Downloadlink per E-Mail senden

Wie du Daten vom alten Mac auf einen neuen Mac übertragen kannst: Wechsle auf einen neuen Mac ganz ohne Datenverlust

Geschrieben von Bastian Günter | Oct 29,2020

"Ich habe gerade einen neuen Mac bekommen und möchte meine Daten von meinem alten MacBook Pro übertragen. Kann mir jemand sagen, wie ich Daten von meinen alten Mac auf den neuen Mac übertragen kann?

Als ich über diese Anfrage im Internet gestolpert bin, wurde mir klar, dass so viele Leute es schwierig finden, von einem alten Mac auf einen neuen zu wechseln. Die gute Nachricht ist, dass man den neuen Mac einfach vom alten Mac aus einrichten kann. Hierfür kannst du Apples Migrationsassistenten verwenden oder sogar ein Time Machine Backup wiederherstellen. In diesem Beitrag werde ich dir drei clevere Möglichkeiten vorstellen, wie man Dateien im Handumdrehen vom alten Mac auf den neuen übertragen kann. Los geht's!

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-1

Teil 1: Wie man mit Apples Migrationsassistenten Daten vom alten Mac auf einen neuen Mac überträgt.

Der Migrationsassistent ist die einfachste von Apple entwickelte Lösung, mit der man von einem Mac auf einen anderen Mac umsteigen kann. Abgesehen davon kannst du ihn auch benutzen, um einen neuen Mac von einem vorhandenen PC aus einzurichten. Dazu musst du die beiden Mac-Systeme miteinander verbinden und kannst dann deine Daten direkt mit Hilfe einer Startup-Volume oder einer Time Machine Volume verschieben. Obwohl der Prozess zum Übertragen von einem alten Mac auf einen neuen Mac in all diesen Fällen ziemlich ähnlich ist, kannst du diese einfachen Schritte befolgen, um Daten vom alten Mac auf den neuen Mac mit Hilfe des Migrationsassistenten zu übertragen.

Schritt 1: Verbinde deinen alten und neuen Mac

Um Dateien vom alten Mac auf den neuen zu übertragen, musst du zuerst beide Geräte miteinander verbinden. Am einfachsten geht das mit einem Verbindungskabel und einem Adapter. Du kannst dafür auch die Hilfe von Ethernet in Anspruch nehmen oder beide Systeme mit dem gleichen WLAN Netzwerk verbinden.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-2

Schritt 2: Migrationsassistent starten

Gehe jetzt zu Finder > Utilities > Anwendungen (auf beiden Systemen!) und starte die Anwendung "Migrationsassistenten". Wähle auf deinem alten Mac aus, dass du Daten auf einen neuen Mac übertragen möchtest und wähle die Option, Daten von einem Mac auf deinem neuen System zu akzeptieren.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-3

Schritt 3: Verbinde die beiden Systeme

Auf deinem neuen Mac kannst du wählen, ob du Daten per Time Machine, Startup-Volume oder direkt vom alten Mac übertragen willst. Nun wird ein einmalig generierter Sicherheitscode angezeigt, den du auf beiden Systemen brauchst, um diese zu verbinden.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-4

Sobald deine Macs verbunden sind, kannst du eine geeignete Sicherungsdatei auswählen, die du auf deinem neuen Mac wiederherstellen möchtest.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-5

Schritt 4: Daten vom alten Mac auf neuen Mac übertragen

Am Ende musst du nur noch die Art von Daten und Einstellungen auswählen, die du verschieben möchtest, und den Transferprozess starten. Abhängig von der Größe der Daten kann es eine Weile dauern, bis du den neuen Mac mit der Migrationshilfe vom alten Mac aus einrichten kannst. Du kannst also einfach warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist und sicherstellen, dass beide Macs verbunden sind.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-6

Teil 2: Wie man mit AirDrop Dateien vom alten Mac auf den neuen Mac überträgt

Wenn du nur eine Handvoll Dateien zu übertragen hast, dann kannst du sie einfach per AirDrop von einem Mac auf einen anderen übertragen. Dazu sollten die beiden Macs in der Nähe platziert und über AirDrop verbunden sein. Außerdem werden bei dieser Methode nur Daten vom alten Mac auf den neuen Mac übertragen und nicht die bestehenden Einstellungen (wie der Migrationsassistent) eingerichtet. Aus diesem Grund wird AirDrop nur dann empfohlen, um einige unserer Dateien vom alten Mac auf den neuen Mac zu übertragen.

