Wie man das iPad aus einem Backup wiederherstellt?

Geschrieben von Bastian Günter | Feb 25,2021

Das Sichern der Daten auf Ihrem iPad ist eines der besten Dinge, die Sie tun können. Sie schützen die Daten nicht nur vor Verlust, sondern stellen auch sicher, dass Sie, sollten Sie jemals die Daten auf Ihrem Gerät verlieren, diese ganz einfach wiederherstellen können, indem Sie einfach die Sicherung wiederherstellen. Aber wie stellt man ein iPad aus einem Backup wieder her. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der besten Möglichkeiten, wie Sie ein iPad wiederherstellen können.

Teil 1: Wiederherstellen und iPad von iTunes

Wenn du dein iPad regelmäßig in iTunes sicherst, dann kannst du das Backup aus iTunes wiederherstellen, entweder direkt aus iTunes oder ohne iTunes. Die folgenden Schritte zeigen dir, wie du das machen kannst;

iPad aus iTunes wiederherstellen ohne iTunes zu öffnen

Wenn Sie keinen Zugriff auf iTunes haben oder iTunes das Gerät aus dem einen oder anderen Grund nicht erkennt, können Sie das Gerät möglicherweise trotzdem aus einem iTunes-Backup wiederherstellen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung eines Drittanbieter-Tools, bekannt als MobileTrans- Restore. Dieses Tool fungiert als Schnittstelle zwischen deinem Gerät und iTunes und ermöglicht es dir, ein Backup auf dem iPad wiederherzustellen, ohne iTunes zu öffnen.

Folge diesen einfachen Schritten, um damit ein iPad aus iTunes wiederherzustellen;

Schritt 1: Installiere MobileTrans-Restore auf deinem Computer und starte dann das Programm. Im Hauptfenster klickst du auf "Wiederherstellen". Schließe das Gerät an den Computer an und warte, während das Programm das Gerät erkennt.

restauration accueil

Schritt 2: Sobald das Gerät erkannt wurde, wähle "iTunes Backup Datei" auf der linken Seite und wähle dann das relevanteste Backup.

restauration de sauvegarde itunes mobiletrans android

Schritt 3: Im nächsten Fenster sollten Sie die Arten von Daten sehen, die Sie auf dem Gerät wiederherstellen können. Wählen Sie die Datentypen, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf "Start", um den Vorgang zu beginnen.

restauration de sauvegarde itunes mobiletrans android

Lassen Sie das Gerät einfach mit dem Computer verbunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie haben das iPad aus iTunes wiederhergestellt.

iPad direkt aus iTunes wiederherstellen

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie dann das iPad an den Computer an. Wenn iTunes das Gerät erkennt, klicken Sie es an, um es auszuwählen

Schritt 2: Klicke auf "Backup wiederherstellen" und wähle dann ein entsprechendes Backup aus der Liste der Backups in iTunes aus.

restore ipad von backup 1

Schritt 3: Klicke auf "Wiederherstellen" und warte dann einfach, bis iTunes den Wiederherstellungsprozess abgeschlossen hat.

Teil 2: iPad aus einem iCloud Backup wiederherstellen

Du kannst ein iPad auch sehr einfach aus einem iCloud Backup wiederherstellen. Damit dieser Prozess funktioniert, musst du jedoch ein Backup der Gerätedaten in der iCloud haben. Außerdem musst du sicherstellen, dass das Gerät mit einem zuverlässigen Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, um den Wiederherstellungsprozess zu erleichtern. Um dein iPad aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen, befolge diese einfachen Schritte;

Schritt 1: Beginne damit, dass du zuerst sicherstellst, dass ein Backup der Gerätedaten in iTunes vorhanden ist. Dieser Schritt ist notwendig, da wir alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät löschen müssen, bevor wir das Backup wiederherstellen. Um zu prüfen, ob ein Backup vorhanden ist, gehe zu iCloud Einstellungen > Speicher > Verwalten und prüfe, ob das Backup dort vorhanden ist.

Wenn sie da ist, kannst du loslegen. Falls nicht, nimm dir einen Moment Zeit, um ein vollständiges Backup in der iCloud zu erstellen, bevor du zum nächsten Schritt übergehst.

restore ipad von backup 2

Schritt 2: Nun müssen wir alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät löschen. So gelangen wir zum Einrichtungsbildschirm, von dem aus wir das Gerät aus einem iCloud-Backup wiederherstellen können. Um alle Daten und Einstellungen vom Gerät zu entfernen, gehe zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn du dazu aufgefordert wirst, gib den Passcode ein, um zu bestätigen, dass du tatsächlich alle Daten auf dem Gerät löschen willst.

restore ipad von backup 3

Schritt 3: Dies bringt dich zum Einrichtungsbildschirm. Hier wählst du "Wiederherstellen aus iCloud Backup" und meldest dich dann mit deiner Apple ID und deinem Passwort bei deinem iCloud Account an. Wähle das aktuellste Backup aus und der Wiederherstellungsprozess wird sofort beginnen.

restore ipad von backup 4

Stelle sicher, dass das Gerät mit einem stabilen WLAN-Netzwerk verbunden bleibt, damit der Prozess nicht unterbrochen wird.

