Downloadlink per E-Mail senden

Wie Sie Kontakte, Fotos, SMS, Musik und Videos vom Nokia auf Android übertragen

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 10,2021

Es gibt nichts Schlimmeres, als ein brandneues Telefon zu kaufen, dann aber keinen Weg zum Übertragen der Kontakte vom alten Nokia auf Ihr neues Android-Telefon zu finden. Ohne Kontakte können Sie weder telefonieren noch Textnachrichten senden. Doch Sie müssen sich keine Sorgen machen. Die Ersteller der unterschiedlichen Telefone bieten normalerweise keine Möglichkeit, Inhalte von einer Plattform auf eine andere zu übertragen, doch es gibt viele Lösungen für dieses Problem. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eines der besten Tools vor – MobileTrans – Handy Übertragen, mit dem Sie Kontakte, Fotos, SMS, Musik und Videos von Nokia auf Android -Telefone übertragen können.

Schritte zum Übertragen von Dateien von Nokia auf Android mit MobileTrans

Wie bereits erwähnt kann Wondershare MobileTrans Kontakte, Nachrichten, Videos, Fotos und Audiodateien von Nokia auf Android-Telefone und -Tablets übertragen (siehe unterstützte Plattformen und Dateitypen). Die Schritte zum Kopieren dieser Dateien von Nokia nach Android sind dieselben. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Kontakte von Nokia auf Android-Geräte übertragen. Wenn Sie aus Sicherheitsgründen nicht alle Inhalte von Nokia auf Android kopieren möchten, nutzen Sie die Backupfunktion für MobileTrans, um Daten auf Ihrem Nokia-Gerät zu sichern. Es ist ein perfektes Tool zum Übertragen von Nokia auf Android. Damit können Sie problemlos von Nokia auf Android übertragen.

Schritt 1. Laden Sie Wondershare MobileTrans herunter und starten Sie es

Laden Sie zunächst Wondershare MobileTrans herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Nun sehen Sie das folgende Hauptfenster. Verbinden Sie Ihr Nokia und das Android-Telefon mithilfe von USB-Kabeln mit dem Computer und stellen Sie sicher, dass sie vom Computer erkannt werden. Das Programm erkennt nun Ihre Geräte. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

nokia zu android-nokia zu android übertragung wählen

Schritt 2. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie vom Nokia auf Android übertragen wollen

Sobald Ihre Geräte verbunden sind, klicken Sie im Hauptfenster auf „Telefon-Übertragung“, um Dateien von Nokia auf Android zu übertragen. Nun sind Sie nur noch einen Klick davon entfernt, von Nokia auf Android zu übertragen. Wählen Sie die Daten auf Ihrem Nokia aus, die Sie auf Ihr Android übertragen möchten. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen vor den jeweiligen Dateitypen. Achten Sie darauf, dass Ihr Nokia-Telefon als Quelle im Programm erkannt wird und Android als Ziel eingestellt ist. Sie können den „Wechseln“-Knopf nutzen, um die Positionen zu vertauschen.

Wenn Sie ein Nokia-Telefon mit einem Windows-System nutzen, können Sie mit Wondershare MobileTrans Fotos, Videos und Musikdateien direkt übertragen. Sichern Sie Kontakte zuerst auf OneDrive. Klicken Sie in MobileTrans dann auf Auf Gerät wiederherstellen , um die gesicherten Kontakte auf Android-Geräten wiederherzustellen.

Nokia auf Android-Geräte mit dem Computer verbinden

Schritt 3. Ein Klick, um Dateien von Nokia auf Android zu übertragen

Klicken Sie nach dem Abschluss neben dem entsprechenden Dateityp auf „Start“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach sehen Sie alle vom Nokia übertragenen Daten auf Ihrem Android.

MobileTrans - Handy Übertragen

Übertrage Daten direkt von Android zu Android mit nur 1 Klick!

  • Übertrage einfach jede Art von Daten von Android zu Android, einschließlich Apps, Musik, Videos, Photos, Kontakten, Nachrichten, Appdaten, Anrufprotokollen etc.
  • Funktioniert auf direktem Wege und überträgt Daten zwischen zwei Geräten mit gleichen oder unterschiedlichen Betriebssystemen in Echtzeit.
  • Funktioniert einwandfrei mit Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, HUAWEI, Motorola, ZTE, Nokia und weiteren Smartphones und Tablets.
  • Vollständig kompatibel mit der aktuellsten iOS-Version New icon und Android 10.0.
  • Vollständig kompatibel mit Windows 11 und Mac 11.0.
4,086,263 Leute haben es heruntergeladen

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)