Downloadlink per E-Mail senden
5G

Alles, was Sie über 5G wissen müssen - das neueste drahtlose Netzwerk

Geschrieben von Bastian Günter | Mar 25,2021

Im Jahr 2021 wollen Internetnutzer schnellere Datengeschwindigkeiten und 5G - das Mobilfunknetz der nächsten Generation verspricht, diese zu liefern!

Wir alle sind für die meisten unserer Arbeiten, ob beruflich oder privat, auf eine Internetverbindung angewiesen. Mit dem Anstieg der Nachfrage sowie die Abhängigkeit von Netzwerken, jeder ist für schnelle Datengeschwindigkeiten zusammen mit zuverlässigen Diensten suchen.

An dieser Stelle entsteht der Bedarf für das 5G-Netz. Diese nächste Generation des drahtlosen Netzwerks stellt sicher, dass Sie große Daten in kürzerer Zeit effizient übertragen können.

was ist 5g

5G-Netze haben das Potenzial, die Daten fast 40-mal schneller zu liefern als der aktuelle 4G-Standard. Es bedeutet, mit 5G, und Sie können leicht einen High-Definition-Film nur in wenigen Sekunden herunterladen, die rund 10 Minuten in einem 4G-Netzwerk dauert.

Außerdem gibt es bei der Verwendung von 5G-Netzwerken weniger Verzögerungszeiten beim Übertragen und Empfangen der Dateien. Diese drahtlosen Netzwerke werden auch die Entwicklung anderer neuer Technologien vorantreiben, darunter Virtual Reality, das Internet der Dinge (IoT) und mehr.

Wenn Sie mehr über 5G wissen wollen, dann sind Sie hier richtig. In diesem Artikel werden wir alle Aspekte besprechen, die Sie wissen müssen, bevor Sie 5G-Netzwerke nutzen.

Lassen Sie uns mehr über 5G erfahren!


Teil 1- Was ist 5G?

5G ist die fünfte Generation von Mobilfunknetzen, die darauf abzielt, alle Aktivitäten zu beschleunigen, die von der Internetkonnektivität abhängen. Es ist ein neuer drahtloser Standard in der G-Serie, der nach vier Generationen des Netzwerks für Innovationen gemacht ist.

5G-Technologien werden es ermöglichen, ein Netzwerk aufzubauen, das speziell darauf ausgelegt ist, praktisch alle Menschen miteinander zu verbinden. Außerdem beinhaltet es die schnelle Verbindung aller Maschinen, Geräte und anderer Objekte.

5g-Einführung

Diese Funktechnologie konzentriert sich darauf, die höheren Multi-GPS-Daten mit den höchsten Geschwindigkeiten, mehr Zuverlässigkeit, ultraniedriger Latenz, massiver Netzwerkkapazität sowie erhöhter Verfügbarkeit der Daten zu bringen.

Darüber hinaus werden alle Benutzer eine einheitlichere Erfahrung bei der Nutzung der 5. Generation der Netzwerktechnologie haben. Darüber hinaus befähigt die verbesserte Effizienz, zusammen mit der hohen Leistung dieser Technologie, sind Sie in der Lage, neue Benutzer durch den Anschluss neuer Branchen zu erleben.

Eine wichtige Frage, die sich meist stellt, ist: Wem gehört 5G? Nun, die Antwort auf diese Frage ist, dass kein Unternehmen oder eine Person es besitzt.

Wer macht 5G?

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die ihr Bestes geben, um 5G in die Realität zu bringen. Grundsätzlich tragen die Unternehmen, deren Kunden 5G oder ein Hochgeschwindigkeitsnetz wünschen, dazu bei, 5G möglich zu machen.

Alle großen Netzbetreiber, darunter ATandT, Verizon, T-Mobile und Sprint, arbeiten an irgendeiner Form der 5G-Einführung.

Qualcomm hat die wichtigste Rolle bei der Erfindung mehrerer Technologien als Grundlage für dieses Netzwerk gespielt. Außerdem treibt es die Netzwerkindustrie voran und initiiert die Idee, den nächsten Wireless-Standard zu schaffen.

In der Zukunft oder bis Ende 2021 wird das 5G überall sein, und jeder wird Zugang dazu haben.

Teil 2 - Warum gibt es einen Bedarf für 5G?

Aufgrund des täglichen Anstiegs der Zahl der Mobilfunknutzer und der Nachfrage nach mehr Daten ist 5G ein Muss, um mehr Datenverkehr mit hohen Geschwindigkeiten zu bewältigen.

Außerdem entsteht der Bedarf an 5G aufgrund einiger Nachteile der 4G-Netze, einschließlich Geschwindigkeitsbegrenzung und geringerer Bandbreite.

