Wie man Apps auf die SD Karte des Oppo A3s überträgt

Geschrieben von Bastian Günter | Mar 25,2021

In dieser digitalisierten Welt sind die meisten unserer Daten auf unseren Handys gespeichert, egal ob privat oder beruflich bedingt. Es erfordert auch, dass wir tonnenweise Anwendungen für verschiedene Funktionen herunterladen. Diese Apps können eine Menge Platz auf unserem Handy beanspruchen, und trotz des großen internen Speichers kann gefüllter Speicherplatz das Handy deutlich verlangsamen. Eine einfache Lösung ist die Verwendung einer externen SD-Karte. Wenn du dir unsicher bist, wie du Apps auf die SD-Karte des Oppo A3s übertragen kannst, lies einfach weiter!

Allerdings gibt es immer verschiedene Möglichkeiten, etwas zu tun. Hier haben wir die unkompliziertesten Möglichkeiten mit detaillierten Schritten zusammengestellt, um diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Teil 1: Wie man Apps auf die SD Karte von Oppo A3s überträgt

Wenn du viele Apps auf deinem Oppo A3s installiert hast, solltest du in Erwägung ziehen, diese Apps auf die SD-Karte zu verschieben, da du sonst bald Probleme mit unzureichendem Speicherplatz bekommst. Um Apps auf die SD-Karte des Oppo A3s zu übertragen, kannst du diese unkomplizierte, integrierte Methode verwenden. Ich erkläre dir die Schritte des Transfers im Detail.

1. Öffne "Einstellungen" auf deinem Handy. Klicke dann auf 'APPS' oder 'APP MANAGEMENT'.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s01

2. Alle Apps deines Handys, ob installiert oder standardmäßig, werden hier angezeigt. Klicke auf eine oder mehrere Apps, die du auf deine SD-Karte übertragen möchtest.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s02

3. Nachdem du auf die App geklickt hast, öffnet sich eine Seite mit Details zur App. Klicke auf Speicher.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s03

4. Es öffnet sich ein Popup-Menü mit Optionen, wo du die Anwendung speichern kannst. Hier musst du auf die SD-Karte klicken. Die Anwendung wird sofort auf die SD-Karte übertragen.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s04

ANMERKUNG: Du musst eine SD-Karte in dein Handy eingelegt haben. Wenn du aber in Schritt 4 immer noch nicht die Option zum Verschieben auf die SD-Karte siehst, zeige ich dir einen anderen Weg, deine Apps zu übertragen.

Teil 2: wie man Dateien vom Handy auf die SD-Karte von Oppo A3s mit One-Tap Transfer überträgt

Wenn die erste Methode auf deinem Handy nicht verfügbar ist, kannst du diesen bewährten und supereinfachen Prozess nutzen, um Apps auf die SD-Karte im Oppo A3s zu übertragen. One-Tap Transfer, wie der Name schon sagt, ermöglicht eine schnelle Übertragung von Daten auf die SD-Karte, und das mit nur einem Antippen. Es ist in deinen Handys eingebaut, du musst dich also nicht um den Download kümmern. Du kannst damit Bilder, Videos, Audiodateien und Anwendungen (APK) übertragen. Die einzige Einschränkung ist jedoch, dass es nur auf ColorOS Version 5.2 oder höher funktioniert (Überprüfe deine OS Version in den Einstellungen>über das Handy).

Folgende Schritte sollten dir die Vorgehensweise erleichtern:

1. Öffne das Einstellungsmenü und klicke auf weitere Einstellungen.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s01

2. Tippe auf Speicher. Du wirst sehen, dass die Apps in zwei Bereiche aufgeteilt sind. Links ist das Handy und rechts ist die SD-Karte. Tippe auf SD-Karte und klicke dann auf den Kreis mit i in der oberen rechten Ecke.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s05

3. Tippe erneut auf Speicher

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s06

4. Tippe unter Speicher und Leistung auf Übertragen auf SD-Karte.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s07

5. Drücke nun auf Übertragung starten, um die One-Tap-Übertragung zu aktivieren.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s08

6. Markiere das Element oder die Elemente, die du übertragen möchtest und klicke erneut auf Übertragung starten.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s09

Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, kannst du über den Dateimanager auf deine Dateien zugreifen, und die Fotos und Videos befinden sich in deiner Galerie. Dies ist mit Abstand die einfachste Methode des Oppo-Transfers auf die SD-Karte.

