Downloadlink per E-Mail senden

3 Sony Xperia Backup Methoden

Geschrieben von Bastian Günter | Mar 11,2021

Eine der besten Möglichkeiten, um die Sicherheit der Daten auf dem Xperia Handy zu gewährleisten, ist die Sicherung aller Daten auf dem Gerät. Bei Android-Geräten wie dem Sony Xperia hast du zahlreiche Möglichkeiten, alle darauf gespeicherten Daten zu sichern. Neben der Sicherung des Geräts auf Google Drive kannst du auch eine Backup-Datei erstellen, die du auf deinem Computer speichern kannst.

In diesem Guide werfen wir einen Blick auf 3 der effektivsten Möglichkeiten, die Daten auf deinem Sony Xperia zu sichern. Diese Lösungen helfen dir, alle Fotos, Musik, Dokumente, Videos und in manchen Fällen sogar die Apps auf dem Gerät zu sichern. Lass uns anfangen.

Sichern und Synchronisieren mit einem Google Konto

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, alle Daten auf deinem Gerät zu sichern, da du Daten wie Fotos, Kontakte und mehr ganz einfach auf ein Gerät übertragen kannst, indem du es mit einem Google-Konto synchronisierst.

Um das Gerät mit einem Google-Konto zu sichern und zu synchronisieren, befolge diese einfachen Schritte;

Schritt 1: Öffne die Einstellungen auf dem Gerät

Schritt 2: Führe dann, je nachdem, welche Android-Version auf deinem Gerät läuft, einen der folgenden Schritte aus;

Android 9 & Oben: Tippe auf "System > Backup"

Android 8: Tippe auf "System > Automatisches Backup und schalte dann den Schalter ein, um das Backup zu aktivieren.

Android 5, 6 oder 7: Tippe auf "Backup & Zurücksetzen > Xperia Backup & Wiederherstellen > Automatische Sicherung

Xperia mit Mobile-Trans Backup sichern

Alternativ könntest du dich auch dafür entscheiden, alle Daten auf dem Gerät auf dem Computer zu sichern. Wenn du versuchst, das Gerät einfach mit dem PC zu verbinden und einen Dateityp nach dem anderen zu verschieben, wirst du schnell feststellen, dass diese Methode mühsam, langsam und sehr ineffektiv ist.

Aus diesem Grund empfehlen wir dir, ein Tool eines Drittanbieters zu verwenden, das alle Dateien auf deinem Sony Xperia ordentlich in einer einzigen Backup-Datei sichert, die du dann in der Zukunft auf dem Gerät wiederherstellen kannst. Diese Lösung ist MobileTrans-Backup, und einer der vielen Vorteile ist, abgesehen davon, dass es sehr einfach zu bedienen ist, dass es alle Daten auf dem Gerät mit einem einzigen Klick sichern kann.

Um MobileTrans zu verwenden, um die Daten auf deinem Gerät auf dem PC zu sichern, lade das Programm herunter und installiere es auf deinem Computer und folge dann diesen einfachen Schritten;

Schritt 1: Starte Mobile-Trans Backup nach erfolgreicher Installation auf deinem Computer und wähle "Backup" im Hauptfenster. Verbinde dann das Sony Xperia über USB-Kabel mit dem Computer. Eventuell musst du das USB-Debugging aktivieren, bevor das Programm das Gerät erkennen kann.

backup home

Schritt 2: Sobald das Programm das Gerät erkennt, siehst du eine Liste mit allen Dateitypen, die auf dem Gerät verfügbar sind. Wähle die Art von Daten aus, die du übertragen möchtest und klicke dann auf "Start", um den Prozess zu beginnen.

backup ios 01

Lass das Gerät mit dem Computer verbunden, bis das Programm dich benachrichtigt, dass der Prozess abgeschlossen ist. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, solltest du in der Lage sein, auf die Backup-Datei auf deinem Computer zuzugreifen und du kannst das gleiche Tool verwenden, um das Backup wieder auf deinem Gerät zu speichern.

Xperia mit Google Konto sichern

Neben der Synchronisation des Geräts mit einem Google-Konto kannst du auch ein Backup aller Daten auf dem Gerät in Google Drive erstellen. Um das zu tun, befolge diese einfachen Schritte;

Schritt 1: Tippe auf dem Homescreen des Geräts auf das Symbol "Apps" und wähle dann "Einstellungen". In den Einstellungen tippst du auf "Backup & Reset".

Schritt 2: Tippe auf "Meine Daten sichern" und stelle sicher, dass diese Option eingeschaltet ist. Wenn diese Option deaktiviert ist, werden bestehende Backups von den Google Servern gelöscht.

Schritt 3: Tippe auf "Backup Account" und wähle dann das Konto aus, das du verwenden möchtest. Wenn du das Google-Konto zu deinem Handy hinzufügst, können vorherige Backups automatisch wiederhergestellt werden.

Du kannst dann auf den Schalter "Automatische Wiederherstellung" tippen, um ihn ein- oder auszuschalten, je nachdem, ob du das Backup automatisch auf jedem mit dem Gerät verbundenen Gerät wiederherstellen möchtest.

Nun, die oben genannten Lösungen sind alle effektiv, wenn du die Daten auf deinem Gerät sichern willst. Aber auch wenn die Synchronisation und Sicherung des Geräts über dein Google-Konto effektiv und sehr bequem ist, findest du es vielleicht sicherer, die Daten auf deinem Computer zu sichern. Auf diese Weise ist es unmöglich, alle Daten im Backup durch eine Systemstörung zu verlieren oder wenn du dein Google-Kontopasswort vergisst und es nicht wiederherstellen kannst.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)