Wie übertragen Sie Apps von Android zu Android?

Geschrieben von Bastian Günter | Apr 07,2021


Der Wechsel auf ein neues Telefon kann Probleme bereiten und viele Android-Benutzer dürften sich fragen, wie sie Apps von Android auf Android übertragen können. Immerhin möchten Sie sicherstellen, dass alle Ihre Daten und Apps bequem auf Ihrem neuen Telefon funktionieren.

Android bietet die nahtlose Zusammenarbeit mit Cloud-Diensten. Doch es gibt ein paar alternative Wege, um die Daten problemlos vom alten auf das neue Telefon zu übertragen. Zu den wichtigsten Wegen für das Übertragen von Apps von Android auf Android gehört die Verwendung von Software von Drittanbietern, per NFC und per Bluetooth. Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Wege:

Teil 1. Anleitung zum Übertragen von Apps von Android auf Android mit Hilfe von Drittanbietersoftware

Dies ist durch die Verwendung der Telefonübertragungsfunktion in MobileTrans – WhatsApp Übertragenmöglich. Mit der MobileTrans-Software können Sie WhatsApp-Daten mit einem einzigen Mausklick von Ihrem alten auf Ihr neues Telefon übertragen. Das Ganze funktioniert unabhängig von der Art des Telefons, zu dem Sie wechseln, egal ob Android oder iPhone.

Durch das Sichern Ihrer Daten per Computerstellt MobileTrans sicher, dass auch Ihr WhatsApp-Chatverlauf sicher ist. Sie müssen lediglich Ihr WhatsApp Backup auf dem Gerät wiederherstellen. Sie können Ihre WhatsApp-Daten auch auf mehrere Geräte übertragen. Alternativ ist die Funktion auch für andere Chatserver verwendbar, unter anderem LINE.

  • • Verbinden Sie Ihr altes Android-Telefon mit einem Computer
  • • Starten Sie MobileTrans
  • • Wählen Sie das Modul WhatsApp Übertragen
  • • Wählen Sie auf dem Tab WhatsApp die Option WhatsApp-Mitteilungen sichern.
  • whatsapp backup android 01

  • • Klicken Sie nun auf den Start-Knopf
  • • Auf dem nächsten Bildschirme werden Sie nun nach Details dazu gefragt, wie Sie ein Backup der Daten über den Computer erstellen möchten.
  • whatsapp backup android 02

  • • Fahren Sie auf dem Android-Telefon fort
  • • Sichern von WhatsApp über den lokalen Speicher Ihres Android-Telefons
  • • Melden Sie sich auf dem Android-Gerät bei WhatsApp an
  • • Stellen Sie WhatsApp-Daten aus dem internen Speicher des Telefons wieder her
  • whatsapp backup android 03

  • • Ihr altes Telefon muss während des gesamten Vorgangs mit Ihrem PC verbunden bleiben.
  • • Sie sehen den folgenden Bildschirm auf Ihrem PC, nachdem das Backup durchgeführt wurde
  • whatsapp backup android 04

  • • Das Backup ist nun abgeschlossen. Sie können die Daten auf dem neuen Android-Telefon wiederherstellen.
  • • Wählen Sie auf dem WhatsApp-Tab die Option Auf Gerät wiederherstellen
  • • Verbinden Sie Ihr neues Android-Telefon mit dem Computer
  • • Nun wird das erstellte Backup der WhatsApp-Daten Ihres alten Telefons erkannt und angezeigt.
  • • Starten Sie nun die Funktion WhatsApp-Mitteilungen sichern in MobileTrans.
  • whatsapp wiederherstellen von android auf android 01

  • • Warten Sie nun auf den Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs. Bei Abschluss des Vorgangs sehen Sie den folgenden Bildschirm.
  • whatsapp wiederherstellen von android auf android 02

Teil 2. Wie Sie Apps per NFC von Android auf Android übertragen

NFC steht für Nahfeldkommunikation. Damit können Sie Inhalte zwischen Android-Telefonen drahtlos übertragen, indem Sie zwei Android-Telefone nebeneinander legen und Android Beam verwenden.

