Was tun, wenn das iPad keine Backups macht: iCloud- und iTunes-Lösungen von Profis

Geschrieben von Bastian Günter | Jun 22,2020


„Ich kann das iPad auch nach so vielen Versuchen nicht auf iCloud sichern.Kann mir jemand sagen, wie ich das iPad beheben kann, ohne ein iCloud-Problem zu lösen? “

In letzter Zeit haben wir viele solche Fragen von Leuten, die nicht in der Lage sind, ihr iPad auf iCloud oder iTunes zu sichern.Obwohl Apple verschiedene Möglichkeiten zur Sicherung unseres iPad entwickelt hat, kann dies manchmal etwas mühsam sein.Wenn Ihr iPad nicht gesichert werden kann, kann dies verschiedene Gründe haben.In diesem Beitrag helfe ich Ihnen bei der Diagnose dieses Problems und biete verschiedene Möglichkeiten zur Behebung des Problems, bei dem das iPad nicht im Detail gesichert wird.LOS GEHT'S

Fix iPad nicht gesichert

Teil 1: Wie behebt man, dass das iPad nicht auf das iCloud-Problem gesichert wird?

Möglicherweise wissen Sie bereits, dass Apple jedem iCloud-Benutzer einen freien Speicherplatz von 5 GB zur Verfügung stellt, mit dem er seine Daten sichern kann.Wenn Ihr iPad nicht in iCloud gesichert wird, können Sie diese Korrekturen in Betracht ziehen.

Fix 1: Aktivieren Sie die iCloud-Sicherung

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass die Option iCloud Backup auf Ihrem iPad aktiviert ist.Gehen Sie dazu zu iCloud-Einstellungen> Sichern und aktivieren Sie die Option iCloud-Sicherung.Hier können Sie sofort ein Backup erstellen oder automatische Zeitpläne dafür festlegen.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 2: Stellen Sie sicher, dass in iCloud Speicherplatz vorhanden ist

Wie Sie wissen, bietet Apple nur 5 GB freien Speicherplatz für jedes iCloud-Konto, das leicht erschöpft werden kann.Wenn das iPad nicht in iCloud gesichert werden kann, gehen Sie auf Ihrem iPad zu den Funktionen iCloud-Einstellungen> Speicher.Von hier aus können Sie überprüfen, ob in Ihrer iCloud zunächst genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 3: Stellen Sie eine Verbindung zu einem stabilen WiFi-Netzwerk her

Um Ihr iPad-Backup hochzuladen, sollte Ihr Gerät natürlich mit einer stabilen Internetverbindung verbunden sein.Sie können die WiFi-Funktion im Control Center aktivieren oder einfach zu Einstellungen> WiFi gehen.Wenn Ihr iPad nicht gesichert werden kann, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Gerät von hier aus mit einem stabilen WiFi-Netzwerk verbunden ist.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 4: Setzen Sie Ihr iCloud-Konto zurück

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem iCloud-Konto vor, das mit Ihrem iPad verknüpft ist.Wenn Ihr iPad nach den oben genannten Korrekturen keine Sicherungskopie in iCloud erstellt, wechseln Sie zu den iCloud-Einstellungen.Scrollen Sie nach unten, um sich vom iCloud-Konto abzumelden und Ihre Auswahl zu bestätigen.Warten Sie danach eine Weile und melden Sie sich erneut bei Ihrem iCloud-Konto an, um es zurückzusetzen.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 5: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn es ein Problem mit dem Netzwerk Ihres iPad gibt, sollten Sie dieses Update in Betracht ziehen.Entsperren Sie einfach Ihr iPad und gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen, um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.Sobald Sie auf die Schaltfläche "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen" tippen, müssen Sie den Passcode des iPad eingeben, um ihn zu bestätigen.Warten Sie nun eine Weile und lassen Sie Ihr iPad mit den Standardeinstellungen des Netzwerks neu starten.

Fix iPad nicht gesichert

Teil 2: Wie man das iPad behebt, kann nicht auf iTunes gesichert werden?

Abgesehen von iCloud beschweren sich viele Benutzer auch darüber, dass ihr iPad nicht auf iTunes gesichert wird.In diesem Fall würde ich vorschlagen, dass die folgenden Lösungen zur Fehlerbehebung beim iPad kein Backup-Problem verursachen.

