Downloadlink per E-Mail senden

Wie übertragen Sie Musik vom iPhone auf Android?

Geschrieben von Bastian Günter | Jun 12,2020

Sie sind begeistert von den Funktionen des neuesten Android-Handys und planen, es zu kaufen? Doch Sie verwenden bisher ein iPhone und befürchten, dass Sie möglicherweise Ihre mobilen Dateien und Inhalte verlieren, insbesondere Ihre kostbare, mit viel Aufwand angelegte Musiksammlung! Hier lernen Sie vier einfache Wege kennen, um Ihre mobilen Informationen, einschließlich Ihrer Musikliste, unkompliziert vom iPhone auf Android zu exportieren.

Methode 1: Musiktitel ohne iTunes vom iPhone auf Android exportieren (ideal)

Sie können Songs mühelos mit nur einem Klick vom iPhone auf Android übertragen und umgekehrt! Mit MobileTrans – Handy Übertragen, einer Desktop-Anwendung der Spitzenklasse von Wondershare, können Sie nicht nur Musiktitel, sondern auch SMS, Kontakte, Fotos, Videos, Anruflisten, Apps und andere mobile Informationen innerhalb weniger Minuten vom iPhone auf Ihr Android-Gerät senden, ohne iTunes zu verwenden oder iTunes auf Ihren Windows-PC herunterzuladen. Die Anwendung ist mit vielen Mobiltelefonen kompatibel.

Befolgen Sie die folgenden Schritte und übertragen Sie Ihre mobilen Daten bequem mit einem 1-Klick-Übertragungstool.

Schritt 1: Installieren und Starten der MobileTrans-App

Laden Sie die MobileTrans-App von unserer offiziellen Website herunter, die sowohl für Windows als auch für Mac OS verfügbar ist. Doppelklicken Sie auf die Anwendungen, um sie auf Ihrem Desktop starten. Nach dem Öffnen der Anwendung sehen Sie unterschiedliche Optionen auf dem Startbildschirm, z.B. das Übertragen von Telefon zu Telefon, das Wiederherstellen aus einem Backup, das Sichern Ihres Telefons und das Löschen Ihres alten Telefons. Wählen Sie die Option „Telefon-zu-Telefon Transfer“.

telefon-transfer start

Schritt 2: Verbinden Sie beide Telefone mit dem Computer

Verbinden Sie mit der MobileTrans-Anwendung nun die beiden Telefone. Die Daten werden vom Quelltelefon exportiert und auf das Zieltelefon übertragen. Wählen Sie Ihr iPhone als „Quell-Telefon“ und legen Sie Ihr Android-Telefon als „Ziel-Telefon“ fest. Klicken Sie auf den Wechseln-Knopf oben in der Mitte, um das Ziel- und das Quelltelefon zu vertauschen.

telefonübertragung ios zu Android 01

Schritt 3: Wählen Sie die zu übertragenden Musikdatei(en)

Wählen Sie den Ordner aus, den Sie vom iPhone auf das Android-Gerät übertragen wollen. Drücken Sie auf die „Transfer starten“-Option, die Sie unten auf der Seite finden. Nun beginnt der Übertragungsvorgang. Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Telefon während der Übertragung der Daten nicht bzw. entfernen Sie das Telefon nicht. Markieren Sie die Option „Vorhandene Daten vor dem Kopieren löschen“, wenn Sie die vorhandenen Daten auf Ihrem Zieltelefon löschen möchten.

telefonübertragung ios zu android 02

Methode 2. Musik drahtlos vom iPhone auf Android übertragen

Nun möchten wir Ihnen einen Weg vorstellen, um Daten ohne USB-Kabel zu übertragen. AirMore, ein Mobile-Management-Tool, ermöglicht es Benutzern, Daten drahtlos vom iPhone auf Android zu übertragen. Sie benötigen jedoch eine gute Internetverbindung, um Daten innerhalb weniger Minuten übertragen zu können.

Hier sind die Schritte zur drahtlosen Übertragung von Musik vom iPhone auf Android über AirMore.

Schritt 1: Laden Sie die Anwendung herunter:

Laden Sie die AirMore-App aus dem Play Store auf dem Android-Telefon und aus dem App Store auf dem iPhone herunter. Starten Sie die App auf beiden Geräten. Öffnen Sie die AirMore-Website auf dem Desktop und klicken Sie auf „Starten Sie AirMore Web, um eine Verbindung herzustellen“.

Schritt 2: iPhone mit der Website verbinden

Nun sehen Sie einen QR-Code auf der Webseite. Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem iPhone, um es mit dem Desktop-PC zu verbinden. Sorgen Sie dafür, dass sowohl Windows als auch das iPhone mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

Schritt 3: Übertragen von Musikdateien auf Windows

Sobald Sie Ihr iPhone mit Windows verbunden haben, sehen Sie links die Ordner mit Bildern, Musik, Videos, Dokumenten und Dateien. Öffnen Sie den Musikordner und wählen Sie Ihre gewünschten Musiktitel. Drücken Sie oben auf den Export-Knopf, um alle ausgewählten Musiktitel vom iPhone an Windows zu senden.

Schritt 4: Trennen Sie das iPhone und verbinden Sie Android mit AirMore

Trennen Sie Ihr iPhone und verbinden Sie das Android mit AirMore, indem Sie den QR-Code auf der AirMore-Webseite scannen, wie Sie es bereits oben getan haben. Nach dem Herstellen der Verbindung müssen Sie oben auf die Import-Option klicken. Wählen Sie dann die Musiktitel aus, die Sie auf Ihr Android-Handy übertragen möchten. Trennen Sie Ihr Android-Handy, sobald alle Dateien hochgeladen wurden.

