So übertragen Sie Daten von HTC auf Samsung wie ein Profi

Geschrieben von Bastian Günter | Apr 09,2021

Wie übertrage ich Daten von HTC zu Samsung?

Wenn Sie nach einer ähnlichen Frage suchen, sind Sie in diesem Leitfaden genau richtig. Wir alle verschieben unsere Daten von einem Smartphone auf ein anderes, wenn wir ein neues Gerät erhalten. Es ist jedoch nicht immer eine positive Erfahrung, da die Übertragung von verschiedenen Dateien von HTC auf Samsung viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Die gute Nachricht ist, dass es jetzt mehrere Lösungen gibt, mit denen Sie Ihre Kontakte, Fotos, Nachrichten usw. innerhalb von Minuten von HTC auf Samsung übertragen können. Sie glauben mir nicht? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Daten auf vier verschiedene Arten von HTC auf Samsung übertragen können.

htc-to-samsung-transfer-1

Teil 1: HTC VS Samsung: Ein kurzer Vergleich

Bevor wir uns mit Möglichkeiten zur Datenübertragung von HTC zu Samsung befassen, wollen wir diese beiden Smartphone-Hersteller auf einen Blick vergleichen. Samsung wurde 1938 gegründet und ist ein riesiges Konglomerat mit Sitz in Südkorea. Tatsächlich macht es fast 17% des südkoreanischen BIP aus. Andererseits wurde HTC 1997 gegründet und operiert von Taiwan aus. HTC trat erstmals ins Rampenlicht, als es das HTC Dream herausbrachte, das in vielen Ländern das erste Android-basierte Telefon war.

Während Samsung etwas spät am Rennen teilnahm, nahm es mit der Veröffentlichung seiner Flaggschiff-Serien Note und Galaxy schnell Fahrt auf. Heute hat Samsung einen Marktanteil von über 22% in der globalen Smartphone-Branche. HTC erreichte 2011 seinen Höhepunkt mit einem weltweiten Marktanteil von 11%. Heute wurde das Unternehmen mit einem Marktanteil von weniger als 1% verwässert. Es wurde von Google im Jahr 2017 für 1,1 Milliarden US-Dollar gekauft.

htc-to-samsung-transfer-2

Einige der berühmten HTC-Telefone sind HTC Wildfire, HTC Desire, HTC One und das neue HTC U11. Samsung verfügt über einen größeren Katalog an Smartphones, wobei einige seiner führenden Geräte in die Serien Samsung Galaxy Note, M, A und S fallen.

Teil 2: Ein Klick, um alle Daten von HTC zu Samsung zu übertragen

Ich werde mit dem beginnen Samsung Dateiübertragungstool dass ich verwende und empfehle, Daten direkt von einem Gerät auf ein anderes zu verschieben. MobileTrans von Wondershare bietet bekanntermaßen eine Ein-Klick-Lösung zum Wechseln von Smartphones, da alle auf dem Gerät gespeicherten Daten übertragen werden. Mit dieser Funktion können Sie beispielsweise Ihre Fotos, Videos, Musik, Apps, Kontakte, Anrufprotokolle, Sperrlisten, Lesezeichen, Nachrichten und andere Dateien von HTC auf Samsung übertragen. Dadurch bleibt die Qualität Ihrer Daten erhalten und Sie sparen Zeit. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie Daten direkt von HTC zu Samsung übertragen.

Schritt 1. Starten Sie MobileTrans auf Ihrem Mac oder Windows-System und verbinden Sie beide Geräte damit. Auf dem Begrüßungsbildschirm von MobileTrans können Sie einfach das Telefonübertragungsmodul auswählen.

mt-home

Schritt 2. In kürzester Zeit erkennt die Anwendung automatisch beide Geräte und zeigt ihre Schnappschüsse an. Da Sie Daten von HTC zu Samsung übertragen müssen, sollte HTC die Quelle und Samsung das Zieltelefon sein. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Spiegeln.

mt-htc-to-samsung-01

Schritt 3. Wählen Sie nun den Datentyp wie Fotos, Videos, Kontakte usw. aus, den Sie von HTC auf Samsung übertragen möchten.