Fix 1: Starten Sie Ihr iPad neu

Die einfachste Lösung, um das Problem zu beheben, dass das iPad nicht gesichert wird, ist ein Neustart des Geräts.Drücken Sie dazu einfach die Ein- / Aus-Taste (Wake / Sleep) und wischen Sie mit dem Power-Regler, um Ihr iPad auszuschalten.Warten Sie danach eine Weile und drücken Sie erneut die Ein- / Aus-Taste, um Ihr iPad einzuschalten.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 2: Aktualisieren Sie iTunes

Wenn Sie iTunes längere Zeit nicht aktualisiert haben, wird Ihr iPad aufgrund von Kompatibilitätsproblemen nicht gesichert.Um dies zu beheben, gehen Sie einfach zu Menü> Hilfe und klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen".Dadurch wird nach dem neuesten Update für iTunes gesucht und ein Klick-Assistent gestartet, um es zu aktualisieren.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 3: Korrigieren Sie die Apple USB-Treiber

Wenn das iPad auf einem Windows-System nicht auf iTunes gesichert wird, würde ich dies empfehlen.Starten Sie über das Startmenü die Geräte-Manager-Anwendung auf dem System.Erweitern Sie nach dem Start die Option USB-Controller und prüfen Sie, ob der Apple-Treiber installiert ist oder nicht.Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und den Apple USB-Treiber von hier aus aktualisieren.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 4: Löschen Sie das vorhandene Backup

Manchmal kann ein Konflikt mit einem vorhandenen iTunes-Backup auch dazu führen, dass das iPad kein Problem mit der Sicherung hat.Wenn Ihr iPad nach diesen Lösungen nicht gesichert werden kann, sollten Sie die vorhandenen Sicherungsdateien löschen.Sie können iTunes starten und zu Menü> Bearbeiten> Einstellungen gehen.Gehen Sie nun zum Abschnitt Geräte und löschen Sie einfach die zuvor gespeicherten Sicherungsdateien von hier.

Fix iPad nicht gesichert

Fix 5: Aktualisieren Sie Ihr iPad

Wenn es eine Weile her ist, dass Sie Ihr iPad aktualisiert haben, kann es vorkommen, dass das iPad aufgrund eines Kompatibilitätsproblems mit iTunes nicht gesichert wird.Um dies zu beheben, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update und überprüfen Sie die verfügbare stabile iOS-Version.Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche "Herunterladen und installieren" unter der verfügbaren iOS-Firmware, um Ihr iPad zu aktualisieren.

Fix iPad nicht gesichert

Teil 3: Alternative Methode zum Sichern Ihres iPad: MobileTrans - Backup

Wie Sie sehen, kann das Erstellen eines iPad-Backups in iCloud oder iTunes manchmal kompliziert sein, und es gibt so viele Dinge, die wir erledigen müssen.Wenn Ihr iPad nicht auf iCloud oder iTunes gesichert wird, würde ich eine bessere Alternative empfehlen. MobileTrans - Backup .Mit nur einem Klick können Sie Ihr gesamtes iPad sichern oder einfach auswählen, was Sie speichern möchten.Die Anwendung kann eine Sicherungskopie Ihrer Mediendateien, Dokumente, Notizen, Safari-Daten und vieles mehr auf dem System speichern.Später können Sie dieses Backup sogar auf einem Gerät Ihrer Wahl wiederherstellen.

Schritt 1: Starten Sie MobileTrans - Backup

Um diese Anwendung zu verwenden, installieren Sie einfach MobileTrans auf Ihrem System und starten Sie es.Wählen Sie von zu Hause aus das Modul „Backup“ aus und öffnen Sie es.

backup startseite

Schritt 2: Wählen Sie aus, was Sie sichern möchten

Schließen Sie jetzt Ihr iPad mit einem funktionierenden Kabel an das System an und lassen Sie die Anwendung es erkennen.In kürzester Zeit sehen Sie den Schnappschuss Ihres iPad und die Liste der verschiedenen Datentypen, die Sie sichern können.Von hier aus können Sie einfach auswählen, was Sie von Ihrem iPad auf dem System sichern möchten.

backup ios 01

Schritt 3: Sichern Sie das iPad auf dem Computer

Das ist es!Nachdem Sie die entsprechende Auswahl getroffen haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Start“ und warten Sie, bis MobileTrans den Vorgang abgeschlossen hat.Nachdem Sie Ihr iPad-Backup erfolgreich erstellt haben, werden Sie benachrichtigt, damit Sie Ihr iPad sicher vom System entfernen können.

Ich bin mir sicher, dass Sie nach dem Lesen dieses Handbuchs das iPad lösen können, das nicht auf iCloud oder iTunes gesichert wurde.Wie Sie sehen können, habe ich 10 verschiedene Fixes für das iPad entwickelt, die nicht gesichert werden können und die Sie einfach implementieren können.Wenn dies nicht funktioniert, können Sie MobileTrans - Backup einfach ausprobieren. Dies ist eine ideale Alternative zum iTunes / iCloud-Backup.Es bietet eine benutzerfreundliche und schnelle Lösung zum Sichern Ihres iPad und zur späteren Wiederherstellung auf demselben oder einem anderen Gerät.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)