Downloadlink per E-Mail senden

Wie Sie das Problem beheben, dass sich das iPhone nicht wiederherstellen lässt

Geschrieben von Bastian Günter | Apr 07,2021


Apples Vorzeige-Gerät, das iPhone, wird von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Doch auch dieses Gerät funktioniert nicht immer korrekt. Es kann zu vielen Problemen kommen, von einem nicht mehr auf Berührungen reagierenden Bildschirm bis hin zu unbekannten Fehlern. Doch wenn Sie Probleme mit Ihrem Gerät haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen. In dieser informativen Anleitung helfen wir Ihnen beim Beheben des Problems, wenn sich das iPhone nicht mehr wiederherstellen lässt. Lesen Sie weiter und lernen Sie verschiedene Lösungen zum Beheben des „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Fehlers.

Teil 1. Top 5 Lösungen zum Beheben des „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problems

Viele iOS-Geräte zeigen diverse Arten von Problemen. Wir stellen Ihnen hier die fünf effektivsten Lösungen zum Beheben von Problemen mit dem iPhone vor, wenn es sich nicht wiederherstellen lässt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie das „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problem Schritt für Schritt beheben.

1. Unbekannter Fehler ist aufgetreten“-Problem beheben

Dies ist einer der häufigsten Fehler, auf die iOS-Benutzer stoßen. Manchmal erhalten Sie nach dem Verbinden Ihres Telefons mit dem System oder während der Synchronisierung mit iTunes eine „Unbekannter Fehler“-Meldung. Sie sehen außerdem eine Nummer (z.B. Fehler 21). Hierbei müssen Sie zunächst die Art des angezeigten Fehlers verstehen. Öffnen Sie hierfür hierApples Liste der Fehlertypen.

iPhone lässt sich nicht wiederherstellen beheben-„Unbekannter Fehler ist aufgetreten“ beheben

Um den „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Fehler zu beheben, überprüfen Sie zunächst die Qualität Ihres USB-/Lightning-Kabels. Versuchen Sie es an einem anderen Computer oder ersetzen Sie das Kabel. Ein Fehler wie dieser kann aufgrund eines Hardware-Problems auftreten. Wenn Sie den Fehler bisher nicht beheben konnten, müssen Sie Ihr Gerät möglicherweise in den Wiederherstellungsmodus versetzen und mit Ihrem System verbinden.

2. Ein nicht mehr reagierendes Gerät durch Zurücksetzen wiederherstellen

Wenn Ihr Gerät nicht mehr reagiert und sich nicht wiederherstellen lässt, machen Sie sich keine Sorgen. Hier erfahren Sie wie Sie das Problem beheben, dass sich das iPhone nach einem Hard-Reset nicht wiederherstellen lässt. Hierbei unterbrechen Sie einfach die Stromversorgung und starten das Gerät neu. Halten Sie hierzu die Ein/Aus- und Home-Taste zugleich für mindestens 10 Sekunden gedrückt. Hierdurch erzwingen Sie den Neustart des Telefons. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iphone lässt sich nicht wiederherstellen beheben-zurücksetzen

3. Nach einem iTunes-Update suchen

Manchmal erkennt iTunes selbst nach dem Verbinden des Telefons mit dem System dieses nicht. Ein Grund dafür kann sein, dass Sie eine ältere Version von iTunes verwenden. Einige iPhone-Geräte funktionieren nur mit einer aktuellen Version von iTunes. In diesem Fall müssen Sie die iTunes-Version aktualisieren, um das Problem zu beheben, dass sich das iPhone nicht wiederherstellen lässt. Öffnen Sie dazu Hilfe > Nach Updates suchen. Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie Ihr Gerät einfach aktualisieren können.

iPhone lässt sich nicht wiederherstellen beheben – Auf iTunes-Aktualisierung prüfen

4. Versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus

Dies ist eine der am häufigsten empfohlenen Lösungen zum Beheben des „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problems. Wenn Ihr Telefon ein fehlerhaftes Update erhalten hat oder vom System einfach nicht erkannt wird, können Sie es wiederherstellen. Starten Sie es dazu im Wiederherstellungsmodus.