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und warten Sie einfach einige Minuten, bis Ihre Dateien auf Samsung verschoben wurden. Stellen Sie einfach sicher, dass beide Geräte mit dem System verbunden bleiben, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

mt-htc-to-samsung-02

Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Daten auch von iPhone auf Android, Samsung auf HTC, Android auf iPhone usw. verschieben. Mit Wondershare MobileTrans würden Sie nicht das geringste Kompatibilitätsproblem haben.

Teil 3: Verwenden Sie eine SIM-Karte, um Kontakte zu sichern und zu übertragen

Wenn Sie nur Kontakte von HTC zu Samsung übertragen möchten, können Sie diese Methode auch ausprobieren. In diesem Fall werden wir zuerst HTC-Kontakte auf die SIM-Karte exportieren und später dieselbe SIM-Karte im neuen Samsung-Telefon verwenden. Stellen Sie daher vor dem Fortfahren sicher, dass Sie Ihre SIM-Karte von und zu diesen Geräten übertragen können. Bei dieser Methode bleiben nur die wesentlichen Daten wie Kontaktname, Telefonnummer, E-Mail-ID usw. erhalten, während zusätzliche Details wie Kontaktfoto oder Klingelton verloren gehen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu erfahren, wie Sie Kontakte über eine SIM-Karte von HTC zu Samsung übertragen können:

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr HTC-Gerät und rufen Sie die Kontakte-App auf. Tippen Sie nun oben auf das Hamburger-Symbol (das Dreipunktsymbol), um weitere Optionen zu erhalten.

Schritt 2. Gehen Sie in den Einstellungen zur Option Kontakte importieren / exportieren und wählen Sie, ob Sie Ihre Kontakte auf die SIM-Karte exportieren möchten.

htc-to-samsung-transfer-3

Schritt 3. Sobald Ihre Kontakte erfolgreich auf Ihre SIM-Karte verschoben wurden, werfen Sie sie einfach von Ihrem HTC aus und legen Sie sie stattdessen in das Samsung-Gerät ein. Zu diesem Zweck können Sie ein spezielles SIM-Auswerfer-Tool verwenden.

Schritt 4. Nachdem die SIM-Karte von Samsung erkannt wurde, gehen Sie zu Kontakte> Einstellungen (Kontakte verwalten) und rufen Sie die Option Importieren / Exportieren auf. Von hier aus können Sie einfach Kontakte von der SIM-Karte auf Ihr Gerät importieren.

htc-to-samsung-transfer-4

Während die Lösung einfach zu sein scheint, beschweren sich Benutzer häufig über den Verlust einiger Kontakte oder ihrer zusätzlichen Daten. Außerdem kann die Methode nur Kontakte von HTC zu Samsung übertragen, und Benutzer müssen zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um andere Datentypen separat zu verschieben.

Teil 4: Übertragen Sie begrenzte Dateien von HTC über Bluetooth auf Samsung

Wenn Sie eine drahtlose Übertragung durchführen möchten und nicht viele Daten verschieben müssen, können Sie die Unterstützung von Bluetooth in Anspruch nehmen. Da es sich um die integrierte Funktion von Android-Geräten handelt, müssen Sie keine Drittanbieter-App installieren. Das einzige Problem ist, dass es viel Zeit in Anspruch nimmt und nur eine Handvoll Datentypen wie Mediendateien und Dokumente unterstützt. Wenn Sie nur begrenzte Dateien von HTC zu Samsung übertragen können, können Sie die Bluetooth-Funktion auch zum Verschieben Ihrer Daten verwenden.

