Übertragen Sie Daten auf einfache und effektive Weise von Samsung zu Samsung

Geschrieben von Bastian Günter | Aug 27,2020

In dem Moment, in dem ein neues Galaxy-Modell auf den Markt kommt, beeilen sich Samsung-Fans, sie sofort zu kaufen. Der Kauf eines neuen Telefons bringt mehrere Vorteile mit sich, aber es gibt aber auch einen Nachteil. Benutzer müssen viel Zeit und Mühe investieren, um Daten von Samsung zu Samsung zu übertragen. Wir können Ihnen jedoch helfen, Zeit und Mühe zu sparen. Wir haben die effektivsten Lösungen für Ihr Problem der Datenübertragung von einem Samsung-Gerät auf ein anderes zusammengestellt.

Teil 1.Übertragen Sie alle Daten von Samsung mit einem Klick auf Samsung:

Wir werden Ihnen unverzüglich das beste Tool für die Übertragung vorstellen, nämlich MobileTrans. Diese Software wurde speziell entwickelt, damit keiner der Smartphone-Benutzer unter Datenverlust leiden muss, nur weil er sein Telefon wechselt. Mit diesem Tool lernen Sie nicht nur, wie Sie Fotos von Samsung auf Samsung übertragen, sondern können auch Daten aus Sicherungen wiederherstellen. Wenn Sie sich also die Mühe ersparen möchten, jede einzelne Datei einzeln zu übertragen, sollten Sie MobileTrans verwenden.

Samsung Transfer


  • MobileTrans ist extrem einfach zu bedienen und verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die keinen technischen Hintergrund benötigt.
  • Es unterstützt die direkte Übertragung von Daten für Fotos, Videos, Musik, Kontakte, Anrufverlauf, Lesezeichen, Nachrichten, Notizen und vieles mehr von Telefon zu Telefon.
  • Benutzer können zunächst den Datentyp auswählen, den sie verschieben möchten, bevor sie mit dem Vorgang beginnen. Bei der Verwendung gibt es keine Kompatibilitätsprobleme.
  • Es ist mit über 6000 verschiedenen Telefonmodellen kompatibel und unterstützt sogar die plattformübergreifende Übertragung von Daten wie iOS auf Android (und umgekehrt).
  • Die Qualität der Daten bleibt zu 100% erhalten und wird nirgendwo dazwischen gespeichert.
Verfügbar auf:

Die Software steht auf der offiziellen Website zum Download zur Verfügung. Installieren Sie die Software auf Ihrem Windows- oder Mac-PC und führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Programm ausführen und Telefon anschließen:

Starten Sie das Programm und Sie sehen die Startseite, in der Sie einen Modus für die Übertragung auswählen müssen. Wählen Sie den Telefonübertragungsmodus und verbinden Sie das Quell- und Zielgerät über ein USB-Kabel mit dem System.

mt-home

Schritt 2: Wählen Sie den Datentyp:

Wenn die Verbindung hergestellt ist, wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie auf das Zielgerät übertragen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Gerät als Quelle und Ziel angeben.

mt-samsung-zu-samsung-01

Schritt 3 :: Alles übertragen:

Drücken Sie die Start-Taste und die Software startet den Vorgang. Sie können den Übertragungsprozess auf dem Bildschirm sehen.

mt-samsung-zu-samsung-02

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass auf dem anderen Telefon keine Daten vorhanden sind, können Sie auch die Funktion "Daten vor dem Kopieren löschen" der Software verwenden.

Teil 2. Schritte zur Verwendung der Smart Switch App zum Übertragen von Daten zwischen Samsung:

Es gibt offensichtlich andere Möglichkeiten, wie Sie Dateien von Samsung auf Samsung übertragen können. Und eine davon ist die Smart Switch App. Samsung bietet eine spezielle Anwendung, mit der Benutzer Daten leichter zwischen Samsung-Geräten und anderen Android-Geräten übertragen können. Nach dem Galaxy S6 ist diese App auf Samsung-Handys vorinstalliert. Die Schritte zur Verwendung für die Übertragung sind nachstehend aufgeführt:

Schritt 1: Öffnen Sie den Play Store und installieren Sie die App auf Ihrem Samsung-Gerät. Stellen Sie sicher, dass Sie die App auf beiden Geräten herunterladen.

Schritt 2: Starten Sie die App auf beiden Geräten und wählen Sie auf dem Quelltelefon die Option Senden. Gleichzeitig werden Sie aufgefordert, um Erlaubnis zum Empfang der Daten zu bitten. Klicken Sie auf dem Zielgerät auf Empfangen.

daten-von-samsung-zu-samsung-1

Schritt 3 :: Sobald beide Geräte erfolgreich verbunden wurden, wird der Datentyp angezeigt, den Sie über Smart Switch freigeben können. Wählen Sie die Daten aus und starten Sie den Prozess.

Bewahren Sie während der Datenübertragung beide Geräte in der Nähe auf, da sonst die Übertragung unterbrochen wird. Um sicherzustellen, dass die Übertragung reibungslos verläuft, halten Sie sie in einem Abstand von 50 cm voneinander.

