Downloadlink per E-Mail senden

iTunes-Fotos sichern: Alles, was Sie wissen sollten

Geschrieben von Bastian Günter | Jun 22,2020

"Können Sie mir sagen, ob iTunes Fotos sichern kann?”
Die oben gestellte Frage ist ziemlich häufig und wird meist in Bezug auf die iTunes-Sicherung von Fotos gestellt. Nun, das ist nicht die einzige Frage bzgl. der Sicherung von Fotos mit iTunes. Sie können verschiedene andere Fragen finden, wie z. B. "Wo speichert iTunes Fotos?", "Was umfasst die iTunes-Sicherung?" und so weiter.

Unter Berücksichtigung all dieser Fragen haben wir uns die Aufgabe gestellt, diese Art von Beitrag auf iTunes zur Sicherung von Fotos zu erstellen. Wir werden auch Alternativen zur iTunes-Sicherung von Bildern und die Anzeige von Fotos in der iTunes-Sicherung näher erörtern. In diesem Artikel, der eine vollständige Anleitung darstellt, wird jeder Aspekt der iTunes-Fotosicherung in den unten angegebenen Abschnitten erwähnt.

Also, fangen wir an und lesen wir, wie man iPhone Fotos in iTunes sichert.

Teil 1: Kann man mit iTunes Fotos sichern?

Es ist eine ziemlich wichtige Frage, die Sie sich stellen müssen, wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind und eine große Menge an Fotos in Ihrem Gerät haben, da die Pflege all dieser wertvollen Momente zu einer Ihrer Prioritäten wird. Sie können nicht aus einem Impuls heraus eine Entscheidung treffen, da dies mehr Sorgen bereitet, als die Lösung des Problems.

In diesem Zusammenhang könnte sich die Frage stellen, ob iTunes Fotos sichert oder nicht. Obwohl iTunes eine ausgezeichnete Ressource für die Durchführung der Sicherungsaktion ist, ist eine Vorabbestätigung für das Problem immer von Vorteil. Nun, die einfache Antwort auf die Frage liegt in den folgenden Punkten:

  • • iTunes kann fast alle Daten von dem iPhone-Gerät sichern, einschließlich Fotos.
  • • Es kann nur die Fotos sichern, die direkt von der Kamera des iPhone-Geräts aufgenommen werden.
  • • iTunes sichert keine iPhone-Fotos, wenn sie entweder vom System-PC oder einer anderen Quelle heruntergeladen werden.
  • • Die Benutzer haben in erster Linie darauf hingewiesen, dass iTunes keine Sicherungskopien der Fotos erstellt, die von Ihrem Ende bereits mit einer anderen Quelle, wie iCloud, synchronisiert wurden.
  • • iTunes unterstützt auch nicht die Sicherung der bereits gesicherten oder in iCloud gespeicherten Fotos.

Daher ist es wichtig, die Fotos Ihres iPhones zu identifizieren, bevor Sie mit der Sicherung mit iTunes fortfahren. Wenn Sie einfach überprüfen, indem Sie die oben genannten Punkte beachten, sind Sie sicher, wenn Sie den Sicherungsvorgang mit iTunes durchführen.

Mit diesen wertvollen Informationen wollen wir uns mit der Sicherung von iPhone-Fotos mit iTunes vertraut machen.

Teil 2: Wie sichert man Fotos auf iTunes?

Wenn wir von gewöhnlichen, oder man kann auch sagen, nicht so professionellen Methoden sprechen, dann sind iCloud und iTunes diejenigen, die zur Sicherung von Fotos verwendet werden sollten. Nun, iCloud bietet Ihnen die bequemste Möglichkeit, genau dies zu tun. Sie können sowohl auf Videos als auch auf Bilder mit Hilfe von iCloud-Fotos von iPad, iPhone, iPod touch, Apple TV oder Mac auf der offiziellen iCloud-Website zugreifen.

Befolgen Sie die nachfolgenden Schritte bevor Sie mit iCloud Fotos sichern

  • • Aktualisieren Sie Ihr iPhone-Gerät auf die neueste iOS-Version.
  • • Der nächste Schritt ist die Anmeldung bei iCloud mit der gleichen Apple-ID auf allen anderen Geräten.
  • • Sie können entweder iCloud für Windows herunterladen oder iCloud auch manuell einrichten.
  • • Sorgen Sie für eine kontinuierliche WLAN-Verbindung. Schalten Sie iCloud Fotos ein!
  • • Gehen Sie auf Einstellungen>iCloud>Fotos ("Settings>iCloud>Photos."). Aktivieren Sie dann die Schaltfläche Fotos.