Android Beam ist die beste Alternative für das Teilen von Apps auf Android-Telefonen und -Tablets. Sie können es aber auch zum Austausch von Fotos, Videos, Karten und Webseiten verwenden.

Stellen Sie hierbei jedoch sicher, dass die Telefone integrierte NFC-Hardware bieten und Android Beam unterstützen. Einige Telefone bieten die eingebaute NFC-Unterstützung. Dazu gehören Amazon Firephone, Apple iPhone S, XR, XS und XS max, Samsung Galaxy S10 und Pixel 3.

  • • Um die NFC-Unterstützung zu überprüfen, öffnen Sie bitte den Einstellungen-Bildschirm über Ihrem Gerät. Tippen Sie unter Drahtlos & Netzwerke auf Mehr.
  • android zu android über nfc 1

    Hier sollten Sie NFC und Android Beam sehen. Wenn diese Funktionen deaktiviert sind, aktivieren Sie sie. Wiederholen Sie die Vorgänge mit einem der beiden Geräte, damit beide NFC verwenden.

    android zu android über nfc 2

  • • Um Apps nun von Ihrem älteren Android-Telefon auf das neue zu übertragen, öffnen Sie die entsprechende Seite in Google Play.
  • • Der nächste Schritt besteht im Übertragen der Inhalte. Dafür verwenden Sie Android Beam. Die beiden Android-Geräte müssen dafür eingeschaltet und entsperrt sein.
  • • Legen Sie die beiden Geräte nebeneinander.
  • • Wenn die NFC-Verbindung hergestellt ist, hören Sie einen Ton.
  • • Sie sehen nun „Berühren zum Beamen“ und einen animierten Hintergrund.
  • • Wenn Sie ein Element auf dem Bildschirm berühren, erscheint es auf dem Bildschirm des anderen Telefons.

Teil 3. Apps per Bluetooth von Android auf Android übertragen

Sie können Apps auch mit Hilfe von APK-Dateien per Bluetooth von einem Android-Telefon auf ein anderes übertragen. APK steht für Application Package. Hier handelt es sich um das vom Android-Betriebssystem verwendete Paketformat.

APK-Dateien erleichtern Aufgaben wie Installation und Verteilung von Middleware und mobilen Apps.

Werfen wir nun einen Blick auf die Schritte zum Übertragen von Apps von einem Android-Telefon auf ein anderes mithilfe eines APK Extractors:

  • • Laden Sie die App APK Extractor auf Ihrem Quell-Android-Telefon herunter und installieren Sie sie. Die App ist im Google Playstore verfügbar.
  • • Wenn die App bereits installiert ist, sollten Sie auf die Verwendung der neuesten Version achten.
  • • Öffnen Sie die APK-Extractor-App auf Ihrem Telefon.
  • android zu android per bluetooth 1

  • • Um die APK Extractor App zu suchen Sie das APK Extractor-Symbol im „Anwendungen“-Menü. Nun öffnet sich eine Liste aller verfügbaren Apps.
  • • Tippen Sie neben der zu sendenden App auf das Burger-Menü. Sie sehen die Optionen nun in einem neuen Dialogfenster.
  • android zu android per bluetooth 2

  • • Um den Zugriff für die APK Extractor App zu aktivieren, tippen Sie auf Zulassen.
  • • Wählen Sie im Dialogfenster Teilen. Nun öffnen sich die Teilen-Optionen in einem neuen Menü.
  • • Als nächstes müssen Sie eine Methode zum Teilen auswählen. Sie können die App per Bluetooth übertragen, andere Apps wie WhatsApp verwenden oder sie per E-Mail versenden.
  • • Sie sehen nun Ihre Kontaktliste. Achten Sie darauf, dass die Kontakte auf Ihrem Android-Telefon in der Kontaktliste vorhanden sind.
  • • Tippen Sie in Ihrer Bluetooth-Liste auf den entsprechenden Kontakt
  • • Nun wird die APK-Datei in der Liste extrahiert. Sie wird nun an Ihr Android-Telefon gesendet.
  • • Sie können die APK nun auf Ihrem Android-Telefon ausführen und die App installieren.