Teil 3. Übertragen Sie per Bluetooth alles von Samsung auf Samsung:

Die meisten Leute verwenden diese Methode nicht, weil sie viel Zeit in Anspruch nimmt. Sie kann jedoch für kleine Dateien wie Kontakte verwendet werden. Die Bluetooth-Geschwindigkeit ist nicht schnell und die Methode kann die Übertragung häufig nicht beenden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie wissen, wie Sie alles über Bluetooth von Samsung auf Samsung übertragen können. Die Schritte, die Sie ausführen müssen, kommen jetzt:

Schritt 1: Greifen Sie auf die Bluetooth-Funktion Ihres Samsung-Telefons zu und schalten Sie sie ein. Sie können die Funktion entweder über die Einstellungen oder über das Benachrichtigungsfeld aktivieren.

Schritt 2: Wählen Sie nun die Daten aus, die Sie vom Quellgerät übertragen möchten. Klicken Sie auf das Symbol Teilen und wählen Sie die Option Bluetooth.

daten-von-samsung-zu-samsung-2

Schritt 3 :: Bluetooth sucht verfügbare Gerät in Reichweite. Wählen Sie das Zielgerät aus und Sie erhalten eine Popup-Nachricht, in der Sie die Übertragung akzeptieren können.

daten-von-samsung-zu-samsung-3

Bestätigen Sie die Aktion und warten Sie, während die Daten an das Zielgerät übertragen werden. Halten Sie beide Geräte in Reichweite, um sicherzustellen, dass die Übertragung erfolgreich ist. Andernfalls müssen Sie den Vorgang erneut starten.

Teil 4. Versuchen Sie CLONEit, um alle Daten von altem Samsung auf ein neues zu kopieren:

Sie müssen den Namen der CLONEit-App gehört haben, da sie bei Android-Benutzern für die Dateiübertragung sehr beliebt ist. Die App wurde für Android-Geräte entwickelt und derzeit verlassen sich Millionen von Menschen auf diese Software. Um zu wissen, wie alle Daten von Samsung über die CLONEit-App an Samsung übertragen werden, müssen Sie sie aus dem Play Store herunterladen. Da die App die Unterstützung von Wi-Fi Direct zum Verschieben des Inhalts benötigt, können nur Geräte mit Android 2.2 oder höheren Versionen dieses Tool verwenden.

Schritt 1: Installieren Sie die App auf beiden Geräten aus dem Google Play Store. Bevor Sie fortfahren, besuchen Sie die Einstellungen für Eingabehilfen auf Ihrem Telefon und aktivieren Sie die automatische Installation. Mit dieser Funktion können Sie die Apps zusammen mit ihren jeweiligen Daten übertragen.

Schritt 2: Starten Sie die App auf beiden Telefonen und wählen Sie das Sender- und Empfängerprofil entsprechend aus. Tippen Sie auf dem Quellgerät auf Sender, um einen Hotspot zu erstellen.

daten-von-samsung-zu-samsung-4

Schritt 3 :: Verbinden Sie nun das Zielgerät mit dem Quell-Hotspot und stellen Sie eine Verbindung her. Sobald beide Geräte verbunden sind, sucht die Quelle nach einem Absender.

daten-von-samsung-zu-samsung-5

Schritt 4: Auf dem Zielgerät werden Sie aufgefordert, die Anfrage anzunehmen. Jetzt werden die unterstützten Datentypen auf dem Bildschirm aufgelistet. Wählen Sie die Daten aus, die Sie verschieben möchten, und klicken Sie auf Start.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie benachrichtigt. Während der Dateiübertragung können Sie den Inhalt, den Sie übertragen möchten, weiter auswählen. Mit Hilfe dieser App können Sie möglicherweise die integrierten oder Standard-Apps nicht übertragen. Deshalb ist MobileTrans ein sehr wichtiges Werkzeug.

Teil 5: Aktivieren Sie NFC, um alle Daten ohne Computer von Samsung zu Samsung zu übertragen:

Wenn die Nahfeldkontaktfunktion, also NFC-Funktion, auf dem Samsung-Gerät aktiviert ist, erhalten Sie Zugriff auf eine andere Funktion, mit der Sie Fotos von Samsung auf Samsung übertragen können. Mit dieser Funktion können Sie neben Fotos auch Videos, Apps, Kontakte usw. verschieben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die NFC-Funktion zu verwenden:

Schritt 1: Nehmen Sie beide Samsung-Geräte in die Hand und öffnen Sie die Einstellungen. Klicken Sie auf die Option Weitere Einstellungen, um die NFC-Funktion anzuzeigen. Tippen Sie darauf, um die Funktion zu aktivieren.

daten-von-samsung-zu-samsung-6

Schritt 2: Halten Sie beide Telefone mit der Rückseite zusammen und sie spielen einen Ton, der angibt, dass die Verbindung hergestellt wurde.

