Downloadlink per E-Mail senden

So erstellen Sie ein WhatsApp Business-Konto

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 14,2021

Ein WhatsApp Account kann wahre Wunder bewirken, wenn er richtig genutzt wird. Wir sprechen explizit über den Business-Account von WhatsApp, seine Vorteile und wie man einen solchen erstellt. Die App steht seit Januar 2018 mit vielen benutzerdefinierten Funktionen zum Download bereit. Lassen Sie uns jedoch erst einige seiner Vorteile betrachten, bevor wir erfahren, wie Sie den WhatsApp Business-Account erstellen. Erstens ist es eine Plattform nur für Geschäftsleute, was bedeutet, dass es keine unnötigen Extras gibt. Es handelt sich um eine Plattform für eine Million Benutzer. Sie können auf Tools wie Begrüßungsnachricht, Schnellantworten oder Abwesenheitsnachricht zugreifen. Die WhatsApp Business Version unterstützt zudem WhatsApp Web. Sie ermöglicht den Online-Zugriff auf den Service ohne Verwendung des Mobiltelefons.

Beginnen wir im Weiteren damit, wie Sie ein Geschäftskonto mit WhatsApp einrichten.

Teil 1: Wie erstellt man ein WhatsApp Business Konto?

Beginnen Sie mit der Installation der Geschäftsanwendung WhatsApp Business über den Google Play Store. Die Anwendung ist kostenlos erhältlich.

Schritt 1: Herunterladen und einrichten

Nach der Installation tippen Sie einfach auf die Schaltfläche 'Zustimmen und weiter'.

so erstellen Sie ein WhatsApp Business Account – 1

Schritt 2: Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

In diesem Schritt müssen Sie die Details Ihrer Telefonnummer eingeben. Verwenden Sie die berufliche Geschäftsnummer anstelle des persönlichen Kontakts.

so erstellen Sie ein WhatsApp Business Account – 2

Schritt 3: Verifizierung über ein einmaliges Passwort

Es wird ein einmaliges Passwort gesendet, um die Authentizität der angegebenen Kontaktdetails zu überprüfen. Geben Sie das empfangene Passwort zur Bestätigung ein.

so erstellen Sie ein WhatsApp Business Account – 3

Schritt 4: Geben Sie den Namen und die Art des Unternehmens an

Im Fenster 'Erstellen Sie Ihr Profil' müssen Sie den Namen und die Art des Unternehmens eingeben. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter", um fortzufahren.

so erstellen Sie ein WhatsApp Business Account – 4

Schritt 5: Erkunden Sie verschiedene Funktionen zur Kontaktaufnahme mit Kunden

Auch wenn das Fenster identisch mit dem Standard-WhatsApp-Account aussieht, besteht es aus verschiedenen spannenden Funktionen, die Sie erkunden und mit potenziellen Kunden in Kontakt treten können. So können Sie auf zuverlässige, sichere und unkomplizierte Weise weltweit in Verbindung treten.

so erstellen Sie ein WhatsApp Business Account – 5

So erstellen Sie ein Geschäftskonto auf WhatsApp mit fünf einfachen Schritten, wie oben beschrieben.

Lernen Sie jetzt die WhatsApp Business API im Hinblick auf den WhatsApp Business Account kennen.

Teil 2: So erstellen Sie ein WhatsApp-Business-Konto für die WhatsApp Business API

WhatsApp Business API erleichtert die schnelle und zuverlässige Kommunikation mit weltweiten Kunden. Facebook hat sich mit WhatsApp zusammengetan, um umfassende Geschäftslösungen anzubieten und bietet die Dienste des Business Managers an.

Haben Sie das WhatsApp Geschäftskonto erstellt? Wenn ja, können Sie jetzt auf den Facebook WhatsApp Manager zugreifen, um die WhatsApp Business API für die direkte Kommunikation mit potenziellen Kunden zu nutzen.

Ziehen Sie den folgenden Schritt in Betracht, bevor Sie ein WhatsApp Geschäftskonto mit dem Facebook Business Manager einrichten.