Teil 3: Was tun, wenn das iPad nicht wiederhergestellt werden konnte

Manchmal kann es vorkommen, dass du das Gerät nicht wiederherstellen kannst. Dieses Problem tritt häufig auf, wenn du versuchst, das Gerät in iTunes wiederherzustellen. Wenn das passiert, gibt es einige Dinge, die du tun kannst, um den Prozess zu unterstützen. Dazu gehören die folgenden;

1. Erzwinge einen Neustart des iPads

Das erste, was du tun solltest, wenn du das Gerät nicht in iTunes wiederherstellen kannst, ist, einen Neustart des iPads zu erzwingen. Dies hilft dabei, einige Fehler in der Software des Geräts zu beseitigen, die den Prozess stören könnten.

Der Prozess zum Neustart des iPads hängt vom Gerätemodus ab;

iPad mit Face ID: Halte eine der Lautstärketasten und die Power-Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten erscheint. Ziehe den Schieberegler und warte etwa 30 Sekunden, bis sich das Gerät ausschaltet. Ziehe dann den Schieberegler und warte etwa 30 Sekunden, bis sich das Gerät ausschaltet.

iPad mit Home Button: Drücke und halte die obere Taste, bis der Schieberegler zum Ausschalten auf dem Bildschirm erscheint. Ziehe den Schieberegler und warte dann mindestens 30 Sekunden, bis sich das Gerät ausschaltet. Drücke und halte dann die obere Taste, bis du das Apple Logo siehst.

2. Überprüfe das Kabel und den USB Anschluss

Wenn das Beleuchtungskabel, mit dem du das Gerät mit dem Computer verbindest, in irgendeiner Weise fehlerhaft ist, kann es sein, dass iTunes das Gerät nicht erkennen kann. Überprüfe daher das Kabel, das du verwendest, oder wenn möglich, versuche ein anderes Kabel zu verwenden.

Du solltest auch versuchen, das Gerät über einen anderen USB-Anschluss am Computer anzuschließen oder einen anderen Computer zu verwenden.

3. iTunes auf deinem Computer aktualisieren

Du solltest auch sicherstellen, dass die Version von iTunes, die auf deinem Computer läuft, auf dem neuesten Stand ist. Wenn das nicht der Fall ist, wirst du wahrscheinlich Probleme wie dieses und weitere bekommen. Folge diesen einfachen Schritten, um zu überprüfen, ob die Version von iTunes, die du verwendest, aktuell ist;

Auf Mac;

Schritt 1: Öffne iTunes und klicke dann auf den "iTunes" Button auf der linken Seite der Apple Symbolleiste,

Schritt 2: Klicke auf "Nach Updates suchen" und wenn iTunes nicht auf dem neuesten Stand ist, wird der Computer es für dich aktualisieren.

Auf Windows;

Schritt 1: Öffne iTunes und klicke dann auf "Hilfe" in der Windows-Symbolleiste

Schritt 2: Im Dropdown-Menü wählst du "Nach Updates suchen". Wenn ein Update verfügbar ist, wird es automatisch heruntergeladen und installiert.

4. Starte deinen Computer neu

Wenn iTunes auf dem neuesten Stand ist und du immer noch Probleme beim Wiederherstellen des Geräts hast, kann ein Neustart des Computers sehr hilfreich sein.

Um deinen Mac neu zu starten, klicke auf den "Apple"-Button in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wähle dann "Neu starten".

Um deinen PC neu zu starten, klicke auf das Startmenü > Energie und wähle dann "Neu starten".

5. Recovery Modus: iPad in den Wiederherstellungsmodus versetzen

Wenn alles andere fehlschlägt, solltest du versuchen, das iPad in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Dies ermöglicht es dem Programm, das Gerät zu erkennen und dann das Betriebssystem vollständig wiederherzustellen. Folge diesen einfachen Schritten, um dein iPad in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und es dann in iTunes wiederherzustellen;

Schritt 1: Schließe das iPad mit dem originalen Lightning-Kabel an den Computer an und öffne dann iTunes.

Schritt 2: Drücke nun schnell die Lauter-Taste, drücke schnell die Leiser-Taste und drücke und halte den Power-Button. Halte die Power-Taste so lange gedrückt, bis du den Recovery-Modus-Bildschirm siehst.

Schritt 3: Du solltest eine Meldung in iTunes sehen, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus erkannt wurde. Klicke auf "Wiederherstellen" und warte, während iTunes das Gerät repariert.

von ipad aus backup wiederherstellen 5

6. Das iPad in den DFU Modus versetzen

Dies sollte der letzte Lösungsansatz sein, aber wenn der Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, solltest du in Betracht ziehen, das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen. Um das iPad im DFU-Modus wiederherzustellen, befolge diese einfachen Schritte;

Schritt 1: Verbinde das iPad mit dem Computer und öffne dann iTunes

Schritt 2: Drücke auf dem iPad schnell die Lauter-Taste und lass sie los, drücke die Leiser-Taste und lass sie schnell los.

Schritt 3: Drücke und halte die Power-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird. Während du die Einschalttaste gedrückt hältst, drücke und halte die Lautstärketaste für ca. 5 Sekunden. Lasse die Power-Taste los, aber halte die Lautstärke-Down-Taste für weitere 5 Sekunden gedrückt.

Schritt 4: In der Meldung, die in iTunes erscheint, klicke auf "Wiederherstellen", um das Gerät im DFU-Modus wiederherzustellen und hoffentlich das Problem zu beheben.

Die Wiederherstellung deines Geräts in iTunes sollte einfach sein. Aber manchmal kann es sein, dass iTunes das Gerät nicht erkennt. Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen dir helfen, dieses Problem zu beheben und das Gerät wiederherzustellen. Wenn du Probleme mit der Wiederherstellung des Geräts in iTunes hast, solltest du eine alternative Lösung wie die oben beschriebenen verwenden.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)