Wie überprüft man gelöschte Anrufeinträge in WhatsApp?

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 26,2021

WhatsApp ist zu einer unverzichtbaren sozialen Messaging-Anwendung geworden, die von Milliarden von Menschen weltweit genutzt wird. Einzelpersonen nutzen die App, um Nachrichten, Videos, Audios und andere Anhänge mit ihren Lieben auszutauschen. Verschiedene Unternehmen bevorzugen auch die WhatsApp-Anruffunktion, um Informationen mit Kunden, Mitarbeitern und anderen Unternehmen zu teilen.

whatsapp herunterladen

Die WhatsApp-Anruf-Funktion speichert normalerweise alle Kontakte, die über diese Plattform angesprochen werden. Falls Sie wichtige Kontakte in Ihrer WhatsApp-Anrufliste haben, möchten Sie diese für verschiedene zukünftige Zwecke nicht verlieren. Allerdings können einige Ereignisse dazu führen, dass diese Kontakte versehentlich gelöscht werden. Möglicherweise kann Ihre WhatsApp-Anwendung aufgrund einer unvorhersehbaren Situation ausfallen, wodurch alle Kontakte verloren gehen. In diesem Fall brauchen Sie Methoden, um die gelöschten Anrufdaten wiederherzustellen. In diesem Artikel finden Sie umfassende Methoden, wie Sie die Anrufaufzeichnungen auf Ihr Telefon zurückholen können, wenn Sie sie nicht gespeichert haben.

Methode 1: Wiederherstellung gelöschter WhatsApp-Anruflisten aus Google Drive-Backups

Bei WhatsApp für Android werden der Chatverlauf und die Anrufprotokolle in der Regel auf Google Drive als Standardspeicher gespeichert. Die WhatsApp-Sicherungsfunktion ist hilfreich, wenn Sie wichtige Daten wie den WhatsApp-Anrufverlauf verlieren könnten. Allerdings sollten WhatsApp-Benutzer Google E-Mail auf dem Telefon einrichten und eine Sicherungshäufigkeit wählen, um WhatsApp-Daten in Google Drive zu speichern.

Falls Sie die WhatsApp-Anrufaufzeichnungen versehentlich aus der Anwendung löschen, können Sie sie wiederherstellen, falls Sie sich an die Synchronisierung von WhatsApp mit Ihrem Google-Konto erinnern. Vergessen Sie nicht, dass WhatsApp in der Regel jeden Tag Ihre Inhalte im Telefonspeicher speichert. Diese Sicherungen können je nach Ihren Einstellungen in WhatsApp auf Ihrem Google-Laufwerk abgelegt werden. Sollten Sie keine Ahnung haben, wie Sie Ihr WhatsApp mit Ihrem Google-Konto synchronisieren können, hilft Ihnen der folgende Leitfaden bei dieser Aufgabe.

  • Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu den Einstellungen. Mit dem Symbol mit den drei Punkten auf der rechten oberen Seite haben Sie Zugriff auf die WhatsApp-Einstellungen.
  • Klicken Sie auf dem folgenden Bildschirm auf Chats und dann auf Chat-Backup.
  • Wenn Ihr Handy bereits mit einem Google-Konto synchronisiert ist, wird es unter den Kontooptionen angezeigt. Andernfalls ist es erforderlich, dass Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden und dann darauf tippen, um einen Speicherort für Ihre WhatsApp-Sicherung auszuwählen.
  • Sobald Sie ein Google-Konto ausgewählt haben, wählen Sie die Backup-Option, um ein sofortiges Backup auf Google Drive zu erstellen. Falls Sie Videos, die an WhatsApp-Nachrichten angehängt sind, in Ihre Sicherungsdatei aufnehmen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Option hier auswählen, bevor Sie ein Backup erstellen.
  • zurück whatsapp chat

  • Außerdem können Sie unter der Option Sicherung auf Google Drive Ihre bevorzugte Häufigkeit für die automatische Sicherung festlegen. Zu den hier verfügbaren Optionen gehören täglich, wöchentlich, monatlich und Sie können eine benutzerdefinierte Auswahl treffen, die zu Ihnen passt.

