Einrichten der WhatsApp-Zahlung: Alles, was Sie wissen sollten

Geschrieben von Bastian Günter | Oct 22,2021

Whatsapp-Zahlung

Whatsapp ist die wichtigste Messaging-App, die von Millionen von Nutzern aktiv verwendet wird. Diese funktionsreiche App ermöglicht Videoanrufe, Audioanrufe, Statusaktualisierungen und Profilbilder und ist damit eine Social Media-Plattform im kleinen Maßstab. Es besteht kein Zweifel, dass sich WhatsApp in den letzten Jahren nahtlos weiterentwickelt hat und seinen Nutzern erstklassige Dienste bietet. Vor Kurzem hat WhatsApp eine Funktion eingeführt, mit der Sie Zahlungen an Ihre Kontakte senden und empfangen können, genau wie andere Zahlungs-Apps. Die Funktion verwendet UPI-basierte Zahlungssysteme für den Geldtransfer. Außerdem unterstützt es alle großen Banken wie ICICI, SBI, HDFC, Axis Bank usw., um Zahlungsanfragen zu bearbeiten. Wenn Sie also mehr über diese neue WhatsApp-Funktion erfahren möchten, sollten Sie diesen Beitrag nicht bis zum Ende lesen!

Teil 1. Wie man ein Bankkonto hinzufügt?

Um WhatsApp Zahlungen zu verwenden, brauchen Sie eine Zahlung an einen Kontakt zu tätigen, indem Sie die Anfrage senden. Nachdem der Nutzer die Anfrage erhalten hat, kann er sein UPI einrichten und es zum Senden oder Empfangen von Geld verwenden. Wenn Sie Geld über WhatsApp überweisen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn es werden keine Ihrer Daten wie Bankinformationen und UPI-Details gespeichert. Außerdem benötigen Sie keinen separaten Download, um Whatsapp-Zahlungen zu nutzen. Es genügt, diese Funktion einzurichten und sie innerhalb der App zu verwenden.

Schritt 1: Whatsapp auf Ihrem Mobiltelefon starten

Schritt 2: Bei Android-Geräten rufen Sie das Menü über die drei vertikalen Punkte oben rechts auf dem Bildschirm auf. Beim iPhone gehen Sie zu Einstellungen

Schritt 3: Klicken Sie auf Zahlungen

Schritt 4: Tippen Sie jetzt auf Neue Zahlungen, um die Zahlungsmethode hinzuzufügen

Alt: Whatsapp-Zahlungen

Schritt 5: Danach klicken Sie auf Akzeptieren und Weiter, um fortzufahren

Schritt 6: Nun wählen Sie Ihre Bank aus der Liste aus, gefolgt von der Verifizierung Ihrer Rufnummer. Vergewissern Sie sich, dass die Nummer, die Sie zur Überprüfung angegeben haben, mit der bei Ihrer Bank registrierten Nummer übereinstimmt

Alt: Bank hinzufügen

Schritt 7: Wenn Sie auf Verifizieren klicken, erhalten Sie eine Verifizierungs-SMS, um die von Ihnen angegebenen Daten zu bestätigen

Schritt 8: Auch hier klicken Sie auf Zulassen, damit WhatsApp eine Authentifizierungsnachricht an Ihr Konto sendet und alle mit derselben Nummer registrierten Konten abruft

Schritt 9: Geben Sie das Konto an, das Sie für WhatsApp-Zahlungen verwenden möchten, und klicken Sie auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen

Alt: Einrichtung abgeschlossen

Schritt 10: Wenn Sie dies tun, wird die ausgewählte Zahlungsmethode für WhatsApp-Zahlungen angezeigt

Teil 2. Geld senden mit WhatsApp Zahlung

Die unten aufgeführten einfachen Schritte werden Ihnen helfen, Geld über WhatsApp zu versenden. Sie brauchen sich keine Sorgen um den Schutz Ihrer Daten zu machen, da alles in WhatsApp Ende-zu-Ende verschlüsselt ist.

Schritt 1: Öffnen Sie den Chat der Person, an die Sie Geld senden möchten

Schritt 2: Jetzt navigieren Sie zu dem Symbol für den Anhang oder +

Schritt 3: Von hier aus klicken Sie auf Zahlungen und geben den Betrag ein, den Sie senden möchten. Außerdem können Sie eine Notiz an den Empfänger hinzufügen.

