Downloadlink per E-Mail senden
Hilfecenter / Installieren & Aktualisieren/ Wie gehe ich vor, wenn ich auf den Fehler Download blockiert in meinem Webbrowser treffe?

Wie gehe ich vor, wenn ich auf den Fehler Download blockiert in meinem Webbrowser treffe?

mobiletrans article partie 1 Von Holly McQuillan, Product Manager | Aktualisiert am 10 Oktober 2019.

Wenn Sie den Fehler "Download blockiert" erhalten, schalten Sie die Antiviren- oder Firewall-Programme vorübergehend aus und laden Sie MobileTrans erneut herunter.

Sie können keine Datei herunterladen, wenn die Option "Datei-Download" in den Internet-Sicherheitseinstellungen deaktiviert ist. Führen Sie diese Schritte aus, um die Einstellungen für die Internetsicherheit zu überprüfen:

Schritt 1

Starten Sie das Fenster Internet Eigenschaften.

  • Auf Windows 7
  • Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, und öffnen Sie dann den Ordner Zubehör.

    Klicken Sie auf Ausführen. Geben Sie inetcpl.cpl ein, und klicken Sie dann auf OK.

  • Unter Windows 8 und 10
  • Geben Sie auf dem Startbildschirm inetcpl.cpl ein, und klicken Sie dann auf Enter.

    Schritt 2

    Klicken Sie im Fenster Internet Properties auf die Registerkarte Security, klicken Sie auf die Internetzone (Globussymbol) und dann auf die Schaltfläche Custom Level.

    Schritt 3

    Blättern Sie im Fenster Sicherheitseinstellungen nach unten zu Downloads > Dateidownload.

    Schritt 4

    Klicken Sie hier, und wählen Sie Aktivieren.

    Schritt 5

    Scrollen Sie in der Liste weiter nach unten zu Sonstiges > Anwendungen und unsichere Dateien ausführen.

    Schritt 6

    Wählen Sie Eingabeaufforderung (empfohlen).

    Schritt 7

    Klicken Sie auf OK.

    Auf einem Microsoft Windows-Computer kann es vorkommen, dass die Download-Datei aufgrund von Anhänge-Manager blockiert wird. Microsoft gibt einen detaillierten Lösungsvorschlag zu diesem Problem. Schauen Sie hier

    War dieser Artikel nützlich?

    Haben Sie weitere Fragen? Eine Anfrage senden