Verbinden Sie Ihr Telefon mithilfe des Lightning-Kabels und halten Sie die Home-Taste lange gedrückt, während Sie es mit Ihrem System verbinden. Halten Sie die Home-Taste gedrückt und öffnen Sie iTunes auf Ihrem System, bis das Symbol auf Ihrem Gerät erscheint. Außerdem können Sie iTunes nutzen, um es wiederherzustellen.

iphone lässt sich nicht wiederherstellen beheben-Wiederherstellungsmodus

5. Mit iTunes wiederherstellen

Nachdem Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus gestartet haben, müssen Sie es mit iTunes verbinden, um es wiederherzustellen. In den meisten Fällen können Sie den „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Fehler beheben, indem Sie diese spezielle Lösung nutzen. Sobald Sie Ihr Telefon mit iTunes verbinden, sehen Sie die Meldung, dass ein Problem mit Ihrem Gerät besteht. Klicken Sie nun auf den „Wiederherstellen“-Knopf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

iPhone lässt sich nicht wiederherstellen beheben -Wiederherstellen mit iTunes

Falls Sie diese Meldung nicht sehen, können Sie Ihr Telefon manuell wiederherstellen. Klicken Sie dazu in iTunes auf das Symbol Ihres Telefons und wählen Sie in der Übersicht „Backup wiederherstellen“. Sie werden nun gebeten, die Backupdatei an Ihr Gerät zu übertragen. Auf diesem Weg können Sie das Problem beheben.

iphone lässt sich nicht wiederherstellen beheben -

Teil 2. Bonus-Tipps zum Beheben des „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problems

Wenn Sie sich an unsere Vorschläge halten, erfahren Sie, wie Sie das „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problem beheben Sollten Sie dennoch nicht weiterkommen, machen Sie sich keine Sorgen. Um unseren Lesern zu helfen, bieten wir Ihnen hier einige Bonus-Tipps, damit Sie das „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problem einfach beheben können.

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon Ihrem System vertraut

Dies ist einer der häufigsten Fehler, auf den iPhone-Benutzer stoßen. Nachdem Sie Ihr Gerät mit dem System verbunden haben, sehen Sie eine Pop-up-Meldung zur Authentifizierung auf dem Bildschirm Ihres Telefons. Um eine korrekte Verbindung herzustellen, müssen Sie nun auf den „Vertrauen“-Knopf tippen. Andernfalls können Sie Ihr Telefon nicht korrekt mit Ihrem System verbinden.

iPhone lässt sich nicht wiederherstellen beheben – auf Vertrauen-Knopf drücken

2. Aktivieren Sie den Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus (DMU)

Diesen Modus kennen nur wenige iPhone-Benutzern. Sie können Ihr Telefon nämlich nicht nur in den Wiederherstellungsmodus, sondern auch in den DMU-Modus versetzen, um das „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problem zu beheben. Halten Sie dazu die Ein/Aus-Taste Ihres Geräts etwa 5 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie sie nun kurz los und halten Sie dann sowohl die Ein/Aus-Taste als auch die Home-Taste gleichzeitig für die nächsten 10 Sekunden gedrückt. Lassen Sie nun die Ein/Aus-Taste los, aber halten Sie die Home-Taste noch 5 Sekunden lang gedrückt.

iPhone lässt sich nicht wiederherstellen beheben – Firmware-Update

So können Sie den DMU-Modus auf Ihrem Gerät aktivieren. Dies stellt eine Lösung für das „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problem zum Wiederherstellen Ihres Geräts dar.

3. Aktualisieren Sie Ihr iPhone

Wenn Sie Ihr Telefon eine Zeit lang nicht aktualisiert haben, wird die Synchronisierung mit iTunes möglicherweise schwierig. Der beste Weg zur Lösung dieses Problems ist die Aktualisierung der iOS-Version auf Ihrem Gerät. Prüfen Sie Ihre Version unter Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate. Hier sehen Sie das neueste Update von iOS, das auf Ihrem Gerät verfügbar ist. Tippen Sie einfach auf den „Jetzt installieren“-Knopf, um Ihr Telefon zu aktualisieren.

iPhone lässt sich nicht wiederherstellen beheben – iPhone aktualisieren

4. Software von Drittanbietern verwenden

Wenn kein anderer Weg funktioniert, können Sie eine Drittanbietersoftware nutzen, um das Problem zu lösen. Zum Beispiel können Sie MobileTrans – Wiederherstellen nutzen, um Ihr Gerät problemlos zu reparieren.

Wir hoffen, dass Sie dank dieser einfachen Vorschläge Probleme mit Ihrem Gerät beheben können. Nun, da Sie wissen, wie Sie „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problem beheben, können Sie definitiv das Beste aus Ihrem Telefon herausholen. Wählen Sie Ihre bevorzugten Lösungen zum Beheben des „iPhone lässt sich nicht wiederherstellen“-Problems und nutzen Sie Ihr Gerät optimal.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)