Alt:Whatsapp Geld senden

Alt: Whatsapp Geld senden.jpg

Schritt 4: Schließlich geben Sie noch Ihre UPI-Pin ein, um den Vorgang abzuschließen. Nach erfolgreichem Abschluss werden Sie über eine Bestätigungsnachricht informiert

Teil 3. Geld senden mit QR-Code auf WhatsApp

Zwar führte Whatsapp Methoden für den Zahlungstransfer ein, aber es fehlten noch fortschrittliche Zahlungsoptionen wie QR-Codes. Diese Möglichkeit wurde bald nach der Einführung der Zahlungsfunktion integriert.

Um Geld an eine andere Person zu senden, indem Sie den QR-Code scannen. Folgen Sie den folgenden einfachen Schritten.

Schritt 1: Öffnen Sie die WhatsApp-Einstellungen und wählen Sie Zahlungen

Schritt 2: Tippen Sie nun auf Neue Zahlungen und wählen Sie anschließend QR-Code scannen

Schritt 3: Nun werden Sie zur QR-Scan-Option weitergeleitet, wo Sie aufgefordert werden, den Betrag einzugeben, den Sie senden möchten

Schritt 4: Geben Sie zum Schluss Ihre UPI-Pin zur Verifizierung ein.

Für den Empfang von Geld auf Ihrem WhatsApp-Konto sind die folgenden Schritte erforderlich. Sie können Geld von jedem auf WhatsApp empfangen, auch wenn der Absender keine WhatsApp-Zahlungen hat.

Schritt 1: Teilen Sie dem Absender Ihre WhatsApp UPI-Bezahlnummer mit

Schritt 2: Der Absender kann jede Zahlungsplattform wie PhonePe oder Google Pay nutzen, um Ihnen mit Ihrer UPI-ID Geld zu senden.

Schritt 3: Whatsapp Zahlungen wird Sie informieren, sobald das Geld auf Ihrem Konto eingegangen ist.

Teil 4. Geld an andere UPI-App-Konten senden, z. B. an PhonePe oder Google Pay

Whatsapp ermöglicht es Ihnen, Geld an andere Zahlungs-Apps wie PhonePe, Google Pay, Airtel Payments usw. zu senden. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie das tun können.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr WhatsApp und wählen Sie Einstellungen

Schritt 2: Klicken Sie nun auf Zahlungen und wählen Sie Neue Zahlungen

Schritt 3: Klicken Sie dann auf An eine UPI-ID senden und geben Sie die UPI-ID ein, gefolgt von einem Klick auf Überprüfen

Schritt 4: Geben Sie nach Abschluss der Überprüfung den Betrag ein, den Sie senden möchten, und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 5: Geben Sie Ihre UPI-ID ein, um die Zahlungstransaktion abzuschließen.

FAQ für Whatsapp Zahlungen?

1. Ist Whatsapp Zahlungen sicher?

Ja, Whatsapp Zahlungen ist Ende-zu-Ende verschlüsselt, um den Datenschutz zu gewährleisten. Whatsapp gibt auch keine Ihrer Bankdaten und UPI-IDs an Dritte weiter.

2. Wie hoch ist der Höchstbetrag für Transaktionen pro Tag mit Whatsapp Zahlungen?

Whatsapp Zahlungen hat ein maximales Limit von 1 Lakh Rupien pro Tag und erlaubt es den Nutzern, 20 UPI-Transaktionen an einem Tag durchzuführen.

3. Kann man mit Whatsapp Zahlungen Geld ins Ausland senden?

Man kann Geld an jede Bank oder Zahlungsplattform senden, die bei Whatsapp registriert ist, egal ob es sich um eine nationale oder internationale Bank handelt. Die Funktion Whatsapp Zahlungen wurde in Zusammenarbeit mit der NPCI oder National Payments Corporation Of India entwickelt. Sie verwendet UPI (Unified Payment Interface), um Transaktionen mit über 160 Banken zu unterstützen.

Schlussfolgerung

Whatsapp ist ein One-Stop-Shop für alle sozialen Bedürfnisse, egal ob es sich um Nachrichten, Anrufe oder Zahlungen handelt. Dank der neuen WhatsApp-Zahlungsfunktion für Indien können Sie jederzeit Geld senden und empfangen, ohne dass Sie zu einer separaten, sicheren Zahlungsseite navigieren möchten!

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)