Die drei besten Wege, Apps auf das neue iPhone zu übertragen

Geschrieben von Bastian Günter | Apr 24,2020


„Ich bin neu in der iOS-Welt und frage mich, wie ich Daten auf mein neues iPhone übertrage, das ich gerade gekauft habe. Ich suche nach einem guten Weg, um die Daten auf das neue iPhone zu übertragen.“

Das Übertragen von Daten ist nicht gerade etwas, auf das viele Menschen Lust haben – doch manchmal führt kein Weg daran vorbei. Sehen wir uns also die 3 besten Wege an, um Daten sicher auf das neue iPhone zu übertragen: per Quick Start, per iCloud, per iTunes.

Apps auf das neue iphone übertragen

Jede dieser Wege hat seinen eigenen Vorteile. Schauen wir uns diese drei Methoden näher an, wie Sie Ihre wichtigen Daten übertragen:

Teil 1. Quick Start verwenden

Diese Methode ist auf dem iOS-Gerät anwendbar, d.h. auf jedem iPhone, iPad oder iPod, wenn Sie ios11 oder neuer nutzen. Auf diesem Weg können Sie Daten automatisch auf jedes neue Gerät übertragen. Sie können Ihr neues Gerät so auch mit den Daten des aktuellen Geräts einrichten und die Daten über ein Backup von iCloud auf Ihr neues Gerät übertragen. Sie müssen dazu lediglich ein Backup von Ihrem alten Gerät in der iCloud erstellen.

apps auf neues iphone übertragen setup 01

Solange das neue Gerät iOS ab Version 12.4 verwendet, bietet Ihnen die Quick-Start-Methode außerdem die Option „iPhone Migration“ für die drahtlose Übertragung von Daten auf Ihr neues Gerät. Für diese Methode müssen Sie sich an die folgenden Schritte halten:

  • • Legen Sie Ihr neues Gerät neben das aktuelle Gerät, schalten Sie es ein und stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion des Geräts eingeschaltet ist. Wenn der Quick-Start-Bildschirm erscheint, können Sie Ihre Apple-ID nutzen, um Ihr neues Gerät problemlos einzurichten.
  • • Wenn Sie sich für das Hinzufügen der ID entscheiden, sehen Sie beim Ausfüllen der Daten für die ID eine Animation auf dem neuen Gerät. Halten Ihr aktuelles iPhone nun an das neue Gerät und zentrieren Sie die Animation mit Hilfe des Suchers des aktuellen Geräts. Warten Sie nun, bis Sie auf dem neuen Gerät eine Nachricht sehen, dass der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn die Kamera des aktuellen Geräts nicht korrekt funktioniert, können Sie das neue Gerät manuell authentifizieren, indem Sie den einfachen den auf dem Bildschirm angezeigten Schritten folgen.
  • • Nun werden Sie aufgefordert, den Passcode des aktuellen Geräts auf dem neuen iPhone einzugeben.
  • • Nach der Eingabe des Passcodes werden Sie aufgefordert, Ihre Face-ID oder Touch-ID auf Ihrem neuen Gerät einzurichten.
  • • Damit wird Ihr neues Gerät eingerichtet und können die Daten aus dem letzten iCloud-Backup übernehmen. Nach der Auswahl dieser Backup-Option können Sie bestimmte Einstellungen festlegen, die Sie auf das neue Gerät übertragen möchten, z.B. Standort, Privatsphäre, Apple Pay und Siri.

Wenn sowohl Ihr aktuelles als auch Ihr neues Gerät iOS ab der Version 12.4 nutzen, können Sie Daten direkt und drahtlos von einem iPhone auf das andere übertragen. Wenn Sie Daten drahtlos übertragen möchten, sollten Sie beide Geräte nebeneinander halten und sich an die ersten 4 oben beschriebenen Schritte halten. Machen Sie dann mit diesen zusätzlichen Schritten weiter:

  • • Nach der Eingabe des Passcodes des aktuellen Geräts erscheint auf dem Bildschirm eine Option, um Daten vom aktuellen Gerät auf das neue Gerät zu übertragen.
  • • Nachdem Sie die Datenmigration ausgewählt haben, bleiben Sie in der Nähe Ihres Geräts und achten Sie auf eine stabile Stromversorgung, da der Vorgang einige Zeit dauern wird. Bedenken Sie dabei, dass das Übertragen aufgrund verschiedener Faktoren wie Verbindungstyp, Zustand des Netzwerks und vor allem der von einem Gerät zum anderen Gerät übertragenen Datenmenge variieren kann.

Nach Abschluss des Übertragungsvorgang müssen Sie abschließend nur noch einige wenige einfache Schritte ausführen, die Sie während des Vorgangs auf dem Gerät sehen.

Teil 2. Daten per iCloud übertragen

Eine weitere Möglichkeit zum Übertragen der Daten ist die Verwendung von iCloud. Dies ist die häufigste und sicherste Methode, um Ihr Backup in iCloud zu verwenden und Daten auf das neue Gerät zu übertragen oder davon wiederherzustellen. Hierbei verwenden Sie das Backup , das zuvor auf dem alten Gerät erstellt wurde, zum Wiederherstellen oder Übertragen der Daten auf das neue Gerät. Denken Sie jedoch daran, dass nur die Daten in der letzten oder aktuellsten Sicherung auf dem aktuellen Gerät auf das neue Gerät übertragen werden.