Teil 4. Wie Sie Apps kostenlos von Android auf Android übertragen

Viele Nutzer fragen sich, wie Sie Apps kostenlos von Android auf Android übertragen können. Einer der Wege dazu ist die Verwendung von Samsung Smart Switch.

Samsung Smart Switch funktioniert jedoch nur, wenn Sie die Daten von Ihrem alten Android-Telefon auf ein Samsung Galaxy-Gerät übertragen. Es kann Daten nicht auf andere Geräte übertragen. Sie können jedoch Telefone verschiedener Hersteller zum Übertragen der Daten verwenden.

Für die drahtlose Übertragung muss das sendende Android-Gerät Android 4.0 oder neuer verwenden. Für die Übertragung per Kabel müssen Sie Android 4.3 oder neuer verwenden.

Sie fragen sich, wie Sie mit Smart Switch von Samsung Apps kostenlos von Android auf Android übertragen? Werfen wir einen Blick auf die Schritte dazu:

  • • Halten Sie Ihr altes Android-Gerät und Ihr neues Samsung-Gerät zunächst griffbereit.
  • • Achten Sie darauf, dass die Samsung Smart Switch App auf beiden Telefonen installiert ist.
  • • Mit der App können Sie viele Inhalte, z.B. Notizen, Musik, Fotos und Kontakte problemlos übertragen.
  • • Um mit der Übertragung von Inhalten von einem alten Android-Gerät auf ein neues Samsung Galaxy-Gerät zu beginnen, öffnen Sie Smart Switch auf Ihrem alten Gerät.
  • • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Smart Switch-Symbol.
  • • Sie sehen nun die Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen. Tippen Sie auf „Einverstanden“.
  • • Werfen Sie einen Blick auf die angeforderten Berechtigungen und tippen Sie auf Start. Der nächste Schritt besteht in der Einrichtung des Transfers.
  • • Tippen Sie auf dem alten Android-Telefon auf Daten senden.
  • android zu android per smartswitch 1

  • • Die beiden Wege zum Übertragen der Daten sind das drahtlose Übertragen und das Übertragen per Kabel. Beide Wege funktionieren gut. Sehen wir uns zunächst die drahtlose Datenübertragung an.
  • • Tippen Sie auf dem Verbindung herstellen Bildschirm auf Drahtlos
  • android zu android per smartswitch 2

  • • Nun müssen Sie Ihr altes Android-Telefon und Ihr neues Samsung Galaxy-Smartphone drahtlos miteinander verbinden. Öffnen Sie dafür Smart Switch auf Ihrem neuen und tippen Sie auf dem Gerät auf JA.
  • • Wenn die Verbindung nicht automatisch erfolgt, verwenden Sie eine PIN für die manuelle Verbindung. Legen sie die Geräte nebeneinander und achten Sie darauf, dass keine Objekte dazwischen liegen. Die Datenübertragung erfolgt mithilfe eines hochfrequenten Tons.
  • android zu android per smartswitch 3

  • • Vor dem nächsten Schritt sehen wir uns den Weg für eine Verbindung zwischen den beiden Telefonen per USB-Kabel an.
  • • Tippen Sie auf dem Verbindung herstellen Bildschirm auf Kabel
  • android zu android per smartswitch 4

  • • Verbinden Sie die Geräte per USB-Kabel und bei Bedarf über einen Adapter.
  • android zu android per smartswitch 5

  • • Tippen Sie als nächstes auf Ihrem neuen Telefon auf Empfangen
  • Android zu Android per Smartswitch 6

  • • Die folgenden Schritte sind für beide Arten der Datenübertragung die gleichen, egal ob drahtlos oder per USB-Kabel.
  • • Wählen Sie auf dem alten Telefon die zu empfangenden Dateien und tippen Sie auf Senden
  • android zu android per smartswitch 7

  • • Nehmen Sie den Inhalt auf dem neuen Telefon entgegen, indem Sie auf Empfangen tippen.
  • android zu android per smartswitch 8

  • • Damit ist die Übertragung abgeschlossen. Tippen Sie abschließend auf beiden Geräten auf Fertig.
  • android zu android per smartswitch 9


Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)