In vielerlei Hinsicht wird das 5G besser sein als die heutigen LTE-Advanced-Netze. Um die Notwendigkeit von 5G zu verstehen, lassen Sie uns die zugrundeliegenden 5G-Technologien untersuchen, die die Migration von 4G zu 5G erfordern.

2.1 Was sind die zugrundeliegenden Technologien, die 5G ausmachen?

  • Hohe Geschwindigkeit und Frequenzen
  • Das große Problem für das drahtlose Netzwerk ist die geringe Bandbreite. Tag für Tag steigt die Nachfrage der Benutzer nach mehr Daten, aber die Netzwerke sind nicht in der Lage, das zu erfüllen, weil die Bandbreiten der Funkwellen begrenzt sind.

    Außerdem verursacht weniger Bandbreite für mehr Benutzer einen langsameren Service und mehr Verbindungsabbrüche.

    Hier ist die Millimeterwelle nützlich. Die Netzbetreiber experimentieren mit der Übertragung des Netzes auf Millimeterwellen mit höheren Frequenzen als die Radiowellen, die heutige Smartphones bedienen.

    Make-up 5g

    Aufgrund einiger Nachteile der Millimeterwellen müssen 5G-Netze jedoch auf hohe Frequenzen zurückgreifen, um die Anforderungen an den Ultra-High-Speed-Zugang zu erfüllen.

  • Massive MIMO
  • Die 4G-Basisstationen haben ein Dutzend Anschlüsse für Antennen, um den Mobilfunkverkehr zu bewältigen. Darin befinden sich acht Antennen für Sender und vier für Empfänger. Aber die 5G-Basisstationen können bis zu hundert Ports unterstützen.

    Es bedeutet, dass verschiedene Antennen auf ein einziges Array von 5G passen können. Dadurch kann die Basisstation Signale von mehr Benutzern gleichzeitig senden und empfangen.

    Auch Datenraten von 3 Gbps werden ohne Überholung der Funktechnologien erreichbar. Dies ist ein wichtiger und notwendiger Schritt, aufgrund dessen jeder Netzbetreiber an 5G arbeiten möchte.

    Massive MIMO ist die Zukunft von 5G.

  • Virtualization- NFV & SDN
  • Virtualisierung bietet viele Vorteile für Netzbetreiber. Es kann die enormen Anforderungen eines Netzwerks bewältigen und erhöht gleichzeitig die Auswahlmöglichkeiten für Betreiber. Mit 5G können sowohl wenige Bytes als auch große Daten in wenigen Sekunden gesendet werden.

    Aus diesem Grund muss 5G an die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen anknüpfen. Jetzt arbeiten viele Betreiber an der Virtualisierung ihrer Netze - insbesondere auf Basis des Internet-Protokolls (IP).

    Der Trend zur Virtualisierung und Slicing von Netzwerken wird mit der Zeit an Dynamik gewinnen, wenn 5G-Netzwerke erfolgreich eingesetzt werden.

  • Vollduplex
  • Derzeit sind die Basisstationen und die Mobiltelefone auf Transceiver angewiesen, um Informationen über die gleiche Frequenz oder zur gleichen Zeit zu senden und zu empfangen.

    Mit 5G kann ein Transceiver Daten zur gleichen Zeit sowie über die gleiche Frequenz senden und empfangen. Diese Technologie ist als Vollduplex bekannt, was die Kapazität von drahtlosen Netzwerken verdoppeln kann.

    Der Nachteil von Vollduplex ist jedoch, dass die Signale durch ein lästiges Echo Störungen verursachen können. Damit eine Antenne gleichzeitig sprechen und hören kann, braucht es eine spezielle Technologie zur Echounterdrückung wie bei 5G.

    Mit den oben genannten Technologien und 5G hoffen die Ingenieure, ein schnelles drahtloses Netzwerk für zukünftige Smartphone-Nutzer, VR-Gamer, autonome Autos und mehr zu bauen.

    Bereits jetzt arbeiten viele Unternehmen auf 5G hin, um ultraniedrige Latenzzeiten und rekordverdächtige Datengeschwindigkeiten anbieten zu können.

    2.2 Wo wird 5G zum Einsatz kommen?

    Werfen wir einen Blick auf die wenigen Bereiche, in denen 5G in Zukunft zum Einsatz kommen und von Nutzen sein wird!

  • Intelligente Städte
  • 5g smart city

    5G-Dienste werden als Power-Tools arbeiten, die die Smart-City-Dienste verbessern werden. Die Eigenschaften von 5G, einschließlich hoher Bandbreite, niedriger Latenz, hoher Übertragungsgeschwindigkeit und mehr, sind hilfreich in den Bereichen Transport, öffentliche Sicherheit und Security.

