anforderungen: Intel Pentium 1.8GHz Prozessor oder höher
  • Benötigtes RAM: 1.00GB (empfohlen)
  • Erforderlicher freier Festplattenspeicher: Mindestens 500MB (empfohlen)
  • Erwünschte Bildschirmauflösung: 1024 X 768 (600), 32 it oder höher
  • Benötigte Software: Windows Media Player 11 oder höher

Falls Sie ein MAC-Gerät verwenden:

  • OS: Mac OS X 10.5 oder höher
  • CPU-Anforderungen: 1.8Hz Prozessor oder höher
  • Erforderlicher RAM: 512MB
  • Erforderlicher freier Festplattenspeicher: Mindestens 512MB

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur die Mindestanforderungen für die Einrichtung von Smart Switch sind. Der insgesamt benötigte freie Festplattenspeicherplatz hängt von der Menge der Daten ab, die Sie übertragen möchten.

Art der Inhalte, die Sie übertragen können

Die Inhalte, die Sie mit Smart Switch übertragen können, hängen von dem von Ihnen verwendeten Gerät ab. Wenn Sie die Daten übertragen, haben Sie die Möglichkeit, die Art der zu übertragenden Inhalte auszuwählen.

Obwohl die Smart Switch App die Übertragung Ihrer Daten recht einfach macht, gibt es bestimmte Arten von Daten, die Sie damit nicht übertragen können. Dazu gehören die folgenden:

  • Alle verschlüsselten oder sicheren Daten wie z.B. WhatsApp-Chats.
  • Viele Apps verlangen, dass Sie sich mit einem Benutzernamen und einem Passwort anmelden. Solche Apps speichern Daten auf ihren eigenen Servern. Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten gemacht oder diese gespeichert haben, bevor Sie sich bei Apps auf Ihrem neu gekauften Smartphone anmelden.
  • Alle Apps, die Sie nicht aus dem Play Store heruntergeladen haben, müssen manuell auf das neue Gerät heruntergeladen werden.
  • Es ist möglich, dass die App die Anmeldedaten für bestimmte Apps nicht überträgt, z. B. für mobile Banking-Apps. Sie müssen Ihre Anmeldedaten für alle Apps haben, die Sie auf dem neuen Telefon verwenden möchten.
  • Beim Apple App Store und dem Google Play Store handelt es sich um zwei verschiedene Plattformen. Jeder hat eine andere Sammlung von Apps und Spielen. Wenn Sie Daten von einem iOS-Gerät senden, versucht die App, eine Android-Alternative für alle Ihre Anwendungen herunterzuladen. Wenn es keine Android-Alternative gibt, werden sie nicht übertragen.
  • Inhalte mit Digital Rights Management (DRM) können mit Smart Switch nicht auf das neue Gerät übertragen werden.

Vorteile

  • Einfache Übertragung Ihrer Daten
  • Starten Sie schnell mit Ihrem neuen Telefon

Nachteile

  • Einige Daten können nicht übertragen werden.

Teil 2: Schritte zu Smart Switch iOS to Android

Sollten Sie die Smart Switch App nicht auf Ihrem Gerät installiert haben, installieren Sie sie zunächst:

Schritt 1: Installieren Sie die Smart Switch App auf Ihrem Gerät.

  • Zur offiziellen Website von Smart Switch gehen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um die heruntergeladene .dmg-Datei (.exe unter Windows) zu starten. Eventuell ist es nötig, die Einstellungen für Sicherheit und Datenschutz in Ihren macOS-Systemressourcen zu konfigurieren. Dadurch werden Apps aus dem App Store und von anerkannten Entwicklern zugelassen. In diesem Fall sollten Sie Ihren Mac nach der Erteilung der Berechtigungen neu starten.
  • Doppelklicken Sie nun auf die Datei SmartSwitchMac.pkg.
  • Smart Switch iOS zu Android 4

  • Bitte lesen Sie alle Informationen zu den Sicherheits-Popups und klicken Sie auf Weiter. Wenn das Dialogfeld für die Zustimmung zum Sammeln und Verwenden erscheint, klicken Sie auf Ich stimme zu.
  • Smart Switch iOS zu Android 5

  • Befolgen Sie die Installationsanweisungen des Systems. Öffnen Sie dann die Smart Switch App und stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.

