Wie kann man gelöschte Dokumente auf WhatsApp wiederherstellen?

Geschrieben von Bastian Günter | Sep 22,2021

Seit zehn Jahren hat WhatsApp eine große Nutzerbasis. Mehrere Milliarden Smartphone-Nutzer verwenden WhatsApp als Teil ihres täglichen Lebens, weil es so bequem ist, wenn es um Kommunikation geht. Im Unterschied zu den konkurrierenden sozialen Messaging-Apps bietet WhatsApp ausgefeilte Funktionen nicht nur für die Kommunikation, sondern auch für die Sicherheit und für Backups. Aus diesem Grund neigen viele Benutzer dazu, die freundliche Plattform zu nutzen, um alle Arten von Daten an ihre Kontakte zu senden, wenn sie es wünschen.

Whatsapp-Dokument

WhatsApp scheint ein unverzichtbares Werkzeug zu sein.

Während manche Menschen die Anwendung nutzen, um zu wissen, wo sich ihre Angehörigen aufhalten, verwenden andere und Organisationen WhatsApp für kommerzielle Zwecke. Viele Unternehmen nutzen die WhatsApp-Plattform, um für ihre Produkte zu werben und Affiliate-Marketing zu betreiben, um ein großes Publikum zu erreichen. Beamte können auch Informationen mit ihren Mitarbeitern über WhatsApp austauschen. Zu den Inhalten, die über diese Plattform ausgetauscht werden können, gehören Videos, Nachrichten, Audiodateien, Bilder, Sticker und andere Anhänge.

WhatsApp ist ein fester Bestandteil des täglichen Lebens vieler Nutzer. Viele vertrauen der Plattform inzwischen so sehr, dass vertrauliche Dokumente und wichtige Informationen ausgetauscht werden. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Nachrichten hat die Datensicherheit auf höchstem Niveau verbessert. Dennoch ist es so einfach, WhatsApp-Daten zu verlieren, vor allem dann, wenn der Benutzer am wenigsten damit rechnet, dass so etwas passiert. Es scheint ein Alptraum und äußerst frustrierend zu sein, festzustellen, dass Ihre wichtigen Dokumente versehentlich gelöscht oder beschädigt wurden.

Whatsapp-Konversation

WhatsApp-Datenverluste können durch verschiedene Anlässe entstehen. Beispielsweise können Sie die Dokumente versehentlich von Ihrem Telefon löschen, insbesondere wenn Sie versuchen, Platz für weitere Inhalte zu schaffen. Ihr Handy könnte auch zusammen mit den gesamten WhatsApp-Daten verloren gehen. Einige Fälle, wie z.B. der Wechsel des Telefons, können zu Datenverlusten führen, weil einige Personen nicht wissen, dass sie ihre WhatsApp-Daten verlieren können, wenn sie sie nicht im Voraus sichern. Und schließlich könnten Ihre Telefondaten beschädigt werden, insbesondere wenn Sie Viren auf Ihrem Gerät entdecken.

Zum Glück gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, gelöschte WhatsApp-Inhalte wiederherzustellen. Es gibt mehr Lösungen, als Sie ahnen. Die Wiederherstellung verlorener Dokumente ist nicht einfach, wenn Sie sich nicht mit der WhatsApp-Umgebung und anderer Software von Drittanbietern auskennen, die diese Aufgabe effizient erledigen können. Dennoch sollten Sie lieber lernen, wie Sie gelöschte WhatsApp-Dokumente wiederherstellen können, als alles zu verlieren, wofür Sie gearbeitet haben.

Egal, ob Sie WhatsApp auf iOS- oder Android-Geräten verwenden, Sie werden alles wiederherstellen können, vorausgesetzt, Sie haben Ihr WhatsApp so konfiguriert, dass es eine automatische Datensicherung auf dem bevorzugten Speicherplatz ermöglicht. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Wiederherstellung von WhatsApp-Inhalten für Android-Nutzer. Lesen Sie sich die unten beschriebene umfassende Anleitung durch, um zu erfahren, wie Sie Ihre wichtigen Dokumente auf einem Android-Telefon wie ein Profi wiederherstellen können.

Methode 1: Wie kann man gelöschtes WhatsApp vom lokalen Speicher auf Android-Geräten wiederherstellen?

