5 Wege Um Fotos Vom iPhone Auf Das iPad Zu Übertragen

Geschrieben von Bastian Günter | Jul 24,2020

Als iPhone-Benutzer hatte ich Mühe, Fotos vom iPhone auf das iPad zu übertragen. Nein, Sie sind nicht allein, denn viele Menschen stehen wie ich vor diesem Problem. Daher haben wir den Inhalt recherchiert, um Ihnen die Idee zu helfen, wie Fotos vom iPhone auf das iPad übertragen werden können. Auch wenn Sie daran denken, das iPad anstelle des iPhones zu verwenden, so soll Ihnen dieser Inhalt bei der Übertragung von Fotos sehr helfen. Sie erhalten die Antwort auf Ihre Frage: Wie übertrage ich Fotos vom iPhone auf das iPad? Die hier angegebenen Methoden und Schritte sind einfach auszuführen und zu verstehen. Auf diese Weise verlieren Sie Ihre alten iPhone-Bilder nicht und haben sie sicher auf Ihrem iPad.

Teil 1: Wie man mit MobileTrans - Handy übertragen Fotos vom iPhone auf das iPad überträgt

MobileTrans ist eine intuitive und effiziente Datenübertragungsanwendung, die für Windows- und Mac-Benutzer entwickelt wurde. iPhone-Benutzer können damit Fotos mühelos vom iPhone auf das iPad übertragen. Es ist ein vielseitiges Datenübertragungs-Werkzeug, mit dem man lernen kann, wie man Fotos vom iPhone auf das iPad überträgt. Es ermöglicht es den Benutzern, die Daten zwischen mobilen Geräten mit Android- und iOS-Betriebssystemen zu übertragen.

Zusammen mit der Datenübertragungsoption können Sie die Daten eines Handys sichern, WhatsApp-Medien übertragen und vieles mehr, ohne Ihr Handy zu jailbreaken. Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt nutzen diese Anwendung, um ihre Datenübertragungsanforderungen zu erfüllen, und iPhone-Benutzer können damit auch Fotos vom iPhone mit dem iPad synchronisieren.

Schritt 1: MobileTrans installieren

MobileTrans oberfläche

Laden Sie zunächst MobileTrans von https://mobiletrans.wondershare.com/ herunter und warten Sie einige Minuten, bis Ihr Computer den Installationsvorgang abgeschlossen hat. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie "Handy übertragen".

Schritt 2: Quell- und Ziel-Gerät auswählen

Dateityp wählen

Jetzt müssen Sie das Ziel- und Quellgerät auswählen. Da Sie Daten vom iPhone an das iPad senden, wählen Sie iPhone als Quell- und iPad als Zielgerät. Wählen Sie die Option Flip, um sie zu tauschen. s

Schritt 3: Dateityp auswählen und senden

Dateien mit MobileTrans übertragen

Wählen Sie die Datentypen aus, die Sie übertragen möchten. Um Bilder zu senden, klicken Sie auf Fotos. Klicken Sie anschließend auf Starten, um den Übertragungsprozess einzuleiten. So erhalten Sie also Fotos vom iPhone auf das iPad.

Teil 2: Wie man Fotos vom iPhone mit iCloud mit dem iPad synchronisiert

iCloud ist der beste Cloud-basierte Speicherdienst, den Apple für Benutzer von iOS-Geräten anbietet. Der Dienst ermöglicht es Benutzern, Dinge auf ihrem Apple-Gerät zu speichern und Fotos, Filme, Dokumente und vieles mehr sicher zu synchronisieren. Mehr als 900 Millionen Benutzer nutzen ihn, um auf Inhalte ihres iOS-Geräts in einem anderen Apple-Gerät zuzugreifen. Sie können ihn verwenden, um Fotos vom iPhone auf das iPad zu synchronisieren, und er wird dies effektiv für mehrere Geräte tun.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > iCloud, um es zu starten. Wenn es gestartet wurde, geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein, um sich mit Ihrem Konto anzumelden.
  2. Wählen Sie alle Daten aus, die Sie übertragen möchten. Im Moment möchten Sie Fotos bewegen, also tippen Sie darauf, um dies zu tun. Wir haben es bereits für Sie getan, wie Sie oben auf dem Bild sehen können.
  3. iCloud öffnen

  4. Machen Sie dasselbe auf Ihrem iPad, und so synchronisieren Sie Fotos vom iPhone auf das iPad. Vergessen Sie nicht, die Internetverbindung oder Wi-Fi einzuschalten.

Teil 3: Wie man mit Airdrop Fotos vom iPhone auf das iPad überträgt

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Fotos drahtlos vom iPhone auf das iPad übertragen können, dann werden wir Ihnen dies im Detail erklären. Wir wollen die Leser nicht enttäuschen, die iCloud oder die Verwendung von Software wie MobileTrans nicht nützlich finden. Sie können AirDrop ausprobieren, das eine zuverlässige Option zur Übertragung von Fotos vom iPhone auf das iPad sein könnte. Es bietet eine schnell arbeitende Möglichkeit, Dateien zwischen iPhone-, iPad- und Mac-Benutzern zu übertragen. Schneller und hochsicher, das sind die beiden besten Eigenschaften der Airdrop-Funktion. Die Verwendung von Airdrop ist nicht nur auf das Senden von Fotos beschränkt. Sie können auch andere Dateitypen versenden, ohne Wi-Fi, Mail, Bluetooth oder ein Massenspeichergerät zu verwenden.