Schritt 2: Wechseln von iPhone zu Android mit Smart Switch

  • Aktualisieren Sie die Software Ihres iPhones so weit wie möglich.
  • Öffnen  iCloud auf Ihrem Apple Smartphone und sichern Sie dann Ihre Daten in der Cloud.
  • Smart Switch iOS zu Android 6

  • Öffnen Sie die installierte Smart Switch App auf Ihrem neuen Galaxy Handy.
  • Sie werden Schritt für Schritt durch die Anleitung geführt. Folgen Sie einfach dieser Anleitung, und die App importiert alle Daten.
  • Lesen Sie sorgfältig und stimmen Sie allen Bedingungen und Konditionen zu.
  • Tippen Sie auf Daten empfangen.
  • Smart Switch iOS zu Android 7

  • Wählen Sie schließlich iPhone/iPad.
  • Ein Kabelanschluss ist am besten geeignet. Wenn das nicht möglich ist, können Sie den gleichen Vorgang auch drahtlos durchführen.
  • Nun klicken Sie stattdessen auf Daten aus iCloud abrufen. Melden Sie sich dann bei Ihrem iCloud-Konto an.
  • Smart Switch iOS zu Android 8

  • Wenn Sie angemeldet sind, klicken Sie auf Importieren um die Übertragung zu starten.
  • Smart Switch iOS zu Android 9

Teil 3: Die beste Alternative zu Smart Switch

Wie schon erwähnt, gibt es bestimmte Arten von Daten, die Sie mit Smart Switch nicht übertragen können. Glücklicherweise gibt es alternative Apps, um dieses Problem zu lösen. Und eine dieser Alternativen ist MobileTrans!

Was ist MobileTrans?

MobileTrans ist eine der beliebtesten Desktopanwendungen von Wondershare. Damit können Sie Daten zwischen Tablets und Smartphones verschiedener Marken übertragen.

Mithilfe dieser Desktop-Software können Sie Kontakte zwischen iPhone und Android übertragen. Darüber hinaus können Sie auch andere Datentypen wie Nachrichten, Songs, Apps, Fotos, Videos usw. übertragen. Die Software ist mit Tausenden von Android- und iOS-Geräten kompatibel und funktioniert auch mit Windows-Telefonen.

Merkmale von MobileTrans

Smart Switch iOS zu Android 10

Zu den wichtigsten Merkmalen von MobileTrans gehören die folgenden:

  • Kompatibel mit über 8000 Geräten:
  • Einfach zugänglich: MobileTrans App macht den ganzen Prozess einfacher. Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Daten sicher vom iPhone auf Android übertragen.
  • WhatsApp Übertragung: Mit MobileTrans können Sie Ihr WhatsApp schnell vom iPhone auf Ihr neues Android-Gerät übertragen. Außerdem erstellt das Tool eine Sicherungskopie Ihrer WhatsApp-Daten auf Ihrem Computer und speichert Ihren Chatverlauf sicher. Wenn Sie Ihre Nachrichten oder den Chat-Verlauf wiederherstellen möchten, klicken Sie einfach auf Wiederherstellen der WhatsApp-Sicherung auf Ihrem neuen Gerät.
  • Sicherung vom Handy auf den Computer: Verwenden Sie diese intuitive App, um Android- und iOS-Geräte auf Ihrem Computersystem zu sichern.  Außerdem können Sie die Art der Daten auswählen, die Sie auf einem PC oder Mac sichern möchten, je nach Ihren Präferenzen. 
  • Wiederherstellung eines Backups auf mobilen Geräten: Sobald Sie Ihre Android- oder iPhone-Daten mit MobileTrans sichern möchten, können Sie sie später vom Computer auf Ihr Telefon wiederherstellen. Ihre Daten werden dabei nicht überschrieben. Darüber hinaus können Sie mit der App Backups von iTunes auf Ihren mobilen Geräten wiederherstellen, ohne sie zurückzusetzen. 

Schritte zum Übertragen von Daten vom iPhone auf Android

Schritt 1: Als erstes laden Sie MobileTrans herunter und installieren es auf Ihrem Computer oder Mac. Starten Sie dann die App, um alle verfügbaren Optionen zu sehen. Tippen Sie auf die Option "Telefonübertragung".

Smart Switch iOS zu Android 11

Schritt 2: Schließen Sie das iPhone und das Android-Gerät an Ihren Computer an, um die verfügbaren Dateien zu prüfen, die Sie übertragen möchten. Sie können diese Dateien in der Mitte der Benutzeroberfläche sehen. Sobald Sie die Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".

Wichtig ist, dass die Quellgeräte auf der linken Seite der Benutzeroberfläche und die Zielgeräte auf der rechten Seite angezeigt werden. Verwenden Sie die Schaltfläche "Umdrehen", um diese Geräte zu ändern.

Smart Switch iOS zu Android 12

Schritt 3: Abhängig von der Datengröße wird der gesamte Vorgang in einiger Zeit abgeschlossen sein. Betrachten Sie die übertragenen Daten auf Ihrem Android-Gerät. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht beide Geräte trennen, während der Vorgang läuft.

Smart Switch iOS zu Android 13

Schlussfolgerung

Mit Smart Switch können Sie also ganz einfach Daten von iPhone und Android übertragen. Falls die App mit einigen Daten oder Dateien nicht gut funktioniert, können Sie sich auf MobileTrans verlassen. Diese WonderShare Desktop-App lässt Sie jede Art von Daten vom iPhone auf Android und umgekehrt übertragen.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)