Die WhatsApp-Daten werden sofort auf Google Drive gesichert und abhängig von der gewählten Sicherungszeit automatisiert. Falls Sie Ihr Telefon verlieren oder versehentlich Ihre WhatsApp-Anrufaufzeichnungen löschen, können Sie sie in Google Drive wiederfinden. Um das zu erreichen, führen Sie diese einfachen Schritte aus.

  • Installieren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon über die offizielle Plattform neu. Achten Sie darauf, dass Sie das Google-Konto und die Telefonnummer, die Sie während des Backup-Prozesses verwendet haben, nicht ändern.
  • Dann öffnen Sie die Anwendung und verifizieren Sie Ihre Telefonnummer mit den Ihnen zugesandten 6-stelligen Codes.
  • Sobald Sie die Telefonnummer erfolgreich verifiziert haben, erscheint eine Meldung auf dem Bildschirm, die Sie auffordert, die WhatsApp-Inhalte von Google Drive wiederherzustellen. Tippen Sie auf die Taste Wiederherstellen, um Ihre WhatsApp-Daten, einschließlich der Anrufaufzeichnungen, wiederherzustellen.  
  • whatsapp backup wiederherstellen

  • Der Vorgang der Wiederherstellung wird abgeschlossen und alle Chats und Anrufaufzeichnungen werden auf dem Telefon angezeigt.

Methode 2: Wiederherstellen gelöschter WhatsApp-Anruflisten aus einem lokalen Backup

Die Aufzeichnungen Ihrer WhatsApp-Anrufe können Sie aus dem lokalen Backup auf dem Speicher Ihres Telefons abrufen. Im Idealfall verfügt WhatsApp über eine Backup-Funktion, die Ihre Inhalte jeden Tag auf dem lokalen Speicher sichert. Falls Sie die Anrufaufzeichnungen verlieren, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Sie können sie einfach aus dem vorhandenen lokalen WhatsApp-Backup wiederherstellen.

Außerdem können Sie Ihre WhatsApp-Daten mit der folgenden Methode auf dem Telefonspeicher sichern;

  • Öffnen Sie die WhatsApp-Anwendung und rufen Sie das Einstellungsfeld auf, indem Sie auf das Symbol mit den drei Punkten auf der rechten oberen Seite tippen. Wählen Sie Chats>Chats sichern und dann die Schaltfläche Backup. Dadurch wird sofort ein Backup erstellt. Machen Sie sich nicht die Mühe, die Kontenfunktion einzurichten, da Sie nur Ihr Backup auf den lokalen Speicher kopieren müssen.
  • Um die gelöschten WhatsApp-Anrufe wiederherzustellen, müssen Sie auf das lokale Backup aus dem Telefonspeicher oder der SD-Karte zugreifen, je nachdem, wo Sie die WhatsApp-Backup-Datei gespeichert haben. Hier sind einfache Schritte zur Wiederherstellung aus dem lokalen Backup.
  • Starten Sie die Dateimanager-Anwendung auf Ihrem Handy, um den lokalen Speicher oder die SD-Karte zu durchsuchen.
  • Machen Sie den Ordner mit dem Namen WhatsApp ausfindig. Anschließend öffnen Sie den Ordner Datenbanken, um die von Ihnen gespeicherten WhatsApp-Backup-Dateien zu finden.
  • Finden Sie die jüngste Sicherungsdatei und benennen Sie sie um, indem Sie die Datumsangaben entfernen, damit Sie während des Wiederherstellungsvorgangs leicht darauf zugreifen können. Entscheiden Sie sich für die Datei, die das Datum enthält, an dem Sie die Anrufe erhalten haben oder das Datum, bevor Sie Ihre WhatsApp-Anrufe gelöscht haben.
  • Die WhatsApp-Sicherungsdateien tragen den Namen 'msgstore-yyy-mm-dd.1.db.crypt12'. Sie sollten die Datei in 'msgstore.db.crypt12' umbenennen. Wenn Sie bereits eine Datei mit dem exakten Namen haben, überschreiben Sie diese unbedingt.
  • Nun deinstallieren Sie WhatsApp von Ihrem Telefon und laden Sie eine andere Anwendung aus dem Google Play Store herunter, um eine neue Installation durchzuführen.
  • Dann öffnen Sie die installierte App und beginnen mit der Einrichtung, indem Sie Ihre Telefonnummer verifizieren. Es wird einen kurzen Moment dauern, bis die Anwendung automatisch eine auf Ihrem Telefon vorhandene Sicherungsdatei erkennt.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die Wiederherstellung Ihrer WhatsApp-Inhalte, inklusive der Anrufaufzeichnungen, zu starten. Die Daten werden in der Anwendung angezeigt, sobald der Wiederherstellungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist.