  • Selbstfahrende Autos
  • Wenn es um selbstfahrende Autos geht, müssen die Daten möglichst schnell zwischen Sendern und Empfängern übertragen werden. Nun, das aktuelle 4G-Netz hat eine Datenübertragungszeit zwischen 20 Millisekunden, die für das 5G-Netz 1-5 Millisekunden beträgt.

    5g selbstfahrendes Auto

    Daher macht die geringe Latenz von 5G es praktisch für das Fahren in Echtzeit. Außerdem erhalten Sie zusätzliche Sicherheitsinformationen wie Baustellen, schnell fahrende Fahrzeuge und visuelle Hindernisse beim Überqueren der Straße.

  • VR-Spiele und AR-Spiele
  • 5G wird AR- und VR-Technologien durch den Hochgeschwindigkeits-Datenfluss viel schneller machen. Es ist also ein tolles Geschenk für Spiele-Liebhaber auf der ganzen Welt.

    vr-spiele

  • Steigerung der Produktivität
  • Die neuen Funktionen und Technologien von 5G können die Branchen in vielerlei Hinsicht verändern. Darüber hinaus steigt durch die schnelle Datenübertragung und die geringe Latenz die Produktivität in allen Bereichen der öffentlichen und privaten Industrie.

    Teil 3: FAQs zu 5G

    Sie haben aus dem obigen Artikel eine Menge Wissen über 5G gewonnen. Es ist möglich, dass Sie einige Fragen zu 5G-Technologien im Kopf haben.

    Sehen Sie sich die Antwort auf einige Fragen zu 5G an!

    F: Wie viel schneller ist 5G?

    A: 5G-Netze werden etwa 40-mal schneller sein als das aktuelle 4G-Netz. Das bedeutet, dass Sie mit 5G einen Full-HD-Film in wenigen Sekunden herunterladen können.

    F: Brauche ich ein neues Telefon, um 5G zu nutzen?

    A: Ja, um 5G zu nutzen, benötigen Sie ein Telefon, das 5G unterstützt. Das bedeutet, dass Sie ein neues Telefon benötigen, sei es Android oder iOS, je nach Ihrem Budget.

    Viele Smartphone-Hersteller, darunter Samsung, Motorola, Xiaomi und Apple, haben 5G-kompatible Telefone entwickelt. Sie können diese Telefone weiterhin in 4G-Netzen verwenden, bis 5G in Ihrer Stadt verfügbar ist.

    F: Welche Telefone unterstützen 5G?

    Hier ist die Liste der Telefone, die 5G unterstützen:

    Samsung Galaxy Note 20 Ultra, Apple iPhone 12, Samsung Galaxy S20, OnePlus 8 Pro, Xiaomi Mi 11, Google Pixel 5, und mehr.

    F: Ist 5G schneller als Wi-Fi?

    A: Ja, die 5G-Download-Geschwindigkeit ist schneller als Wi-Fi. Wir können sagen, dass 5G das Internet-Nutzererlebnis mit Hochgeschwindigkeitsladen und -entladen erheblich verbessert.

    F: Wem gehört die 5G-Technologie?

    A: Kein einzelnes Unternehmen oder Person besitzt 5G. Mehrere Unternehmen oder Netzbetreiber tragen dazu bei, 5G ins Leben zu rufen. Qualcomm hat jedoch eine wichtige Rolle bei der Erfindung vieler 5G-Technologien gespielt.

    F: Gibt es einen Nachteil von 5G?

    A: Mit jeder neuen Technologie kommen einige anfängliche Nachteile. Aber mit der Zeit, je nach Feedback, versuchen alle Unternehmen, die Probleme zu lösen. Aber die Vorteile von 5G sind größer als die wenigen Nachteile.

    Fazit

    Wir hoffen, dass Sie aus dem obigen Artikel genügend Wissen über 5G, die zugrundeliegenden Technologien von 5G und deren Vorteile gewonnen haben. Im Jahr 2021 haben viele Unternehmen Smartphones auf den Markt gebracht, die 5G unterstützen. Es besteht also kein Zweifel, dass die Zukunft bald 5G sein wird.

    Obwohl 5G das neueste Mobilfunknetz der nächsten Generation ist, arbeiten die Forscher bereits an 6G. Es wird davon ausgegangen, dass 6G hundertmal schneller sein wird als 5G.

    Weitere Artikel empfohlen:

    Bastian Günter

    chief Editor

    0 Bewertung(en)