Downloadlink per E-Mail senden

Xiaomi Mi 11 vs. Xiaomi Mi 10: Vergleich

Geschrieben von Bastian Günter | Aug 11,2021

Xiaomi Unternehmen hat enthüllt nächste Generation Flaggschiff-Handys in den aktuellen Markt. Und es freut sich darauf, den Xiaomi Mi-Benutzern neue Erfahrungen zu bringen, indem es Handys mit bescheidener Verarbeitungsgeschwindigkeit und drahtlosen Netzwerken der nächsten Generation integriert, wie es in ihren neuen Ankünften demonstriert wird. Xiaomi kündigte die Einführung des Mi 11 8 Monate nach der Enthüllung der Mi 10-Serie an. Beide Handys kommen mit spannenden Funktionen und Spezifikationen, mit denen sie sich von den meisten Konkurrenten in der Smartphone-Branche abheben.

mi11 vs mi 10

Teil 1: Einführung des Mi 11 & Mi 10

Die Hersteller des Mi 10 und Mi 11 wollen sich mit High-End-Handys von starken Konkurrenten wie Samsung, OnePlus und Apple messen. Wir werfen jedoch einen Blick auf den Vergleich zwischen dem Mi 11 und seinem Vorgänger Mi 10.

Monatelang wurde spekuliert, doch am 28. Dezember 2020 bringt Xiaomi das Mi 11 endlich auf den chinesischen Markt. Allerdings hat Xiaomi einen internationalen Launch geplant, der im Februar stattfinden wird. Hier ist eine Übersicht der wichtigsten Specs, die mit dem Mi 11 kommen.

  • Display: 6,81-Zoll
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 888
  • Rückwärtige Kamera: 108MP + 13MP + 3MP
  • Frontkamera: 20MP
  • RAM: 8GB
  • Speicher: 128GB
  • Akku-Kapazität: 4600mAh
  • Auflösung: 1440x3200 Pixel
  • OS: Android 11

Dagegen hat Xiaomi das Mi 10 erst am 18. Mai 2020 offiziell vorgestellt. Allerdings waren die Telefone in China und anderen Ländern bereits im Februar 2020 erhältlich. Hier sind die wichtigsten Specs des Mi 10;

  • Display: 6,67-Zoll
  • Auflösung: 1080x2340 Pixel
  • Farben: Coral Green, Twilight Grey
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 865
  • RAM: 8GB
  • Speicher: 128GB
  • Rückwärtige Kamera: 108MP+13MP+2MP+2MP
  • Frontkamera: 20MP
  • OS: Android 10

Mehrere Unterschiede und Ähnlichkeiten zeigen sich sowohl im Xiaomi Mi 10 als auch im Mi 11. In diesem Blog werden die detaillierten Funktionen und Spezifikationen beider Handys hervorgehoben, damit Sie verstehen, welches Modell besser ist und wie sie gegeneinander stehen.

mi11 vs mi 10: Einführung

Teil 2: Mi 10 vs. Mi 11: Display, Design

Im Vergleich zum Vorgänger Mi 10 setzt das Mi 11 beim Kamera-Setup auf ein neues Design. Während das Mi 11 mit Triple-Kameras auf der Rückseite aufwartet, verfügt das Mi 10 über ein Quad-Kamera-Layout. Bei dem neuen Modell erscheint die Form der rückwärtigen Kameras pillenförmig, während das Mi 10 ein quadratisches Modul aufweist. Das allgemeine Display-Design scheint an den Rändern gewölbt zu sein.

Beim Mi 11 kommt ein 6,81 Zoll großes 2K-AMOLED-Display zum Einsatz. Die Auflösung von 1440x3200 Pixeln geht einher mit einer Pixeldichte von 515ppi, einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer Touch-Abtastrate von 480 Hz. Das neue Gerätepanel unterstützt neue Funktionen wie Motion Estimation, HDR10+, DCI-P3-Farbraum und ist mit Corning Gorilla Glass geschützt.

Im Gegensatz dazu kommt das Mi 10 mit einem 6,67 Zoll großen, 3D-gekrümmten E3-AMOLED- und Full-HD+-Display. Das Gerät unterstützt eine leicht reduzierte Bildwiederholrate von 90 Hz und eine Touch-Abtastrate von 180 Hz. Die Auflösung des Mi 10 beträgt 1080x2340 Pixel, was im Vergleich zu älteren Xiaomi-Geräten besser ist.