Auf diese Weise werden die neuesten Aufnahmen automatisch in die iCloud hochgeladen. Außerdem werden die synchronisierten Videos und Fotos aus iTunes entfernt.

Hier ist eine weitere Möglichkeit mit iTunes, Fotos manuell zu synchronisieren.

Wie sichert man iPhone Fotos in iTunes?

Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte und synchronisieren Sie Fotos manuell über iTunes.

Schritt 1: Laden Sie die neueste iTunes-Version herunter.

Schritt 2: Öffnen Sie jetzt iTunes auf Ihrem PC.

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.

Schritt 4: Tippen Sie auf das Gerätesymbol, wie unten dargestellt.

iTunes-Backup von Fotos - Gerätesymbol

Schritt 5: Klicken Sie hier in der Seitenleiste auf Fotos.

iTunes backup Fotos 2

Schritt 6: Kreuzen Sie das Kästchen neben 'Fotos synchronisieren' an. Auch hier weisen wir darauf hin, dass es nicht notwendig ist, iCloud-Fotos über iTunes zu synchronisieren, wenn Sie diese bereits eingeschaltet haben.

Schritt 7: Wählen Sie den Ordner oder die Anwendung, aus dem bzw. der Sie Fotos synchronisieren möchten. Wählen Sie das Synchronisieren aller Fotos und ausgewählter Alben.

iTunes backup Fotos 3

Schritt 8: Sie können auch Videos auswählen.

Schritt 9: Bestätigen Sie die Auswahl.

Teil 3: Wo speichert iTunes Fotos?

Während der Sicherung speichert iTunes Ihre Fotos in einem Sicherungsordner, der aus Sicherheitsgründen nicht sichtbar ist. Außerdem werden die Bilder nicht regelmäßig synchronisiert oder auf Ihrem Computergerät gespeichert. Stattdessen müssen Sie sie auf den Computer importieren und in die Sicherung des Computers aufnehmen.

Hier sind die drei Orte, an denen iTunes Ihre Fotos je nach Betriebssystem sichern kann:

Für Mac: Bibliothek>Anwendungsunterstützung>MobileSync>Sicherung ("Library>Application Support>MobileSync>Backup")

Für Windows XP: Dokumente und Einstellungen>Benutzername>Anwendungsdaten>Apple Computer>MobileSync>Sicherung ("Documents and Settings>username>Application Data>Apple Computer>MobileSync>Backup")

Für Vista und Windows 7: Benutzer>Benutzername>AppData>Roaming>Apple Computer>MobileSync>Sicherung ("Users>username>AppData>Roaming>Apple Computer>MobileSync>Backup")

Teil 4: Wie können Fotos in der iTunes-Sicherung angezeigt werden?

Es ist ganz einfach, iPhone-Fotos auf iTunes zu speichern oder zu sichern. Sie sollten jedoch auch wissen, dass iTunes-Backup-Fotos aus Sicherheitsgründen nicht angezeigt werden können. Passen Sie also auf und verwenden Sie die Software nur für legitime Zwecke. Es können Situationen auftreten, in denen Sie einige oder alle Bilder aus der Sicherung wiederherstellen möchten. Die Software dr.fone hat eine gute Möglichkeit geschaffen, wenn Sie Fotos in iTunes-Backup anzeigen möchten.

dr.fone soll für solche Zwecke entwickelt worden sein, um iTunes-Backups zu sehen, egal ob es sich dabei um Nachrichten, Fotos, Kontakte, Anrufprotokolle oder andere Dinge handelt. Es kann jeden Job der Datenwiederherstellung erledigen, den Sie versehentlich gelöscht haben, aber nun auf den Computer extrahieren wollen.

Sehen Sie sich die unten aufgeführten Schritte zur Wiederherstellung von Fotos aus der iTunes-Sicherung an.