google drive whatsapp einrichten

Methode 3: Wiederherstellen gelöschter WhatsApp-Anruflisten aus iCloud-Backups (für iPhone) 

ICloud ist die standardmäßige Speicheroption zum Speichern von WhatsApp-Daten auf iOS-Geräten. Wenn Sie Ihr WhatsApp mit dem iCloud-Konto synchronisiert haben, können Sie wichtige Daten wiederherstellen, falls Sie ein Telefon verlieren oder es versehentlich löschen. Möchten Sie die WhatsApp-Anrufaufzeichnungen, die Sie unwissentlich von Ihrem iPhone gelöscht haben, wiederherstellen, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus.

  • Wählen Sie die WhatsApp-Anwendung auf Ihrem iPhone und besuchen Sie das Einstellungsfeld.
  • Wählen Sie Chat-Verlauf und dann Chat-Backup aus. Hier können Sie überprüfen, ob es ein iCloud-Backup-Konto für die WhatsApp-Daten gibt.
  • Falls das iCloud-Backup existiert, entfernen Sie die Anwendung vom Telefon und installieren Sie sie erneut aus dem App Store.
  • Führen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm aus, um Ihr WhatsApp-Konto einzurichten, indem Sie Ihre Telefonnummer verifizieren.
  • Eine Aufforderung zur Wiederherstellung wird angezeigt, damit Sie Ihre WhatsApp-Daten aus iCloud abrufen können.

Als Alternative können Sie WhatsApp-Daten aus einem iCloud-Backup wiederherstellen, wenn Sie es mit den iPhone-Einstellungen und nicht mit den WhatsApp-Einstellungen gesichert haben. Im Folgenden finden Sie die Schritte, mit denen Sie WhatsApp-Daten aus einem iCloud-Backup wiederherstellen können.

  • Wählen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone und gehen Sie dann auf Allgemein>Zurücksetzen>Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Ihr Handy startet so, wie es im Neuzustand war. Stellen Sie das Telefon richtig ein und gehen Sie dann zum Bildschirm "Apps und Daten", um die Option "Aus iCloud-Backup wiederherstellen" zu wählen.
  • Melden Sie sich bei dem iCloud-Konto an, das Sie für das Backup Ihres iPhones verwendet haben, und wählen Sie das Backup, das Sie wiederherstellen möchten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer, die Sie für das Backup und die Wiederherstellung verwendet haben, dieselbe ist.