WhatsApp bietet eine unglaubliche eingebaute Funktion, mit der Sie Ihre WhatsApp-Inhalte täglich auf einem lokalen Speicher sichern können. Der gesamte Inhalt wird in einem bestimmten Ordner gespeichert. Falls Sie Ihr WhatsApp nicht so eingerichtet haben, dass es Backups auf Google Drive speichert, können lokale Backups den Tag retten, wenn Sie Ihre Dokumente auf WhatsApp verlieren. Beachten Sie jedoch, dass die lokalen Sicherungsdateien sieben Tage lang im Telefonspeicher gespeichert werden, bevor sie überschrieben werden. Daher sollten Sie Verzögerungen vermeiden, wenn Sie Ihre Dokumente verloren haben.

Falls Sie gelöschte Dokumente aus den lokalen Backups wiederherstellen möchten, können Sie dies mit den folgenden Schritten im Handumdrehen erledigen.

  • Installieren Sie einen Dateimanager oder eine Datei-Explorer-Anwendung auf Ihrem Android-Telefon.
  • Öffnen Sie, um den lokalen Telefonspeicher oder die SD-Karte zu öffnen, je nachdem, wo die WhatsApp-Sicherung gespeichert ist. Für den Fall der SD-Karte, navigieren Sie zu SD-Karte>WhatsApp>Datenbanken. Sie können auch den WhatsApp-Ordner auf Ihrem Telefonspeicher überprüfen, wenn die Daten nicht auf der SD-Karte gespeichert sind. Hier finden Sie unter dem Datenbankordner die Sicherungsdateien aufgelistet.
  • Wählen Sie die Sicherungsdatei, die die von Ihnen benötigten Dokumente enthalten könnte, und benennen Sie sie um, indem Sie die Datumsangaben im Dateinamen eliminieren. Die Dateien werden in der Regel als 'msgstore-yyy-mm-dd.1.db.crypt.12' benannt. Die crypt-Erweiterung kann immer variieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Nummer dieser Erweiterung nicht ändern. Die obige Sicherungsdatei kann in msgstore.db.crypt12 geändert werden.
  •  Whatsapp-Backup von lokal wiederherstellen

  • Deinstallieren Sie WhatsApp von Ihrem Telefon, nachdem Sie die Änderungen an der gewünschten Sicherungsdatei im lokalen Speicher vorgenommen haben.
  • Laden Sie die WhatsApp-Anwendung erneut aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie.
  • Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie auf Zustimmen, um fortzufahren.
  • Wählen Sie Ihr Land aus, geben Sie die richtige Telefonnummer ein und tippen Sie auf Weiter.
  • Sie werden einen 6-stelligen Verifizierungscode als Textnachricht erhalten. Geben Sie ihn ein, um Ihre Telefonnummer zu verifizieren.
  • WhatsApp erkennt die vorhandene lokale Sicherung im Telefonspeicher. Sie werden aufgefordert, die Sicherung wiederherzustellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um Ihre WhatsApp-Daten in der Anwendung zu erhalten.
  • Nach kurzer Zeit des Wiederherstellungsprozesses haben Sie Zugriff auf Ihren gesamten Chatverlauf, einschließlich Ihrer Dokumente.

Methode 2: Wie kann man gelöschte Dokumente aus WhatsApp über Google Drive abrufen (nur Android)?

Google Drive ist ein populärer Cloud-Dienst, der häufig zum Speichern von Datensicherungen verwendet wird, um diese wiederherzustellen, falls der Inhalt des lokalen Speichers verloren geht. Bei WhatsApp für Android wird Google Drive als Standardspeicher verwendet, um eine Kopie des Chatverlaufs zu speichern. Der Benutzer ist verpflichtet, sein WhatsApp mit einem Google-Konto zu synchronisieren, um sicherzustellen, dass alle Daten automatisch auf der Grundlage der in den WhatsApp-Einstellungen konfigurierten Sicherungshäufigkeit gespeichert werden.

Google Drive ist nicht nur der Standardspeicher für WhatsApp für Android, sondern sichert WhatsApp-Daten auch erst dann automatisch, wenn ein Benutzer den Prozess initiiert. Deshalb sollten WhatsApp-Nutzer im Voraus lernen, wie sie WhatsApp und ihre Google-Konten synchronisieren können, um Probleme zu vermeiden, wenn sie versuchen, ihre gelöschten Inhalte wiederherzustellen.