Schritt 1: Installieren Sie dr.fone auf dem PC

Installieren Sie zunächst dr.fone von der offiziellen Website auf Ihrem Laptop, PC oder Mac. Es dauert nur ein paar Minuten, bis der Download abgeschlossen ist. Klicken Sie dann auf "Start Now", um zu beginnen.

dr.fone starten, um iTunes-Backup-Fotos anzuzeigen

Schritt 2: Beginnen Sie mit der Wiederherstellung von iTunes-Fotos aus dem Backup

Wählen Sie Wiederherstellen aus der iTunes-Sicherungsdatei-Schaltfläche auf der linken Seite des Bildschirms. Dann werden alle Ihre erstellten Backups automatisch gescannt. Sie müssen nur eine bestimmte Datei für die Wiederherstellung auswählen. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, starten Sie den Scan.

iTunes-Backup-Fotos wiederherstellen dr.fone

Schritt 3: Überprüfung des Scan-Fortschritts

Es wird einige Minuten dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Der Fortschritt ist in der oberen Leiste zu sehen, wie unten dargestellt.

den Fortschritt des Scannens überprüfen dr.fone

Schritt 4: Extrahieren von Fotos aus der iTunes-Sicherung

Ab sofort können Sie alle in der iTunes-Sicherung vorhandenen Fotos anzeigen. Wenn Sie sie nicht sehen können, klicken Sie auf das Symbol Fotos auf der linken Seite und markieren Sie die Bilder, die Sie extrahieren möchten, mit einem Häkchen. Wählen Sie auch die unten gezeigte Schaltfläche "Auf Computer wiederherstellen" ("Recover to Computer").

iTunes-Sicherungsfotos extrahieren dr.fone

Das war es auch schon! Nach ein paar schnellen Schritten mit dr.fone können Sie mit einem einzigen Klick nicht nur die von iTunes gesicherten Fotos sehen, sondern auch die Wiederherstellung auf Ihrem System durchführen. Es ist also ganz einfach, Fotos in iTunes zu sichern und bequem mit dr.fone wiederherzustellen.

Teil 5: Alternative zur iTunes-Sicherung von Fotos - MobileTrans - Backup

Da Sie nun das Konzept der iTunes-Backup-Fotos kennen, gehen wir nun dazu über, eine alternative Methode zu verwenden, mit der das Backup Ihres Handys innerhalb von Sekunden erstellt werden kann. Wir sprechen von einer MobileTrans-Software, die Ihnen ausschließlich einen Ein-Klick-Zugang bietet, um dasselbe zu tun.

Falls Sie auch eine schnelle Methode zur Sicherung Ihrer iPhone-Daten auf PC oder Mac finden, beachten Sie einfach die unten aufgeführten Schritte. Sie können diese Software sowohl in Windows- als auch in Mac-Betriebssystemen verwenden. Es ist eine superschnelle, einfache und effiziente Methode zur Sicherung von Fotos auf Ihrem Computergerät.

Schritte zur Sicherung von iPhone-Fotos auf dem Computer

Schritt 1: Starten Sie MobileTrans und verbinden Sie das iPhone

Nachdem Sie MobileTrans offiziell gestartet haben, müssen Sie Ihr iPhone-Gerät mit einem Computer verbinden. Führen Sie dann das Backup-Modul im Hauptfenster aus.

backup home

Schritt 2: Dateien für die Sicherung auswählen

Im Backup-Modul lädt MobileTrans automatisch alle unterstützten Dateien hoch. Sie müssen nur die Bilder für die Sicherung auswählen und auf die Schaltfläche Start klicken.

Nachstehend finden Sie unterstützte Dateien für iPhone-Geräte.

backup ios

Die unten angegebenen Dateien sind für Android-Geräte.

sauvegarde android

Schritt 3: Sicherung vervollständigen

Lassen Sie die Geräte bis zum Abschluss der Sicherung angeschlossen. Zeigen Sie die Sicherungsdatei über das Wiederherstellungsmodul in MobileTrans Backup an.

Fazit

Auf diese Weise haben wir im obigen Artikel fast alle Ihre häufigsten Fragen zur iTunes-Sicherung von Fotos gelöst. Wir behandelten auch die besten Methoden zur Sicherung von Fotos mit iTunes iPhone, wobei wir hauptsächlich über zwei renommierte Softwares, nämlich dr.fone und MobileTrans, sprachen. Sie können dr.fone verwenden, um Backup-Inhalte über die Wiederherstellungsmethode anzuzeigen. Es ist auch allgemein als Backup Viewer bekannt.

Zudem eignet sich MobileTrans vor allem auch für die Sicherung, Wiederherstellung und Übertragung von Inhalten zwischen iPhone und Android-Geräten auf oder vom Computer. Gehen Sie also das obige Tutorial noch einmal durch und extrahieren Sie somit schnell Fotos aus dem iTunes-Backup.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)