Teil 3: Mi 10 vs. Mi 11: Kamera

Beide Geräte, das Mi 10 und das Mi 11, kommen mit einem unglaublichen Kamera-Setup, das für Fotografie-Enthusiasten attraktiv zu sein scheint, allerdings zeigen die Geräte leichte Unterschiede in den Kamera-Specs. Das Mi 11 kommt mit drei Kameras, darunter eine 108-MP-Primärkamera, die optische Bildstabilisierung unterstützt. Der Kamerasensor des Mi 11 ist mindestens 3,7 Mal größer als das, was das iPhone 12 bietet. Anwender können mit diesem Gerät 8K-Videos und bessere Aufnahmen aufnehmen. Die primäre Kamera ist mit einer 13MP-Kamera mit Ultra-Weitwinkel-Linse gepaart, die mit 123Grad FOV entworfen wurde. Die Rückkamera umfasst auch eine 5MP-Kamera mit einem Tertiärsensor.

Das Mi 10 kommt mit einem Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite. Die Primärkamera verfügt über einen 108MP-Sensor gepaart mit einer 13MP-Weitwinkellinse mit einem breiteren Sichtfeld von 123 Grad sowie einem 2MP-Makro- und 2MP-Tiefensensor. Beide Mi 10 und Mi 11 verfügen über eine 20MP-Frontkamera, die mit unglaublichen Fotografie-Funktionen wie Belichtungsüberprüfung, LOG-Modus, Fokus-Peaking und HEIF-Unterstützung ausgestattet ist.

mi11 vs mi 10: camera

Mi 10 vs. Mi 11: Leistung

Das Xiaomi Mi 11 ist das erste Smartphone des Unternehmens, das mit dem Snapdragon 888-Chipsatz von Qualcomm läuft, einem Prozessor, der in High-End-Telefonen im Jahr 2021 eingesetzt wird. Außerdem ist das Gerät mit dem neuesten Android-Betriebssystem, Android 11, ausgestattet. Die hochwertigen Dual-Lautsprecher des Geräts stammen von der bekannten Audiomarke Harman Kardon, die auch viele Samsung-Audiosysteme anpasst. Das Mi 11 unterstützt außerdem Bluetooth 5.2-Konnektivität und WiFi 6E. Die allgemeine Leistung ist ansprechend mit den 8 GB RAM, die groß genug sind, um intensive Grafiken und schwere Apps auszuführen.

Andererseits wird das Mi 10 von einem leistungsstarken Prozessor namens Qualcomm Snapdragon 865 mit Adreno 650 GPU angetrieben. Das Gerät verfügt über 8 GB Arbeitsspeicher und 125/256 GB Speicherplatz, was es zu einem reibungslosen Leistungsträger macht. Das Mi 10 enthält eine mehrstufige Kühllösung, um die Gerätekomponenten kühl zu halten, vor allem beim Spielen. Zusätzlich zu Android 10 unterstützt das Mi 10 die schnellste drahtlose Netzwerktechnologie, nämlich 5G-Netzwerke. Das Handy demonstriert eine komplett hohe Konnektivität, wenn es um WiFi-Bänder und mobile Daten im 5G-Abdeckungsbereich geht. Es verfügt außerdem über Stereolautsprecher, die ein verbessertes Audioerlebnis bieten.

Teil 4: Mi 10 vs. Mi 11: Akkulaufzeit und Laden

Das Mi 11 kommt mit einer ausreichenden Akkukapazität von 4600 mAh, obgleich dies nicht die größte Kapazität ist, die Xiaomi jemals in seine Geräte gepackt hat. Die Akkulaufzeit unterstützt die meisten Aufgaben und die Konnektivität des Handys für lange Stunden. Wie bereits erwähnt, kommt das Mi 11 mit High-End-Spezifikationen wie HDR-Qualität mit extremen Bildraten. Wenn man das Handy in einen höheren Leistungsmodus schaltet, wird der Akku wahrscheinlich schneller entladen, was mindestens zwei Aufladungen pro Tag erfordern könnte. Wie bei diesem Gerät gezeigt, ist die Akkulaufzeit im Vergleich zum Mi 10 nicht besonders hoch. Allerdings verfügt das Gerät über erstklassige Ladefähigkeiten von 55 W kabelgebundenem und 50 W kabellosem Laden. Man muss sich keine Sorgen über die Zeit machen, die beim Aufladen des Geräts verbraucht wird, da es beim Schnellladen 40 Minuten dauern könnte, bis es zu 100 % aufgeladen ist.