Sie sollten ein paar Dinge beachten, wenn Sie Google Drive zur Sicherung von WhatsApp-Daten verwenden möchten. Zu den Voraussetzungen gehören;

  • die Anmeldung bei einem aktiven Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät,
  • Achten Sie darauf, dass auf Ihrem Telefon ein aktueller Google Play-Dienst installiert ist,
  • Das Handy sollte über genügend Speicherplatz verfügen, um die WhatsApp-Sicherung zu erstellen, und
  • Eine stabile und starke Internetverbindung.

Nun sollten Sie die folgenden einfachen Richtlinien befolgen, um WhatsApp-Inhalte in Google Drive zu sichern, damit Sie sie bei einem Verlust Ihrer Dokumente in Zukunft wiederfinden können.

  • Öffnen Sie die WhatsApp-App auf Ihrem Android-Handy.
  • Weitere Optionen öffnen Sie, indem Sie auf das Symbol mit den drei Punkten oben rechts auf dem Bildschirm tippen.
  • Wählen Sie Einstellungen > Chats> Chat-Backup. Hier finden Sie die Funktion "Auf Google Drive sichern".
  • Hier können Sie die gewünschte Häufigkeit der Datensicherung auswählen. Entscheiden Sie sich für eine der aufgeführten Optionen außer 'nie'. Sie haben die Wahl zwischen täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder benutzerdefinierten Optionen, damit Sie Ihre Präferenz wählen können.
  • google drive backup whatsapp

  • Wählen Sie nun das Google-Konto aus, in dem Sie die WhatsApp-Sicherung speichern möchten.
  • Falls Sie sich noch nicht bei einem Google-Konto auf dem Telefon angemeldet haben, verwenden Sie bitte die Option "Konto hinzufügen", wenn Sie dazu aufgefordert werden. Geben Sie Ihre Anmeldedaten für den Zugriff auf das Google-Konto ein, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.
  • Denken Sie daran, dass Sie bei einem Wechsel des bestehenden Google-Kontos nicht mehr auf den vorherigen Chatverlauf zugreifen können, der in diesem Konto gesichert wurde.
  • Sie können die Datensicherung entweder über Wi-Fi oder über Mobilfunkdaten durchführen.

Vorausgesetzt, Sie haben die oben beschriebene Prozedur befolgt, um frühere WhatsApp-Backups für Ihr Google-Konto zu konfigurieren, können Sie erfolgreich alle Inhalte wiederherstellen, die Sie versehentlich gelöscht haben. Stellen Sie bei der Wiederherstellung Ihrer gelöschten Dokumente sicher, dass Sie dieselbe Telefonnummer und dasselbe Google-Konto verwenden, das Sie zur Erstellung des WhatsApp-Backups verwendet haben. So stellen Sie gelöschte Dokumente aus Ihrem Google Drive-Backup wieder her.

  • Ihr WhatsApp von Ihrem Android-Gerät deinstallieren und es aus dem Google Play Store neu installieren.
  • Eröffnen Sie die App und befolgen Sie die erforderlichen Schritte, um ein Konto einzurichten. Klicken Sie auf 'Zustimmen und fortfahren', um fortzufahren.
  • Tragen Sie Ihre korrekte Nummer ein und verwenden Sie das zugesandte Einmalpasswort, um sie zu bestätigen.
  • Es erscheint eine entsprechende Benachrichtigung. Tippen Sie auf "Wiederherstellen", um die gesicherten Chats und Medien aus Ihrem Google Drive zu holen.
  • whatsapp daten wiederherstellen google drive

  • Sobald der Wiederherstellungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Weiter", um den folgenden Bildschirm anzuzeigen. Die Anwendung wird initialisiert und zeigt dann Ihre Chats an.
  • Sobald alle Chats wiederhergestellt sind, werden die Mediendateien wiederhergestellt, einschließlich der Dokumente, die Sie auf WhatsApp gelöscht hatten.

Schlussfolgerung

Gelöschte Dokumente in WhatsApp können Sie jederzeit wiederherstellen, wenn Sie die Anwendung zuvor konfiguriert haben. WhatsApp bietet zwar eingebaute Funktionen, die dem Benutzer helfen, WhatsApp-Daten automatisch zu sichern, aber es müssen dennoch einige Maßnahmen ergriffen werden, um den Wiederherstellungsprozess zu vereinfachen, wie im Inhalt beschrieben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie Ihre WhatsApp-Backups verwalten können, um einen einfachen Zugriff zu ermöglichen, insbesondere wenn Sie die Dokumente auf WhatsApp versehentlich löschen. Sie möchten nicht alles aufgrund von Fehlern verlieren, die Sie im Voraus hätten vermeiden können.

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)