Beim Versuch, Ihre WhatsApp-Anrufaufzeichnungen aus iCloud abzurufen, können Ereignisse eintreten, die Schwierigkeiten bei der Wiederherstellung der Daten verursachen. In einem solchen Fall erhalten Sie die Fehlermeldung, dass der Chatverlauf nicht wiederhergestellt werden konnte. Wenn dies passiert, brauchen Sie Maßnahmen wie das Klicken auf die Schaltfläche Wiederherstellen. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Sie die WhatsApp-Anrufaufzeichnungen nicht wiederherstellen können. Im Folgenden finden Sie Lösungen, die Ihnen aus diesem Dilemma helfen.

  • Schauen Sie in Ihrem Telefonspeicher nach, ob der Speicherplatz knapp wird und Sie dadurch daran gehindert werden, weitere WhatsApp-Inhalte auf das Gerät zu laden.
  • Schalten Sie Ihr iPhone neu ein, um Ihr Gerät wieder zu aktivieren, da es möglicherweise verstopft ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben, um sicherzustellen, dass Sie WhatsApp-Daten aus dem iCloud-Speicher erfolgreich wiederherstellen können.
  • Schauen Sie sich die Version Ihres iPhone an. Bei einigen Versionen ist möglicherweise ein Upgrade auf eine höhere Version erforderlich, um den Wiederherstellungsprozess und andere Funktionen durchzuführen.
  • Achten Sie darauf, dass die iCloud-Funktion in den iPhone-Einstellungen aktiviert ist, bevor Sie Ihr WhatsApp-Backup abrufen. Es wäre am besten, wenn Sie Ihr WhatsApp auch mit iCloud synchronisieren, um das Backup abzurufen.
  • Verwenden Sie dieselbe iCloud-ID und Telefonnummer, die Sie beim Backup und bei der Wiederherstellung der WhatsApp-Daten verwendet haben.

Großartiger Tipp: Sichern Sie WhatsApp-Daten auf Ihrem PC, um Datenverlust zu vermeiden

WhatsApp enthält möglicherweise wichtige Chatverläufe und Anrufaufzeichnungen, die Sie nicht verlieren möchten. Für den Fall, dass Sie Ihr Telefon verlieren oder WhatsApp-Daten versehentlich löschen, können Sie im Voraus vorbereitet sein. Die möglichen Optionen zur Sicherung Ihrer Daten umfassen Google Drive für Android und iCloud für iPhone. Außerdem können Sie WhatsApp-Inhalte zur Sicherung auf einen Computer übertragen. Dafür gibt es zwar verschiedene Möglichkeiten, aber die einfachste Methode ist die Verwendung des Programms MobileTrans - WhatsApp Übertragen.

  • Die Anwendung MobileTrans- WhatsApp Übertragen bietet Sicherheit für Ihre WhatsApp-Daten und erfordert keine komplizierten Verfahren bei der Sicherung oder Wiederherstellung von WhatsApp-Daten. Im Folgenden finden Sie Schritte, die Ihnen helfen, ein Backup Ihrer WhatsApp-Daten von Android auf den PC zu erstellen.
  • Herunterladen und installieren Sie MobileTrans auf Ihrem Computer. Öffnen Sie es und schließen Sie Ihr Android-Gerät mit dem entsprechenden USB-Kabel an.
  • whatsapp backup auf pc

  • Auf der Programmoberfläche von MobileTrans wählen Sie die Option WhatsApp Transfer aus den angezeigten Modulen.
  • Wählen Sie WhatsApp von der linken Seite des Bildschirms aus. Gehen Sie zu "WhatsApp-Nachrichten sichern" und tippen Sie die Option an, um der Software zu erlauben, WhatsApp-Daten auf Ihrem Handy zu erkennen.
  • Jetzt klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den Sicherungsvorgang zu starten. Bitte warten Sie, bis die Software Ihre WhatsApp-Daten gesichert hat. Nach erfolgreicher Fertigstellung erhalten Sie eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm, dass der Backup-Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Sie können jetzt wählen, ob Sie die WhatsApp-Dateien ansehen möchten oder auf die Schaltfläche "Ok" klicken, um den Vorgang zu beenden.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)