Methode 3: Musik ohne Computer vom iPhone auf Android übertragen

Nutzen Sie smartIO zum Exportieren von Daten vom iPhone nach Android ohne Windows, Mac, USB-Kabel oder andere Kabel. Ja, Sie haben richtig gelesen! SmartIO ermöglicht es Benutzern, Musik und andere Daten zu übertragen, indem Sie sich die wenigen einfachen, unten aufgeführten Schritte befolgen

Schritt 1: Installieren der Anwendung

Laden Sie die SmartIO-App aus dem App Store auf Ihrem iPhone bzw. dem Play Store auf Ihrem Android-Telefon herunter. Starten Sie die App auf beiden Telefonen. Akzeptieren Sie nun die angezeigten Geschäftsbedingungen, um fortzufahren.

Smartio-Anmeldung 01

Schritt 2: Wählen Sie das Gerät und erteilen Sie Ihre die Erlaubnis für bestimmte Anwendungen

SmartIO überträgt nun Dateien vom Sendergerät zum Empfängergerät durch das Scannen eines QR-Codes. Wählen Sie Ihr iPhone als Sender-Gerät und Ihr Android-Telefon als Empfängergerät. Zum Scannen der QR-Codes müssen Sie auf beiden Telefonen der Kamera die Erlaubnis erteilen. Erlauben Sie nun die Standortgenehmigung auf dem Empfänger-Telefon, um eine Hotspot-Verbindung herzustellen. Nach dem Aufbau der Hotspot-Verbindung müssen Sie die Anmeldedaten auf dem Empfänger-Telefon eingeben.

erlaubnis erteilen 02

Schritt 3: Musik vom iPhone auf das Android-Phone exportieren

Nun erscheint ein QR-Code auf dem Empfänger-Telefon. Scannen Sie ihn mit Ihrem Sender-Telefon. Erlauben Sie beiden Telefonen, eine Verbindung herzustellen. Wählen Sie den Musikordner und drücken Sie auf „OK“, um mit dem Vorgang zu beginnen. Sie können den Vorgang hierbei unterbrechen und wiederaufnehmen. Ihre Musik wird nun innerhalb weniger Sekunden vom iPhone auf Android übertragen.

scan qr code 03

Methode 4. Musik direkt vom iPhone auf Android übertragen

Mit der Zapya-App können Benutzer Dateien und Musik sofort vom iPhone auf ein Android-Telefon übertragen. Sie benötigen hierfür lediglich eine aktive WLAN- oder Hotspot-Verbindung. So können Sie Musik im Handumdrehen drahtlos von einem Telefon zum anderen exportieren. Im Folgenden finden Sie detaillierte Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Schritt 1: Zapya herunterladen und starten

Installieren Sie die Zapya-App auf beiden Telefonen aus den jeweiligen Stores. Starten Sie die App. Klicken Sie auf den Übertragen-Knopf und wählen Sie auf beiden Geräten die Option „QR-Code“.

Schritt 2: Verbinden Sie die Geräte miteinander

Klicken Sie auf „Mein QR-Code“ auf Ihrem Android-Telefon, um einen entsprechenden Code zu generieren. Scannen Sie den QR-Code auf dem Android-Telefon mit dem iPhone. Als Nächstes müssen Sie Ihr Mobiltelefon mit einer bestimmten WLAN- oder Hotspot-Verbindung verbinden. Sobald Sie die Verbindung erfolgreich hergestellt haben, können Sie den Vorgang fortsetzen. Achten Sie darauf, dass beide Geräte über dieselbe Internetverbindung verbunden sind.

Schritt 3: Beginnen Sie den Übertragungsvorgang

Öffnen Sie den Musikordner und markieren Sie alle Musiktitel, die Sie auf Ihr Android-Handy exportieren möchten. Drücken Sie unten auf den „Senden“-Knopf

Sie können die Radarsuche testen. Die Verbindung stellt eine Alternative zur QR-Code-Option dar. Im Folgenden erläutern wir die Schritte dafür

Schritt 1: Laden Sie die App herunter:

Laden Sie die Zapya-App auf beiden Telefonen aus den entsprechenden App-Stores herunter. Starten Sie die App auf beiden Telefonen. Denken Sie daran, beide Telefone sollten über die gleiche WLAN-Verbindung verbunden bleiben.

Schritt 2: Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Android-Telefon

Drücken Sie auf den Transfer-Knopf und wählen Sie die Radarsuche- und Verbindungsoption auf Ihrem iPhone. Ihr iPhone beginnt nun, nach Geräten zu suchen, welche dieselbe Internetverbindung verwenden. Sobald Sie Ihr Android-Gerät sehen, tippen Sie darauf, um es mit Ihrem iPhone zu verbinden. Sie sehen auf Ihren beiden Geräten nun zwei Avatare mit Gerätenamen in der linken oberen Ecke.

Schritt 3: Denselben QR-Code verbinden

Fazit:

Nun können Sie sich für den Kauf eines neuen Mobiltelefons entscheiden und vom iPhone auf das neueste Android-Gerät wechseln, ohne Angst haben zu müssen, dass Sie die wertvollen Inhalte und Erinnerungen auf Ihrem aktuellen Telefon verlieren. Das Übertragen von Dateien vom iPhone auf das Android-Telefon wird so ganz einfach und durchführbar. Es spielt dabei keine Rolle, dass die beiden Geräte mit völlig unterschiedlicher Software arbeiten. Nun können aus vier verschiedenen problemlosen Wegen wählen, um Musik oder andere Dateien vom iPhone auf das Android-Handy zu übertragen. Übertragen Sie alle Ihre Bilder, Videos, Kontakte, Musik und andere Dateien innerhalb weniger Minuten auf Ihr Android-Handy, indem Sie einem der oben aufgeführten Wege folgen.


Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)