Teil 3: Spare mehr Platz auf dem Oppo, indem du dein Handy auf dem Computer sicherst

MobileTrans von Wondershare hat ein einfaches Interface, und um die Backup-Funktion zu nutzen, musst du keine Lizenz erwerben. Zum Glück für uns ist diese essentielle Funktion nach der Installation kostenlos zu nutzen. Du kannst ganz einfach ein Backup deines Handys auf deinem PC erstellen. Daten wie z. B. Bilder, Videos, Audiodateien bis hin zu Whatsapp-Chats, einschließlich Mediendateien, können mit wenigen Klicks gesichert werden.

Warum sollten wir unsere Handys sichern? Hierfür gibt es zwei Hauptgründe

1. Daten werden vor Löschung oder Verlust bewahrt:

Da wir in einem digitalisierten Zeitalter leben, neigen wir dazu, alle unsere Daten und wichtigen Informationen auf unseren Handys zu speichern, um schnell und einfach darauf zugreifen zu können. Aber diese einfache Speichermethode kann manchmal sehr riskant sein. Du könntest dein Handy verlieren oder es aus Versehen formatieren, und schon sind alle Daten weg! Stell dir vor, wie schade es wäre, alle deine wichtigen Dokumente oder alten Bilder zu verlieren. Indem du also ein Backup auf deinem Computer erstellst, musst du dir keine Sorgen mehr machen, diese Daten zu verlieren.

2. Gesicherte Daten können vom Handy gelöscht werden, um Speicherplatz freizugeben:

Daten wie alte Bilder, Dokumente oder deine Lieblings-Audio- und Videodateien, die du nicht regelmäßig benutzt oder ansiehst, kannst du als Backup auf deinem Computer speichern. Da diese Dateien zusammengenommen viel Speicherplatz benötigen, behindern sie den Download anderer Dateien oder Anwendungen, die du gerade brauchst. Aber nach einem Backup kannst du die nicht so häufig genutzten Dateien löschen und bei Bedarf auf deinem Computer darauf zugreifen. Dadurch wird eine Menge Platz auf deinem Handy frei und es läuft reibungslos, ohne zu verlangsamen oder sich aufzuhängen.

Jetzt zeige ich dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um ein Backup zu erstellen:

1. Installiere Wondershare's MobileTrans. Die erste Seite, die du sehen wirst, listet ein paar Optionen auf. Wir werden auf Backup klicken. Schließe dein Handy über ein USB-Kabel an.

mobiletrans home 01

2. Wähle die Marke deines Handys. In unserem Fall hier ist es Oppo. Drücke dann auf Start.

3. Um die Datenübertragung zu starten, musst du zunächst das USB-Debugging aktivieren. Dazu öffnest du die Einstellungen und klickst auf über Handy. Tippe 7 Mal auf Version, um in den Entwicklermodus zu gelangen.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s10

4. Gehe zurück zu Einstellungen und klicke auf weitere Einstellungen.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s06

5. Klicke nun auf Entwickleroptionen. Um den Entwicklermodus einzuschalten, gib zuerst den Sicherheitscode ein.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s11

6. Drücke "Use" (Benutzen), schalte den Entwicklermodus ein und aktiviere USB Debugging.

apps von sd karte übertragen auf oppo a3s12

7. Jetzt kannst du die Übertragung starten - markiere alle Artikel, die du sichern möchtest und drücke auf Start.

sauvegarde android

8. Der Fortschritt der Übertragung wird auf diese Weise angezeigt. Denke daran, das Handy mit deinem PC verbunden zu lassen, bis das Backup abgeschlossen ist.

backup android 01

Alle Inhalte, die du ausgewählt hast, werden im Handumdrehen auf deinem PC gesichert. Außerdem kannst du diese Daten mit dieser App schnell auf ein anderes Handy übertragen, was sie zur bequemsten und problemlosesten Methode der Datenübertragung und Sicherung macht. Nutze sie mit Bedacht!

Am Ende solltest du sicherstellen, dass du alle Schritte korrekt befolgst und dies auf die richtige Art und Weise tust, um ungewisse Fehler zu vermeiden. Das Verschieben von Daten auf deine SD-Karte oder auf einen PC ist jetzt einfacher denn je. Alle oben genannten Methoden haben die gleiche Bedeutung und du kannst wählen, welche Methode zum Speichern von Speicherplatz am besten zu dir passt.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)