Downloadlink per E-Mail senden

Wie man "Sticky Notes" auf einem Windows-Computer sichert

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 10,2021


Sticky Notes sind kurze, einprägsame Anhänge, die du niemals verlieren möchtest. Deshalb ist es wichtig, dass du ein Backup der Sticky Notes machst und auf der sicheren Seite bist, egal ob du deinen PC neu startest oder andere Dinge machst. Die Sticky Notes von Microsoft sind dafür bekannt, dass man sich leicht etwas für später aufheben kann. Kürzlich hat Microsoft die Sticky Notes-App um viele weitere Funktionen wie Textformatierung, Hinzufügen von Tinte oder Bildern usw. erweitert. Außerdem sind Sticky Notes bekannt dafür, dass sie eine bequeme und leichte Alternative zu OneNote sind.

Die Frage ist, wie man die Sticky Notes sichert und es später nicht bereuen muss, dass man sie bei verschiedenen Aktionen am Computer verloren hat, da dies ein häufiges Problem beim Beheben von Fehlern, beim Update von Windows oder beim Neustart des PCs ist.

Beginnen wir damit, die ultimative Schritt-für-Schritt-Anleitung über die Sicherung von Sticky Notes unter Windows 11, Windows 7 und die Übertragung der Sicherung von Windows 7 auf Windows 11 zu lesen.

Teil 1: Wie man Sticky Notes unter Windows 11 sichert

Allgemein gibt es zwei Methoden, um Sticky Notes unter Windows 11 zu sichern und auch wiederherzustellen. Die erste Methode ist ziemlich einfach, während die andere etwas kompliziert ist.

Also, fangen wir mit der einfachen Methode an!

Einfache Methode: Benutze die eingebaute Synchronisation der Sticky Note-App

Es ist eine einfache Methode, die eingebaute Synchronisation der Sticky Note-App zu nutzen. Du brauchst dafür kaum 2-3 Schritte, wie unten gezeigt.

Schritt 1: Logge dich in Microsoft Windows 11 ein.

Der allererste Schritt ist es, Windows 11 mit Microsoft-Kontodaten zu starten. Öffne Sticky Notes, indem du in die Suchleiste tippst.

Um die Einstellungen zu öffnen, klicke auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.

sticky notes sichern 2

Schritt 2: Synchronisieren

Klicke auf die Schaltfläche Sync, nachdem du ein wenig nach unten gescrollt hast. Durch die Synchronisation kannst du auf diese Sticky Note auf jedem Gerät zugreifen, das mit einem ähnlichen Microsoft-Account eingeloggt wird.

Drücke die Pfeil-Schaltfläche neben den Einstellungen, um zur Normalität zurückzukehren.

Schwierige Methode: SQLite-Datenbankdatei übertragen

Es ist etwas kompliziert, die 'Sticky Notes'-Datei in einen anderen Ordner oder auf ein anderes Gerät zu übertragen, das du speichern möchtest. Du kannst die 'Sticky Notes' Anwendung unter Windows 11 auch sichern, indem du die Datei zuerst tief unten in der Ordner-Sektion findest. Unten sind einige Schritte zur Sicherung von Sticky Notes aufgeführt.

Schritt 1: In Windows 11 einloggen

Gib deine Microsoft-Konto-Zugangsdaten ein, um dich in Windows 11 einzuloggen. Gehe zum Datei-Explorer und öffne diesen Ordner: C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftStickyNotes_8wekyb3d8bbwe\LocalState

Oder:

Benutze das Tastaturkürzel Windows-Taste + R, um den Befehl Ausführen zu öffnen. Tippe den folgenden Ort ein und drücke die Schaltfläche Ok.

C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftStickyNotes_8wekyb3d8bbwe\LocalState

Schritt 2: Datei mit Sticky Notes übertragen

Im zweiten Schritt musst du die Sticky Notes-Datei manuell auf ein beliebiges Laufwerk, einen Ordner oder einen Cloud-Storage innerhalb deines Zugriffs kopieren. Die jeweilige Datei ist eine SQLite-Datenbankdatei mit dem Namen plum.sqlite.

sticky notes sichern 3

Kopiere die plum.SQLite Datei um Sticky Notes zu sichern.

Einfache Schritte zur Wiederherstellung von Sticky Notes in Windows

Das Wiederherstellen von Sticky Notes ist relativ einfach, wie in den folgenden Schritten gezeigt wird.