  • • Melden Sie sich für den Business Manager an.
  • • Sie müssen Ihr Unternehmen verifizieren. Dies ist erforderlich, auch wenn Sie ein WhatsApp Business-Konto im Namen eines Unternehmens erstellen. Erst nach der Bestätigung sind Sie in der Lage, eine Nachricht zu senden.
  • • Dann ist es Zeit für eine Überprüfung durch das WhatsApp Business Team. Sobald Ihr Account genehmigt ist, können Sie weitermachen.

Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung eines WhatsApp Business Accounts für die WhatsApp Business API

Schritt 1: Gehen Sie auf den Business Manager Login. Wählen Sie dann Business Einstellungen aus.

Schritt 2: Gehen Sie auf Konten> WhatsApp Konten> Hinzufügen.

Schritt 3: Geben Sie den Namen und die Art Ihres Unternehmens im Fenster "WhatsApp Konto erstellen" ein.

Schritt 4: Die Funktion Messaging bietet Zugriff auf die folgenden zwei Optionen.

  • • Wählen Sie Ihr Konto, wenn Sie selbst eine Geschäftsperson sind und ein Konto einrichten.
  • • Wählen Sie Kundenkonto, wenn jemand ein Konto im Namen Ihres Unternehmens erstellt. In diesem Fall sollten Sie zu den Business Manager-Einstellungen gehen und die Business Manager-ID eingeben.
  • • Wählen Sie die Zeitzone für die Anzeige aus.
  • • Geben Sie die Währung ein, die der von Ihnen bezahlten Rechnung entsprechen soll.
  • • Richten Sie Ihre gewünschte Kreditlinie für Bezahlungen ein. Dann wählen Sie Ihre Zahlungsmethode für Anzeigen ein.
  • • Die Bestellnummer ist eine Bestellnummer, die auf Ihren Rechnungen anzugeben ist.
  • • Fügen Sie auf dem Tab "Personen" die Personen hinzu, die Sie zu Ihrem WhatsApp Business Account hinzufügen möchten, oder suchen Sie nach ihnen.
  • • Weisen Sie Rollen wie Admin-Zugang und Standard-Zugang zu.

Anschließend wird Ihr Konto einer abschließenden Überprüfung der Richtlinien unterzogen. Vom Kontostatus aus können Sie den Fortschritt überprüfen. Sie können jedoch weiterhin auf den WhatsApp Manager im ausstehenden Status zugreifen.

Dies waren die Schritte zum Erstellen eines Geschäftskontos auf der WhatsApp Business API.

Fazit

Hoffentlich konnten wir Ihnen weiterhelfen und zeigen, wie Sie einen WhatsApp Business Account sowie den Facebook Business Manager erstellen können. Schließlich müssen Sie beachten, dass der Status genehmigt werden sollte, wenn Sie das Zertifikat für gesendete oder empfangene Nachrichten herunterladen können. Der gesamte Prozess ist jedoch mit einfachen Schritten recht unkompliziert.

Wenn Sie einfach und sicher online gehen möchten, sollten Sie unbedingt einen WhatsApp Business Account in Erwägung ziehen. Unserer Meinung nach gäbe es nichts Leichteres als diesen speziellen Service. Darüber hinaus sorgt die Integration der WhatsApp Business API auch über Facebook für Geschäftswachstum. Lassen Sie uns den Beitrag abschließen, indem wir bestimmte Vorteile des WhatsApp Business-Accounts zusammenfassen:

  • • Nach der Erstellung eines Geschäftskontos erhalten Sie ein ausgewiesenes Geschäftsprofil. Dies fördert den Vertrauensfaktor bei den Kunden.
  • • Eine separate App für Messaging ermöglicht eine schnellere Geschäftskommunikation ohne überflüssige Extras.
  • • Die Organisation der Kontaktliste, wie auch andere Aufgaben, sind in einer speziellen App besser aufgehoben.
  • • Sie erleichtert die direkte Werbung für eine Dienstleistung oder ein Produkt.

Dies ist der vollständige allgemeine Leitfaden für die Erstellung eines WhatsApp Business Accounts. Sie sollten sich ein WhatsApp Business Account anlegen und alle Vorteile genießen!

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)