Schritt 1: AirDrop einschalten

Zuerst musst du AirDrop vom Finder aus auf beiden Systemen starten und sicherstellen, dass es aktiviert ist. Außerdem müssen die Bluetooth- und WLAN-Funktionen auf deinem Mac im Voraus aktiviert werden. Von hier aus kannst du auch die Sichtbarkeit deines Macs auf "Nur Kontakte" oder "Alle" einstellen, um die Erkennung zu erleichtern.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-7

Schritt 2: Daten vom alten Mac auf den neuen Mac übertragen

Von der AirDrop-App aus kannst du auch einfach den Mac-Speicher durchsuchen und jede Datei per Drag & Drop auf den verfügbaren Mac ziehen. Außerdem kannst du per Finder den Speicher deines alten Macs durchsuchen und auswählen, was du übertragen möchtest. Danach klickst du auf das Share-Symbol und wählst deinen neuen Mac als Zielsystem aus.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-8

Sobald du Dateien vom alten Mac auf den neuen übertragen hast, bekommst du eine entsprechende Eingabeaufforderung auf deinem neuen System. Von hier aus kannst du die eingehenden Daten einfach akzeptieren und den Transferprozess abschließen.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-9

Teil 3: Wie man Daten von einem alten Mac auf einen neuen Mac mit einer externen Festplatte überträgt?

Und schließlich, wenn sonst nichts mehr zu funktionieren scheint, kannst du deine ausgewählten Dateien über eine externe Festplatte ganz einfach vom alten Mac auf den neuen Mac übertragen. Verbinde einfach deine Festplatte mit deinem Mac und gehe zum Finder, um sie im Geräte-Panel auszuwählen. Jetzt kannst du manuell Daten von deinem Mac auf die Festplatte kopieren und sie später mit deinem neuen Mac verbinden. Später kannst du Daten von deiner externen Festplatte auf deinen neuen Mac importieren.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-10

Außerdem würde ich empfehlen, deine Festplatte zu einer Time Machine Volume zu machen, damit du einen neuen Mac von einem alten Mac aus besser einrichten kannst.

Teil 4: Tipps für den Umstieg von einem alten Mac auf einen neuen Mac

Jetzt kennst du drei verschiedene Wege, um Daten vom alten Mac auf den neuen Mac zu übertragen, und dann kannst du diesen Wechsel ganz einfach vornehmen. Abgesehen davon kannst du auch diese Schritte befolgen, um den neuen Mac einfach vom alten Mac aus einzurichten.

Tipp 1: Lösen Sie jedes Kompatibilitätsproblem

Viele Mac-Benutzer stoßen bei der Verwendung des Migrationsassistenten auf Kompatibilitätsprobleme. Im Idealfall funktioniert er, wenn beide Systeme auf macOS X lion oder einer späteren Version laufen. Du kannst auf das Apple-Symbol oben klicken und den Abschnitt "Über diesen Mac" besuchen, um die MacOS-Version auf deinem System zu überprüfen. Du kannst sie später auch von hier oder über die Systemeinstellungen aktualisieren.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-11

Tipp 2: Versuche, die WLAN Transferfunktion nicht zu benutzen.

Wie du weißt, können wir mit dem Migrationsassistenten beide Geräte über dasselbe WLAN-Netzwerk verbinden. Die meisten Experten würden dir das nicht empfehlen, da der Transferprozess viel Zeit in Anspruch nehmen wird und zwischendurch unerwartet angehalten werden kann.

Tipp 3: Ziehe ein Time Machine Backup in Betracht.

Mit einem Time Machine Backup wird es nicht nur einfacher für dich, deinen alten Mac auf den neuen Mac zu übertragen, sondern du kannst auch deine Dateien sicher aufbewahren. Du kannst eine externe Festplatte an deinen Mac anschließen und die Time Machine App aufrufen, um dein Backup zu übernehmen.

übertragen-von-altem-mac- auf-neuen-mac-12

Das war's auch schon, Leute! Nun könnt ihr einen neuen Mac von einem alten Mac aus einrichten, indem ihr einer dieser Techniken folgt. Wenn ihr viele Daten zu verschieben habt, dann würde ich euch empfehlen, den Migrationsassistenten von Apple zu benutzen. Wenn ihr aber einfach nur ein paar Dateien vom alten Mac auf den neuen übertragen wollt, dann könnt ihr sie einfach mit AirDrop löschen. Mach weiter und probiere diese Techniken aus, um den alten Mac auf den neuen Mac zu transferieren und lass uns auch über deine Erfahrung wissen.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)