Downloadlink per E-Mail senden

Wie übertragen Sie Kontakte von Android auf iPad?

Geschrieben von Bastian Günter | Apr 07,2021

Es hängt von der individuellen Perspektive ab, welches Gerät für Sie am besten geeignet ist. Die meisten Profis fixieren ihre Ansichten auf dem iPad zum unermüdlichen Lesen aufgrund der großen Bildschirmgröße. Die Auflösung und die Helligkeit des Bildschirms sind gut reguliert, um Ihre Augen zu schützen. Das iPad ist die perfekte Wahl für Leseratten. Wenn Sie Ihre Zeit mit Lesen verbringen möchten, sollten Sie eine gesunde Umstellung auf iPad statt auf normale Android-Geräte vornehmen. Das kommende iPad Pro steht kurz vor der Veröffentlichung, und es sind neue Funktionen eingebaut, um den Erwartungen der Benutzer gerecht zu werden. Lesen Sie diesen Artikel auf Ihrem neuen iPad und erweitern Sie Ihr Wissen mit den optimalen Techniken, um Kontakte auf sinnvolle Weise von Android auf iPad zu übertragen.

Teil 1: Mit MobileTrans Kontakte von Android auf iPad übertragen - Handy übertragen

Die Überschrift sagt schon alles: Mobile Trans – Handy übertragen.

Sie können die Funktionalität dieses Programms anhand seines Namens erraten. Diese Anwendung verbessert den Datentransfer zwischen Mobiltelefonen und schließt den Prozess effektiv ab.

Dieses Programm funktioniert gut in Android und der iOS-Plattform. Es ist eine zuverlässige Software mit folgenden hervorragenden Eigenschaften

  • • Schnelle Übertragung der Daten trotz ihrer Dateigröße
  • • Erfordert keine Internetverbindung zur Durchführung der Datenübertragung
  • • Drei einfache Schritte zur Einrichtung eines komplexen Übertragungsprozesses
  • • Die vorhandenen Daten stehen während des Datentransferprozesses ohne Verlust oder Überschreiben auf dem Zielgerät zur Verfügung.
  • • Ein benutzerfreundliches Tool, das keine technischen Vorkenntnisse oder besondere Fähigkeiten erfordert, um die gewünschte Aufgabe zwischen den Geräten auszuführen

Schritte zum Übertragen von Kontakten von Android auf iPad

Schritt 1: Verbinden Sie Android und iPad an Ihrem PC

Verwenden Sie ein USB-Kabel und verbinden Sie die beiden Geräte, also Ihr Android und Ihr iPad, mit Ihrem PC. Laden Sie das Programm Mobile Trans von der offiziellen Website von Wondershare herunter. Installieren Sie das Tool und starten Sie das Programm. Wählen Sie die Funktion "Phone Transfer" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Transfer", also übertragen, um mit dem Übertragungsvorgang zu beginnen.

mobiletrans home 01

Schritt 2: Dateien auswählen

Mobile Trans erfasst die in Ihrem Android-Gerät verfügbaren Daten und zeigt den Datenauswahlbildschirm an. Sie können beliebige Daten nach Ihren Anforderungen für diesen Übertragungsprozess auswählen und auf die Schaltfläche 'Start' klicken.

Kontakte übertragen

Sie müssen einige Minuten warten, um den Übertragungsvorgang abzuschließen. Trennen Sie die beiden Geräte zu diesem Zeitpunkt nicht, da die Übertragung unterbrochen wird, was dann zum Datenverlust führt. Sie müssen die Verbindung bis zum Ende des Übertragungsvorgangs aufrechterhalten.

Trennen Sie nach dem erfolgreichen Datentransferprozess die Gadgets und prüfen Sie die neuen Kontakte auf Ihrem iPad. Sie werden feststellen, dass die ausgewählten Daten aus Android über die Mobile Trans App mühelos auf das iPad übertragen worden sind.

Teil 2: Übertragen von Kontakten von Android auf iPad mit der Anwendung 'Move to iOS'.

Apples Innovation, die bei der Migration von Android auf die iOS-Plattform durchaus weiterhilft, ist die 'Move to iOS'-App. Diese App funktioniert gut, aber es gibt auch einige Einschränkungen:

  • • Diese App benötigt eine ununterbrochene Internetverbindung, um einen erfolgreichen Datentransferprozess durchführen zu können.
  • • Move to iOS funktioniert nur über WLAN
  • • Der Übertragungsprozess verlangsamt sich, wenn eine instabile WLAN-Verbindung besteht
  • • Die Schritte sind wenig kompliziert, und das Verfahren muss sorgfältig durchdacht werden.

Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Übertragung von Kontakten von Android auf iPad

Schritt 1: Anwendungen und Daten auswählen

Gehen Sie auf Ihrem iPad auf 'Einstellungen' und tippen Sie auf die Option 'Apps und Daten'. Im neuen Fenster klicken Sie in der angezeigten Liste auf die Option 'Daten von Android verschieben'.

Dateien verschieben

Schritt 2: App installieren

Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zum 'Google Play Store' und installieren Sie die Anwendung 'Move to iOS'.

App herunterladen

Schritt 3: Geben Sie den Pairing-Code ein

Öffnen Sie die App "Move to iOS" auf Ihrem Android-Handy und klicken Sie auf beiden Geräten auf "Weiter". Drücken Sie dann auf dem Android-Handy auf die Schaltflächen 'Zustimmen' und 'Weiter'. Sie werden einen 10-stelligen Code in Ihrem iOS-Gerät sehen und müssen diesen Code in Ihr Android-Handy eingeben, um eine Verbindung zwischen den Geräten herzustellen.

Code eingeben

Schritt 4: Kontakte übertragen

Jetzt sind die beiden Geräte miteinander verbunden und Sie müssen Daten vom Android-Gerät auswählen, um den Übertragungsprozess zu starten. Wählen Sie die gewünschten Daten aus und tippen Sie auf die Schaltfläche 'Weiter', um die Übertragung zu beginnen. Lassen Sie die beiden Geräte verbunden, und zwar solange, bis der Übertragungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist.

Datenübertragung

Wenn Sie die beiden Geräte trennen, werden Sie Zeuge einer Aufforderung des Android-Gerätes, den Apple Store für den Geräte-Recyclingprozess aufzusuchen. Drücken Sie auf Ihrem iPad auf 'Weiter mit der Einrichtung des iPad', um mit der Apple-ID-Anmeldung fortzufahren.

Die Zeitspanne des gesamten Übertragungsprozesses hängt von der Anzahl der bei der Übertragung verwendeten Daten ab. Bei großen Datenmengen müssen Sie teilweise stundenlang warten.

Fazit

Es liegt an Ihnen, welche Methode Ihren Bedürfnissen entspricht, wenn Sie Kontakte von Android auf Ihr iPad übertragen wollen. Offensichtlich ist Mobile Trans wegen seiner schnellen Übertragungsfunktion die perfekte Wahl. Klare und einfache Schritte sind oben aufgeführt, um Ihnen während des Übertragungsprozesses weiterzuhelfen. Mobile Trans ist ein effektives Werkzeug, um eine sichere Übertragung zwischen den Geräten trotz einer unterschiedlichen Betriebsplattform herzustellen. Also, entscheiden Sie selber, was für Sie richtig ist!

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)