Schritt 3 :: Wählen Sie die Daten auf dem Quelltelefon aus, die Sie freigeben möchten, und auf dem Bildschirm wird eine Miniaturansicht mit der Aufschrift "Touch to Beam" angezeigt. Tippen Sie darauf, um zu starten.

daten-von-samsung-zu-samsung-7

Nach Abschluss der Übertragung erhalten Sie eine Benachrichtigung und der übertragene Inhalt wird auf dem Bildschirm angezeigt.

Teil 6: Shareit - Das beliebte Tool zum Übertragen von Daten:

Als nützliches Mittel gibt es eine andere App, mit der Sie die Daten von einem Samsung-Gerät auf ein anderes übertragen können. Diese App wurde auch für Android-Geräte entwickelt, um Daten von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Bilder von Samsung über Shareit auf Samsung übertragen:

Schritt 1: Installieren Sie die Shareit-App auf beiden Geräten und starten Sie sie nach der Installation.

Schritt 2: Wählen Sie nun auf dem Quellgerät die Option Senden auf dem Bildschirm aus und wählen Sie die Dateien aus, die Sie für das andere Gerät freigeben möchten.

Schritt 3 :: Klicken Sie erneut auf Senden, um den Sendevorgang vom Quellgerät aus zu starten. Drücken Sie auf dem Zielgerät sofort auf Empfang, und das Gerät wird von der Quelle erkannt.

daten-von-samsung-zu-samsung-8

Schritt 4: Klicken Sie auf dem Quelltelefon auf das Empfängerprofil, und die Übertragung wird gestartet.

Eine gute Sache an dieser App ist, dass Sie während der laufenden Übertragung auch andere Daten auswählen können. Die Verbindung wird jedoch häufiger unterbrochen als erwartet. Halten Sie das Telefon in der Nähe.

Teil 7: Übertragen Sie alle Daten über ein USB-Kabel:

Es gibt eine direkte Methode, mit der Sie die Übertragung der Daten von einem Samsung-Gerät auf ein anderes erledigen können. Es ist eher eine Methode zum Kopieren und Einfügen für die gemeinsame Nutzung von Daten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Daten zwischen Samsung-Telefonen übertragen werden:

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Quellgerät an den Computer an und erteilen Sie dem Gerät die Berechtigung, auf den Speicher zuzugreifen. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie auf das andere Telefon übertragen möchten, und kopieren Sie sie.

daten-von-samsung-zu-samsung-9

Schritt 2: Kopieren Sie die Daten auf dem Computer in einen separaten Ordner. Verbinden Sie nun das Zielgerät und geben Sie die Berechtigung zum Zugriff auf den Speicher.

Schritt 3 :: Sie müssen den gesamten Inhalt erneut kopieren und in den Gerätespeicher einfügen.

daten-von-samsung-zu-samsung-10

Warten Sie, während die Daten vom Computer auf das Zielgerät kopiert werden. Mit dieser Methode können Sie nur Inhalte wie Mediendateien, Dokumente, Downloads usw. senden. Um eine App zu übertragen, müssen Sie andere Methoden ausprobieren.

Teil 8: Verwenden Sie E-Mail, um Fotos / Musik zwischen Samsung-Telefonen zu übertragen:

Endlich gibt es eine andere Methode, mit der Sie Daten zwischen Samsung-Handys übertragen können. Sie können Hilfe von Ihrer E-Mail wie Google Mail, Yahoo oder anderen E-Mails erhalten. Wir alle wissen, dass es möglich ist, Medieninhalte und andere Dateien per E-Mail zu versenden. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um Fotos, Musik und andere Dateien zwischen Samsung-Handys zu übertragen.

Schritt 1: Wenn Sie zwei E-Mails haben, melden Sie sich mit einer Mail-ID auf dem Quellgerät und der zweiten Mail-ID auf dem Zielgerät an.

Schritt 2: Greifen Sie nun im Quellgerät auf Ihre E-Mails zu und erstellen Sie eine neue E-Mail. Hängen Sie die Dateien an, die Sie auf das andere Telefon übertragen möchten. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Zielgeräts ein und drücken Sie Senden.

Wenn Sie nicht über zwei E-Mail-Adressen verfügen, können Sie sich auf beiden Geräten mit demselben Konto anmelden und die E-Mail wie gewohnt senden. Sie erhalten die E-Mail auf dem anderen Gerät und sie enthält die Daten, die Sie freigeben möchten. Laden Sie die Daten herunter und Sie haben alle Ihre Dateien auf dem Zieltelefon.

Fazit:

In diesem Handbuch haben wir 8 Methoden kennengelernt, mit denen wir Daten zwischen Samsung-Geräten übertragen können. Wenn Sie also von nun an gefragt werden, wie Sie Apps von Samsung auf Samsung übertragen sollen, dann wissen Sie, welche App Sie empfehlen sollten. Aus den von uns bereitgestellten Details geht hervor, dass den meisten Apps die Funktion für eine Komplettübertragung fehlt. Daher ist es besser, wenn Sie MobileTrans für die Übertragung verwenden.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)