Andererseits verfügt das Mi 10 über eine größere Akkukapazität von 4780mAh. Der Akku unterstützt 30W proprietäres Schnellladen, was einen großen Unterschied zum Mi 11 darstellt. Allerdings hat Xiaomi beim Mi 10 das Qualcomm Quick Charge 3.0 integriert. Wenn man das Handy für schwere Aufgaben wie Spiele und Kameranutzung verwendet, hält der Akku mit einer einzigen Ladung einen Tag lang durch. Wenn man ein Schnellladegerät mit gebündelten 30 W verwendet, braucht das Smartphone etwa eine Stunde, um vollständig aufgeladen zu werden. Ähnlich wie beim Xiaomi Mi 11 funktioniert die Reverse-Charging- und Wireless-Charging-Funktion beim Mi 10-Smartphone sehr gut. Zum kabellosen Laden des Geräts sollte ein Wireless Charger bundled 30W von Xiaomi verwendet werden.

Teil 5: Mi 10 vs. Mi 11: Vor- und Nachteile

mi11 vs mi 10: Vor- und Nachteile

Xiaomi Mi 10 Vorteile

  • Stereo-Lautsprechereinrichtung mit unglaublicher Soundqualität, mit der nur wenige Konkurrenten mithalten können
  • Ein schneller und präziser Fingerabdruckleser im Display ist enthalten
  • Exzellente Akkulaufzeit. Schnelles Laden mit 30W und USB-PD ist enthalten
  • Läuft mit schnellem Android-Chip - dem Snapdragon 865 von Qualcomm, 5G
  • Rundum hervorragende Kameraqualität für Videos und Fotos
  • Symmetrisches Gorilla-Glas und mattes Finish auf der Rückseite, spritzwassergeschützt

Xiaomi Mi 10 Nachteile

  • Kein IP68-Schutz vor Staub und Schmutz
  • Keine Telekamera, liefert nur 2x-Zoom-Ausschnitte der Hauptkamera
  • Bei schwachem Licht liefert die 13-MP-Kamera keine gute Leistung
  • Die Konkurrenz übertrifft die Selfie-Kamera

Xiaomi Mi 11 Vorteile

  • Das gebogene AMOLED-Display kommt mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz
  • Bietet einen Schutz durch Gorilla Glass Victus
  • Die Bildwiederholrate von 144 ist hervorragend für High-End-Gaming geeignet
  • Die Kameraleistung ist ideal für 8K-Aufnahmen
  • Unterstützt schnelles Laden mit 55W und kabelloses Laden mit 50W
  • Stereolautsprecher, betrieben von Harmon Kardon
  • Läuft auf dem neuesten Android-Prozessor-Snapdragon 888-Chipsatz
  • NFC-fähig
  • 5G-Unterstützung

Xiaomi Mi 11 Nachteile

  • Kein SD-Kartenslot
  • Keine IP68 Staub-/Wasserbeständigkeit
  • Kein Ladegerät in der Box

Schlussfolgerung

Xiaomi, der Smartphone-Hersteller, hat sich bemüht, High-End-Funktionen zu verpacken, die das Benutzererlebnis auf verschiedene Weise verbessern. Das Mi 10 und das Mi 11 sind gute Beispiele für den intensiven Wettbewerb mit den Top-Smartphones von Riesenunternehmen wie Google, Apple und Samsung.

Wenn man das Mi 10 und das Mi 11 vergleicht, kann man viele Gemeinsamkeiten und ein paar Unterschiede erkennen, die sich dennoch zu einem besseren Benutzererlebnis summieren, da beide die neuen Funktionen übernommen haben, wie sie in anderen Modellen zu sehen sind, die im gleichen Zeitraum auf den Markt kamen. Somit braucht man detaillierte Informationen wie in diesem Blog beschrieben, um eine definierte Entscheidung für das nächste Xiaomi-Modell zu treffen, das den eigenen Bedürfnissen entspricht.

Unabhängig davon, ob Sie das Mi 10 oder das Mi 11 kaufen möchten, werden Sie wahrscheinlich Ihre Daten übertragen müssen. Wenn man alle Daten vom alten Gerät verschieben muss, benötigt man das MobileTrans um den Datenmigrationsprozess auf eine einfachere Art und Weise durchzuführen.

MobileTrans ist kompatibel mit Android-, Windows- und iOS-Smartphones, so dass man sich keine Sorgen machen muss, ob die Daten auf dem iPhone oder iPad vorhanden sind. Ebenso kann man alle Daten übertragen, einschließlich Videos, Nachrichten, Apps, Fotos und Audiodateien. Außerdem kann man das Programm für die Übertragung, Sicherung und Wiederherstellung von WhatsApp verwenden. Bei der Verwendung des Programms Trans Mobile erhält man bei jedem Schritt den Kundensupport und umfangreiches Wissen, das man braucht.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)