Schritt 1. Entsperren Sie zunächst beide Geräte und gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth, um die Funktion zu aktivieren. Platzieren Sie sie in unmittelbarer Nähe und warten Sie, bis Ihr Samsung-Telefon auf Ihrem HTC verfügbar ist.

htc-to-samsung-transfer-5

Schritt 2. Wählen Sie einfach hier Ihr Samsung-Handy aus und koppeln Sie beide Geräte, indem Sie einen eindeutigen Code eingeben.

htc-to-samsung-transfer-6

Schritt 3. Das ist alles! Sobald Sie Ihr HTC und Samsung über Bluetooth gekoppelt haben, können Sie problemlos alle Arten von Daten senden. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Kontakte über Bluetooth von HTC zu Samsung übertragen, verschieben Sie einfach die VCF-Datei auf das Zielgerät.

Schritt 4. Um Ihre Fotos zu übertragen, gehen Sie zur HTC-Galerie, wählen Sie die Bilder Ihrer Wahl aus und tippen Sie auf das Freigabesymbol. Wählen Sie hier Bluetooth und empfangen Sie die übertragenen Daten auf Ihrem Samsung.

htc-to-samsung-transfer-7

Wenn Sie viele Daten von HTC zu Samsung übertragen müssen, ist Bluetooth natürlich keine empfohlene Lösung. Außerdem können keine Anrufprotokolle, Nachrichten, Notizen, Lesezeichen, Blacklists usw. übertragen werden.

Teil 5: Installieren Sie Samsung Smart Switch, um Ihre Daten zu übertragen

Smart Switch ist eine beliebte App, die von Samsung entwickelt wurde, um uns den Wechsel von jedem anderen Gerät zu Samsung zu erleichtern. Mit der App können Sie beide Geräte drahtlos oder über eine USB-Verbindung verbinden. Es unterstützt sowohl iOS- als auch Android-Telefone als Quellgerät. Das Empfangsgerät muss jedoch ein Samsung sein, um Smart Switch verwenden zu können. Die Anwendung unterstützt auch alle führenden Arten von Inhalten wie Fotos, Videos, Kontakte, Anrufprotokolle, Nachrichten usw. Die folgenden Schritte können ausgeführt werden, um zu erfahren, wie Sie mit Smart Switch Daten von HTC zu Samsung übertragen.

Schritt 1. Installieren Sie die Samsung Smart Switch-App kostenlos auf Ihren Handys, indem Sie den Play Store besuchen. Starten Sie es, wann immer Sie Daten von HTC zu Samsung übertragen möchten, und verbinden Sie beide Geräte.

Schritt 2. Zunächst werden Sie nach einem Modus zum Übertragen Ihrer Daten gefragt. Wenn Sie den WLAN-Modus ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass die WLAN-Funktion auf beiden Geräten aktiviert ist. Andernfalls können Sie beide Geräte jederzeit mit einem USB-Kabel verbinden.

htc-to-samsung-transfer-8

Schritt 3. Stellen Sie zum Fortfahren sicher, dass Sie auf Ihrem HTC die Option „Gerät senden“ und auf Ihrem Samsung die Option „Gerät empfangen“ auswählen.

htc-to-samsung-transfer-9

Schritt 4. Um eine sichere Verbindung zwischen beiden Geräten herzustellen, müssen Sie einen einmaligen Generierungscode abgleichen. Es wird auf dem Quellgerät angezeigt, das Sie für Ihr Samsung benötigen.

htc-to-samsung-transfer-10

Schritt 5. Super! Sobald beide Geräte verbunden sind, können Sie einfach auswählen, was Sie übertragen möchten, und es an Ihr Samsung senden. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie einfach beide Geräte trennen.

htc-to-samsung-transfer-11

Wenn Sie nicht nur eine, sondern vier verschiedene Möglichkeiten kennen, Daten von HTC zu Samsung zu übertragen, können Sie Ihre Telefone ganz einfach wie ein Profi wechseln. Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Daten von HTC auf Samsung zu übertragen. Von diesen Methoden ist MobileTrans zweifellos die empfohlene Option, die bereits von Experten verwendet wird. In wenigen Minuten können Sie Ihr Smartphone wechseln und das auch mit einem einzigen Klick!

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)