Wenn Sie diesen Weg zu Datenübertragung nutzen möchten, halten Sie sich an die folgenden Schritte:

  • • Schalten Sie zunächst das neue Gerät ein, woraufhin Sie einen Bildschirm mit den „Hallo“-Zeichen sehen. Fahren Sie nun mit der weiteren Einrichtung fort.
  • • Halten Sie sich an die Schritte, die auf dem Bildschirm erscheinen, bis Sie den WLAN-Bildschirm sehen.
  • • Damit dieser Weg funktioniert, müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Tippen Sie dafür auf den WLAN-Knopf und folgen Sie den Anweisungen bis Sie den Bildschirm mit den Anwendungen und Daten sehen. Nun gelangen Sie zum letzten Schritt. Klicken Sie auf den Knopf zum Wiederherstellen aus einem iCloud-Backup.
  • • Wenn Sie auf den „Wiederherstellen“-Knopf klicken, müssen Sie wählen, welche Sicherung Sie auf Ihrem neuen Gerät wiederherstellen möchten. Überprüfen Sie bei der Auswahl das Datum und die Größe jeder Datei und wählen Sie die aktuellste aus.
  • • Wenn Sie Produkte im iTunes- oder App Store gekauft haben und mehrere Apple-IDs verwenden, müssen Sie sich bei jeder dieser IDs anmelden, um die Dateien auf dem neuen Gerät wiederherstellen zu können.
  • • Bleiben Sie so lange mit dem Internet verbunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Halten Sie sich dann an die Schritte auf dem Bildschirm. Nach der Wiederherstellung sehen Sie das Abgeschlossen-Zeichen

Halten Sie sich bei dieser Methode nach der Wiederherstellung aller Apps und Daten an die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte, um den Vorgang komplett abzuschließen.

Teil 3. Übertragen per iTunes

Die dritte und sicherste Methode ist das Übertragen von Daten per iTunes-App aus dem Apple Play Store.

Mit der iTunes-App können Sie alle Ihre Daten und Apps sicher auf das neue Gerät übertragen, wenn Sie sich an die folgenden Schritte halten.

  • • Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass das neue Gerät noch nicht eingerichtet ist. In diesem Fall müssen Sie es zunächst löschen, bevor Sie Daten per iTunes übertragen können. Schalten Sie Ihr neues Gerät nun ein. Sie sehen den „Hallo“-Bildschirm.
  • • Halten Sie sich an die Schritte auf dem Bildschirm, bis Sie den Bildschirm für Apps und Daten erreichen. Hier können Sie Ihre Daten aus der in iTunes erstellten Sicherung wiederherzustellen. Nun müssen Sie auf den folgenden Knopf klicken, um mit dem Vorgang zum Wiederherstellung Ihrer Daten auf dem neuen Gerät zu beginnen.
  • • Sie können hierbei Ihre Daten auf dem neuen Gerät per iTunes über den Computer wiederherstellen. Sie müssen also Ihr neues Gerät einfach mit dem Computer verbinden. Es sollte sich dabei um denselben Computer handeln, der für das Sichern Ihrer Daten auf dem alten Gerät verwendet wurde.
  • • Nachdem Sie Ihr neues Gerät mit dem Computer verbunden haben, öffnen Sie iTunes oder Finder auf dem Computer und wählen Sie dann das Gerät aus, auf das Sie Daten übertragen möchten. Möglicherweise werden Sie hierbei gefragt, ob Sie Ihrem Gerät vertrauen wollen.
  • • Tippen Sie nun auf Backup wiederherstellen, nachdem Sie das Backup ausgewählt haben. Vergewissern Sie sich, dass es sich um die korrekte und nach Datum und Größe aktuellste Sicherung handelt.
  • • Falls Sie das Backup verschlüsselt haben, müssen Sie auch Ihr Passwort eingeben, um das Backup zu entschlüsseln und den Übertragungsvorgang zu starten.
  • • Nach dem Start müssen Sie warten, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Damit ist die Einrichtung Ihres iOS-Gerät abgeschlossen.

Nun werden Ihre Daten auf das neue iOS-Gerät übertragen. Wenn Sie diese drei Methoden vergleichen, wird klar dass die beste und einfachste Methode zum Übertragen von Daten auf Ihr neues iPhone ein iCloud-Backup ist. Dieser Weg ist durch Ihre ID(s) gesichert und kann einfach die gewünschten Daten wiederherstellen, im Gegensatz zu den beiden anderen komplizierteren Methoden.

MobileTrans – Telefon-Übertragung

1-Klick Telefon-zu-Telefon-Übertragung

  • • Einfach, schnell und sicher.
  • • Übertragen von Fotos, Textnachrichten, Kontakten, Notizen und vielen anderen Dateitypen.
  • • Daten zwischen Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen übertragen, z.B. iOS zu Android.
  • • Unterstützt iOS-Geräte, auf denen das neueste iOS 13 läuftNeu-Symbol
  • • Unterstützt >8000 Android-Geräte. Funktioniert auf allen Modellen von iPhone, iPad und iPod.
Bereits von 4.085.556 Menschen heruntergeladen

Weitere Artikel empfohlen:

Bastian Günter

chief Editor

0 Bewertung(en)