  1. AirDrop auf beiden Geräten aktivieren.
  2. Schalten Sie AirDrop über das Kontrollzentrum an beiden Geräten ein, indem Sie von unten nach oben wischen. Schalten Sie außerdem Bluetooth und Wi-Fi ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn sich die Person in Ihrem Kontakt befindet, wählen Sie Nur Kontakte und, falls nicht, tippen Sie auf Alle.

    AirDrop einschalten

  3. Öffnen Sie die Anwendung Fotos auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf Auswählen in der oberen rechten Ecke, um die Bilder auszuwählen, die Sie auf Ihr iPad übertragen möchten.
  4. Bilder auswählen

  5. Jetzt müssen Sie auf die Option Share klicken und AirDrop für die Übertragung wählen. Ihr iPhone zeigt das iPad als Option an, also tippen Sie es einfach an. Akzeptieren Sie auf Ihrem iPad das an Sie gesendete Bild.
  6. Fotos teilen

Teil 4: Wie man mit iTunes Fotos vom iPhone auf das iPad verschiebt

iTunes ist eine offizielle Anwendung von Apple, die Dateiübertragungs- und Sicherungsfunktionen unterstützt. Es ist eine Medienverwaltungsanwendung, die für Mac- und Windows-Benutzer entwickelt wurde. Sie können Musik, Fernsehsendungen, Podcasts und so weiter herunterladen. Diese Software ist geeignet, um zu lernen, wie man Fotos vom iPhone auf das iPad bringt. Es ist die perfekte Anwendung, um Fotos vom iPhone auf das iPad zu synchronisieren.

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Windows PC oder Macintosh Desktop. Schließen Sie das iPhone und iPad über USB an den Computer an. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben. Um Fotos auf ein Apple-Gerät zu importieren, ist iTunes 12.5.1 oder eine ältere Version erforderlich.
  2. Wenn Ihr iPhone an den PC angeschlossen wird, sieht es wie ein Symbol in iTunes aus. Klicken Sie darauf und dann auf Zusammenfassung.
  3. Im Einstellungsmenü können Sie alle Inhaltstypen anzeigen, die Sie vom iPhone auf das iPad übertragen können. Auf diese Weise können Sie Bilder auf iTunes übertragen, die Sie jetzt auf Ihr iPad übertragen können.
  4. Dateityp auswählen

  5. Wie Sie oben sehen können, haben wir Musik synchronisiert, aber Sie können die im Menü angegebene Option Fotos wählen. Synchronisieren Sie Ihr iPad mit iTunes, um den Prozess der Dateiübertragung zu beenden, indem Sie auf Fotos synchronisieren (wie bei Musik synchronisieren gezeigt) und dann auf Übernehmen klicken. Entfernen Sie das Gerät nicht, während Sie all diese Dinge tun.
  6. Dateien synchronisieren

Teil 5: Wie man mit Photo Stream Bilder vom iPhone auf das iPad überträgt

Wenn die Funktion Photo Stream in Ihrem Apple-Gerät aktiviert ist, hilft sie beim Hochladen der neuesten Dateien vom iPhone, iPad oder iPod Touch auf iCloud. Sie können von jedem Ihrer Apple-Tablets oder Smartphones auf die Fotos zugreifen. Mit Ausnahme von Live-Bildern werden die neuesten Fotos der letzten 30 Tage in die iCloud hochgeladen. Die maximale Anzahl der Fotos, die Sie mit dieser Methode synchronisieren können, entspricht 1000. Diese Funktion funktioniert nur, wenn die Funktion Photo Stream auf beiden Geräten aktiv ist. Außerdem müssen Sie auf Ihrem iPad mit der gleichen Apple-ID wie auf Ihrem iPhone angemeldet sein.

Schritt 1: Einstellungen öffnen und anmelden

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen und melden Sie sich mit Hilfe von Apple ID und Passwort in Ihren Account ein.

Schritt 2: Photo Stream öffnen

Fotos zu Photo Stream hochladen

Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, tippen Sie auf iCloud und dann auf Fotos. Gehen Sie zum Photo Stream und schieben Sie ihn nach rechts, um ihn einzuschalten. Wiederholen Sie die Schritte auf Ihrem iPad.

Sie haben erfolgreich Fotos vom iPhone mit dem iPad synchronisiert.

Schritt 3: Fotos anzeigen

Um schließlich Fotos auf Ihrem iPad zu öffnen, gehen Sie zu Alben>Photo Stream und sehen Sie sich die importierten Fotos vom iPhone aus an.

Fazit:

Wir hoffen nun, dass Sie von den Methoden zur Übertragung von Bildern vom iPhone auf das iPad überzeugt sind. Wir haben Ihnen die Möglichkeiten von Photo Stream, AirDrop, iTunes und MobileTrans zur Verfügung gestellt. All diese Werkzeuge erledigen ihre Arbeit sehr gut. Versuchen Sie jedoch eine andere Methode, wenn eine fehlschlägt, und wir versichern Ihnen, dass Sie feststellen werden, dass die beste Methode zur Übertragung von Fotos vom iPhone auf das iPad MobileTrans ist. Was denken Sie, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben? Können Sie es alleine machen? Wenn Ihre Antwort ja ist, versuchen Sie es einfach.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)