Schritt 1: Gehe zum Task-Manager

Als erstes musst du den Task-Manager öffnen und in der Laufliste der Anwendungen nach Sticky Notes suchen.

Drücke die Schaltfläche "Task beenden", nachdem du auf die Sticky Notes geklickt hast.

Schritt 2: Öffne den Datei-Explorer

Nachdem du auf die Schaltfläche Task beenden geklickt hast, hast du die Datei plum.SQLite. Jetzt musst du den Task-Manager schließen und zum Datei-Explorer gehen.

Navigiere zu dem folgenden Ordner:

C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftStickyNotes_8wekyb3d8bbwe\LocalState

Füge hier die Sicherungsdatei plum.SQLite ein, um die Sticky Notes unter Windows 11 zu sichern. Klicke auf die Schaltfläche "Ja", um die aktuelle Datei im Zielordner durch die gleichnamige zu ersetzen.

Teil 2: Wie man Sticky Notes unter Windows 7 sichert

Genau wie in Windows 11, ist der Prozess der Sicherung der Sticky Notes unter Windows 7 fast der gleiche.

Wir werden jedoch zwei Methoden besprechen, um genau dies zu tun.

Erste Methode: Synchronisierung

Die erste Methode ist, dass du die Sticky Notes so synchronisieren kannst, dass du mit jedem Gerät mit den gleichen Microsoft-Anmeldedaten darauf zugreifen kannst. Melde dich wie gewohnt bei deinem Microsoft-Konto an, indem du in der Anwendung "Sticky Notes" auf das Symbol Einstellungen klickst.

Zweite Methode: Kopiere die Sticky Notes Datei in ein Backupverzeichnis

Schritt 1: Finde Sticky Notes in Windows 7

Gehe zu Tools (bzw. Werkzeuge) > Ordneroptionen und klicke auf Ansicht.

Klicke dann auf die Option 'Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerk anzeigen'.

sticky notes sichern 4

Schritt 2: Sticky Notes sichern - mit Windows 7

Es hängt von der Desktop-Version deines Computersystems ab, wo die Dateien gespeichert sind. Du kannst die alte Version der Sticky Notes an folgender Stelle finden.

C:\Users\username\AppData\Roaming\Microsoft\Sticky Notes\

sticky notes sichern 5

Hier siehst du eine einzelne Datei namens StickyNotes.snt, in die du den Backup-Speicherort kopieren kannst.

Teil 3: Wie man Sticky Notes von Windows 7 bis Windows 11 sichert

Um Sticky Notes von Windows 7 auf Windows 11 zu sichern, musst du zuerst die Sticky Notes Datei importieren.

Die Schritte zum Sichern von Sticky Notes aus Windows 7 sind ziemlich einfach, wie unten gezeigt.

Schritt 1: Datei von Sticky Notes unter Windows 7 kopieren

Kopiere den folgenden Speicherort der Sticky Notes unter Windows 7:

AppData\Roaming\Microsoft\Sticky Notes

Schritt 2: Gib Windows 11 ein, um diese Datei einzufügen

Nun gib die gleichen Microsoft-Anmeldeinformationen ein, um dich in Windows 11 anzumelden und füge die oben erwähnte Datei an folgender Stelle ein.

AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftStickyNotes_8wekyb3d8bbwe\LocalState\Legacy

Schritt 3: Datei mit Sticky Notes umbenennen

Benenne die Datei StickyNotes.snt in ThresholdNotes.snt um, um den Speicherort leicht zu finden.

Schritt 4: Sticky Notes öffnen und sichern

Jetzt kannst du diese Sticky Notes öffnen und mit der oben genannten Methode ein Backup erstellen. Du kannst entweder auf das Einstellungssymbol klicken, um die eingebaute Synchronisation der Sticky Notes App zu verwenden, oder die Sticky Notes Datei manuell an einen Sicherungsort kopieren.

Die detaillierten Schritte haben wir bereits in Teil 1: Wie man Sticky Notes unter Windows 11 sichert besprochen.

Fazit

Das waren also die ultimativen Schritte, die man braucht, um Sticky Notes unter Windows 11 bzw. Windows 7 zu sichern. Beide Methoden sind gleichzeitig bequem aber auch anspruchsvoll. Wir hoffen jedoch, dass euch dieser Artikel dabei hilft, eure Wahl zu treffen, wie ihr Sticky Notes einfach sichern könnt.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)